Dark Souls Trilogy: Limitierte und knapp 500 Euro teure Collector’s Edition angekündigt

Kommentare (11)

Wie kürzlich bekannt gegeben wurde, wird die "Dark Souls Trilogy" auch in Europa erscheinen. Ergänzend zu dieser Ankündigung wurde eine Collector's Edition enthüllt, die für stattliche 500 Euro den Besitzer wechselt. Doch welche Inhalte werden geboten?

Dark Souls Trilogy: Limitierte und knapp 500 Euro teure Collector’s Edition angekündigt

Nachdem in den vergangenen Tagen bereits entsprechende Gerüchte die Runde machten, wurde die „Dark Souls Trilogy“ kürzlich auch für den europäischen Markt bestätigt.

Hierzulande erscheint die Sammlung am 1. März für die Xbox One und die PlayStation 4. An Bord befinden sich „Dark Souls Remastered“, „Dark Souls 2: Scholar of The First Sin“ sowie „Dark Souls 3: The Fire Fades“ inklusive aller seinerzeit veröffentlichten DLCs.

Zum Thema: Dark Souls: Miyazaki stellt ein Comeback der Reihe in Aussicht

Wer auf der Suche nach einer besonderen Sammlerausgabe sein sollte, wird im offiziellen Online-Store von Bandai Namco Entertainment fündig. So kündigte das japanische Unternehmen eine auf 2.000 limitierte Collector’s Edition an, die zum Preis von 499,99 Euro angeboten wird.

Welche Inhalte die Collector’s Edition zur „Dark Souls Trilogy“ im Detail mit sich bringt, verrät euch ein Blick auf die folgende Übersicht.

Dark Souls Trilogy: Die Inhalte der Collector’s Edition

  • Dark Souls Remastered, Dark Souls 2: Scholar of The First Sin, Dark Souls 3: The Fire Fades sowie die gesamten DLC-Inhalte für alle drei Spiele
  • Eine hochwertige, nummerierte und handbemalte 34 cm Elite-Ritter am Leuchtfeuer Statue
  • Den Dark Souls: Trilogy-Soundtrack – in Form von 6 CDs mit Musik aus allen drei Spielen
  • Das 460-seitige Dark Souls: Trilogy Kompendium – welches illustrierte Karten mit den Positionen der Boss-Gegner und NPCs, eine Item-Enzyklopädie, ein Bestiarium aller Feinde und Boss-Gegner und ein Manuskript aller sich wiederholenden Dialoge beinhaltet (das der CE beiliegende Kompendium wird in englischer Sprache sein)

Das Kompendium kann auch einzeln zum Preis von 49,99 Euro erworben werden. Die Collector’s Edition zur „Dark Souls Trilogy“ wird in Europa ab dem 31. Mai erhältlich sein.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KingOfkings3112 sagt:

    Die Figur sieht gut aus. Aber 500 €?

    (melden...)

  2. Samael sagt:

    Das Kompendium klingt klasse, werd ich mir bestimmt zulegen. Soundtrack is nice to have, brauch ich aber nich zwingend auf disc.
    Coole CE, wie oftmals find ich den Preis aber mindestens grenzwertig. Dennoch, der Inhalt is klasse finde ich

    (melden...)

  3. Smuggl sagt:

    @ Samael
    Wenn die Statue aus Resin bzw. Polystone is und die Limitierung gering dann is der Preis noch im Rahmen. Die Souls Statuen von First4Figures Kosten alleine schon um die 500€. Auch nicht meine Preisklasse aber mittlerweile Standart bei High Quality Collectibles.

    (melden...)

  4. Samael sagt:

    @Smuggl
    Absolut, mir is klar dass so statuen teuer gehandelt werden. Hab eine Raziel-Statue daheim aus Resin die in ebay nich unter 300 Startgebot gehandelt wird.
    Eins muss man aber echt sagen, es wurden definitiv schon minderwertigere CEs veröffentlicht wofür mehr verlangt wurde. Insofern, is noch im Rahmen...

    (melden...)

  5. Richi+Musha sagt:

    Wie sie dieses eine Spiel auschlachten. From Software ist ja wirklich so viel besser als EA, Bethesda und Co.

    (melden...)

  6. Seven Eleven sagt:

    Ich kauf mir die games lieber einzeln, zusammen für 35€

    (melden...)

  7. Hoschie sagt:

    @Seven Eleven: Die Edition ist an Sammler gerichtet, die aller Voraussicht nach die Trilogie sowieso in irgendeiner Form schon besitzen.

    Je nach Qualität der Statue ist der Preis tatsächlich noch im Rahmen. Allerdings sollte man diese Statue nicht mit den aktuellen Dark Souls Statuen von First 4 Figures vergleichen, da sie sich in der Größe erheblich unterscheiden.

    (melden...)

  8. pasma sagt:

    Nein, ist mir zu teuer. Da finde ich ehrlich gesagt Ubisoft unteressanter, da GameStop ihre Editionen teilweise für ca. 30€ anbieten. Etwas sammellustig bin ich auch, aber nicht so extrem.

    (melden...)

  9. Das Orakel sagt:

    Direkt bestellt schöne Ergänzung zu meiner DS3 Premium Edition auch wenn die um Längen besser ist 😉

    (melden...)

  10. Das Orakel sagt:

    Die Figur ist ziemlich mager (zu klein) 🙁
    und enthält nen Arsch voll Bücher
    https://youtu.be/DEhA6Et1fe8

    (melden...)

  11. Hoschie sagt:

    @Orakel: Das ist die japanische Collectors Edition, die schon im letzten jahr released wurde. hat nichts mit der europäischen Edition aus diesem Beitrag zu tun...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews