Dark Souls: Miyazaki stellt ein Comeback der Reihe in Aussicht

Kommentare (6)

In einem aktuellen Interview sprach Hidetaka Miyazaki, der Präsident von From Software, über die Zukunft des japanischen Studios. Dabei deutete er unter anderem ein mögliches Comeback der "Dark Souls"-Reihe an.

Im Rahmen der diesjährigen E3 kündigten die japanischen Entwickler von From Software gleich zwei neue Projekte an.

Zum einen haben wir es hier mit dem Virtual-Reality-Titel „Déraciné “ zu tun. Nummer Zwei im Bunde ist das Action-Adventure „Sekiro: Shadows Die Twice“, das in Zusammenarbeit mit dem kalifornischen Publisher Activision veröffentlicht und um kommenden Jahr für den PC, die Xbox One sowie die PS4 erscheinen wird. Ergänzend zur Ankündigung der Projekte sprach From Softwares Präsident Hidetaka Miyazaki in einem aktuellen Interview über die Zukunft des japanischen Studios.

Dark Souls: From Software über ein mögliches Comeback der Reihe

Dabei kam Miyazaki unter anderem auf die „Dark Souls“-Reihe zu sprechen und gab zu verstehen, dass man dieser aktuell nur eine kreative Pause gönnt, um sich auf neue Projekte wie „Déraciné“ oder „Sekiro: Shadows Die Twice“ zu konzentrieren. Darüber hinaus möchten die Entwickler von From Software die Zeit nutzen, um sich mit der Unreal Engine 4 vertraut zu machen.

Zum Thema: Dark Souls Remastered: Neuer Trailer zeigt die Verbesserungen der Neuauflage, Vergleichsvideo

Ein Hinweis darauf, dass bei einem der kommenden „Dark Souls“-Abenteuer auf die Unreal Engine 4 gesetzt wird? Diesbezüglich wollte Miyazaki zwar nicht näher ins Detail gehen, versicherte jedoch, dass sich From Software keineswegs von den knackigen Erfahrungen für Core-Gamer, mit denen sich das Studio einen Namen machte, entfernen wird.

Stattdessen haben die Entwickler dank der Arbeiten an „Déraciné“ die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu sammeln, von denen wiederum kommende Projekt des Studios profitieren werden.

Quelle: IGN

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gay Fox sagt:

    Bloodborne 2 wird bevorzugt. DS kann außen vor bleiben.

  2. Twisted M_fan sagt:

    Ich wäre auch lieber für ein Bloodborne 2.Und ein Remaster von Demons Souls wäre auch sehr wünschenswert.

  3. ResiEvil90 sagt:

    Ich würde es sehr begrüßen wenn Dark Souls fortgesetzt wird! Aber auch Bloodborne braucht einen 2 Teil nachdem der 1 Teil schon so genial war.

  4. CallMeDaddy1 sagt:

    Finde es sehr lobenswert das sich From Software mal was neues traut mit den beiden Titeln, auch wenn mich nur einer von beiden anspricht

  5. grayfox sagt:

    ich hätte auf der ps5 gerne ein ds2 sotfs ohne soul memory. vom pvp her ist ds2 ungeschlagene nummer 1

  6. Ridgewalker sagt:

    Also scheint es,es gibt gar keine Fortsetzung von Armored Core! Ein neues AC wäre mir Hunderttausend mal lieber als alle anderen Titeln.
    Liegt es nicht bei Sony ob ein BB2 erscheint!?

Kommentieren

Reviews