Sonic the Hedgehog: Zu dem Sonic-Makeover meldet sich der "Meisterdetektiv Pikachu"-Regisseur zu Wort

Für den kommenden Kinofilm "Sonic the Hedgehog" wird Sonic noch einmal ein Makeover erhalten. Dazu hat sich auch "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu"-Regisseur Rob Letterman geäußert.

SEGA und Paramount Pictures präsentierten vor wenigen Tagen den ersten Trailer zum kommenden Kinofilm „Sonic the Hedgehog“ und kassierten seitens der Fans eine Menge negatives Feedback, da das neue Design des ikonischen Helden mit den kleineren Augen, den Furcht einflößenden Zähnen und weiteren Änderungen für Unmut sorgte.

Der verantwortliche Regisseur Jeff Fowler hatte sich dem Feedback angenommen und angekündigt, dass man das Sonic-Design noch einmal überarbeiten wird, da man den Fans das bestmögliche Produkt liefern möchte.

Keine leichte Position für den Regisseur

Inzwischen hat sich auch der Regisseur Rob Letterman in einem Interview mit The Verge zu dem Sonic-Makeover zu Wort gemeldet. Lettermans aktuellster Film „Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“ wird in wenigen Tagen bereits in den Kinos zu sehen sein.

„Wir haben vor dem Filmdreh ein Jahr damit verbracht alle Charaktere zu entwerfen, damit wir alles richtig hinbekommen. Wären wir auch nur einen Inch bei Pikachu daneben, würde die Performance von Justice Smith futsch sein. Für uns wäre das unmöglich gewesen, aber das bedeutet nicht, dass sie es nicht schaffen können. Ich wäre nicht gerne in ihren Schuhen ─ sie sind in einer schwierigen Position.“

Mehr: Sonic The Hedgehog Film – Charakterdesign wird nach Fan-Kritik verändert

Des Weiteren betonte Letterman, dass man selbst zwei Jahre lang das Verhalten von Tieren studiert und eng mit der Pokémon Company zusammengearbeitet habe, um die Pokémon auf den Punkt zu bringen. Das Verhalten und die Interaktionen der verschiedenen Pokémon sollten glaubwürdig dargestellt werden.

Man kann gespannt sein, ob es Paramount Pictures gelingt, das Design von Sonic relativ zeitnah zu verbessern. Schließlich sieht der aktuelle Plan vor, dass „Sonic the Hedgehog“ im November 2019 in die Kinos kommt.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll

9 Anime-Highlights in der Herbst-Season 2022

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Konsolenheini

Konsolenheini

04. Mai 2019 um 10:20 Uhr
mainstream

mainstream

04. Mai 2019 um 10:38 Uhr
OldMcDubel

OldMcDubel

04. Mai 2019 um 14:43 Uhr
err0r-O_o

err0r-O_o

04. Mai 2019 um 17:58 Uhr
Konsolenheini

Konsolenheini

06. Mai 2019 um 13:11 Uhr