Borderlands 3: „So Happy Together“ Trailer zeigt frische Szenen aus dem Looter-Shooter

Kommentare (3)

Zur "Celebration of Togetherness" haben 2K und Gearbox heute einen neuen Trailer zu "Borderlands 3" veröffentlicht, in dem das Thema Koop-Modus im Mittelpunkt steht.

Borderlands 3: „So Happy Together“ Trailer zeigt frische Szenen aus dem Looter-Shooter

Auch in „Borderlands 3“ werden die Spieler wieder im Koop die Welt unsicher machen können, was die Verantwortlichen von 2K und Gearbox mit dem neuen „So Happy Together“-Trailer verdeutlichen. Den neuen Trailer könnt ihr wie üblich weitere unten im Artikel ansehen.

Gemeinsam Baller und gemeinsam Beute machen

Zur zuvor angekündigten „Celebration of Togetherness“ konzentriert man sich auf das gemeinsame Spielen mit anderen Spielern im Koop-Modus von „Borderlands 3“. Dazu heißt es: „Freunde, die gemeinsam ballern, machen auch gemeinsam Beute.“

Zum Thema Crossplay hieß es zuvor bereits, dass man bei Gearbox mit den Partnern daran arbeitet, eine bestmögliche Spielerfahrung zu bieten. Mit welchen Partnern man zusammenarbeitet, wurde allerdings noch nicht verraten. So bleibt unklar, ob auch PS4-Spieler nach dem Launch des Looter-Shooters zusammen mit Xbox One- und PC-Spielern spielen können. Klar ist aber bereits, dass der Crossplay-Support erst nach der Veröffentlichung des Spiels nachgereicht werden soll.

Randy Pitchford von Gearbox erklärte auf Twitter:  „Wir sind entschlossen, Crossplay für Borderlands 3 mit unseren Partnern so bald wie möglich nach dem Start zu unterstützen.“ Man möchte das Feature auf möglichst vielen Plattformen bieten. Wie üblich dürfte sich die Frage stellen, ob Sony mitmischen möchte oder ob man die PlayStation-Spieler lieber unter sich hält.

Zum ThemaBorderlands 3: Weitere Details zu Zugänglichkeits-Features, Verbindung mit Freunden und einem neuen Duell-Modus

„Borderlands 3“ erscheint am 13. September für PS4, Xbox One und PC.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Shaft sagt:

    ich freu mich drauf. kein ea dreck, keine lächerlichen erklärungen wie das in zukunft heißt, wenn sie 10 jährigen das taschengeld klauen. einmal zahlen und pures ehrliches gaming.

    fehlt nur noch hopper als cameo. ich hätte gern einen spalt, der im spiel plötzlich in der luf vor einem erscheint, dann schaut hopper durch den spalt und sagt etwas wie: ups, falsche universum.

  2. Das_Krokodil sagt:

    Ich muss mittlerweile (und mit jeder weiteren News) feststellen, dass ich wohl einfach zu alt für diese Art Spiel bin, aber ich wünsche allen damit viel Spaß 🙂

  3. Boyka sagt:

    100% Kauf. Wird geil!

Kommentieren

Reviews