Civilization 6: Strategie-Hit mit einem Trailer für die PlayStation 4 angekündigt

Kommentare (1)

Wie 2K Games bekannt gab, wird der Strategie-Hit "Civilization 6" den Weg auf die beiden Heimkonsolen Xbox One und PlayStation 4 finden. Abgerundet wird die Ankündigung von einem passenden Trailer.

Civilization 6: Strategie-Hit mit einem Trailer für die PlayStation 4 angekündigt

Im Laufe der gestrigen „State of Play“-Ausgabe wurden verschiedene neue Titel für die PlayStation 4 angekündigt beziehungsweise mit einem Releasetermin bedacht.

Darunter auch der von Firaxis Games entwickelte Strategie-Titel „Civilization 6“, der bereits für den PC sowie Nintendos Switch erhältlich ist und in einigen Wochen den Weg auf weitere Plattformen finden wird. Die Rede ist in diesem Fall von der Xbox One auf der einen sowie der PlayStation 4 auf der anderen Seite, die am 22. November 2019 mit „Civilization 6“ bedacht werden.

Erweiterungen erscheinen ebenfalls für die Konsolen

Passend zum Release von „Civilization 6“ für die Konsolen wird ein Expansion-Paket für die Xbox One sowie die PlayStation 4 angeboten, das die beiden Erweiterungen „Rise and Fall“ und „Gathering Storm“ umfasst. Abgerundet wird die Ankündigung von „Civilization 6“ für die Konsolen von einem passenden Trailer, die ausgewählte Szenen aus dem Strategie-Titel umfasst.

Zum Thema: Firaxis: Neben Civilization und XCOM soll eine dritte Marke erschaffen werden

Bei „Civilization 6“ handelt es sich um eine Strategie-Titel, in dem die Spieler vor der Aufgabe stehen, ein Reich zu erschaffen, das die Zeit überdauert. Ihr erkundet neue Länder, erforscht Technologien, erobert eure Feinde und tretet mit den renommiertesten Führungspersönlichkeiten der Geschichte in Kontakt, um die größte Zivilisation aufzubauen, die die Weltgeschichte jemals gesehen hat.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Silenqua sagt:

    Auf der Xbox kann man es schon vorbestellen. 50€ für das Hauptspiel und 40€ für die DLCs. Wenn man bedenkt, dass das Spiel von 2016 ist, hätte ich mir ne Complete Edition für 40€ erwartet.
    Hab das Spiel zwar auf der Switch seit Release, aber angesichts der dummen KI warte ich immer noch auf die DLCs, die jetzt hoffentlich noch dieses Jahr kommen und vermutlich auch 40€ kosten werden 🙁