Minecraft: Bedrock-Update mit Crossplay erscheint morgen für PS4

Kommentare (0)

Für die PS4-Version von "Minecraft" wird morgen das Bedrock-Update veröffentlicht. Damit findet das Crossplay den Weg auf die Konsole von Sony. Hinzu kommt der Zugriff auf den Shop.

Minecraft: Bedrock-Update mit Crossplay erscheint morgen für PS4

Mojang hat mitgeteilt, dass für die PS4-Version von „Minecraft“ morgen das sogenannte Bedrock-Update erscheinen wird, nachdem die anderen Editions schon vor längerer Zeit entsprechend angehoben wurden.

Die Bedrock-Edition bringt ein besonderes Feature auf die PlayStation 4: Nach der Aktualisierung könnt ihr die grobklotzige Spielwelt über Koop-Sessions mit Spielern auf anderen Systemen unsicher machen. Zu beachten ist: Um das Crossplay nutzen zu können, muss für „Minecraft“ auf der eigenen PS4-Konsole und auf den anderen Plattformen das Update 1.14 installiert sein.

Zugriff auf den Marktplatz

„Dieser fantastische Einheitscode erlaubt es auch ab morgen, die gleiche Version zu spielen wie all eure Freunde auf Xbox One, Nintendo Switch, Windows 10, und Mobile“, so Mojang zu diesem Thema. Zudem erhalten PS4-Spieler einen Zugriff auf den Marktplatz von „Minecaft“ und können sich im Anschluss mit Welten, Skins, Mini-Games und Mash-Packs eindecken.

Mojang weist darauf hin, dass ihr „Minecraft“ nicht erneut kaufen müsst, um die Inhalte der Bedrock-Edition nutzen zu können. Das Upgrade wird kostenlos und völlig automatisch zum Download angeboten. Auch ist zu beachten: Alle Items, die ihr ab morgen kauft, werden für die neue Version verwendet.

+++ Minecraft: Der Kinofilm hat einen Termin – Wer klettert auf den Regiestuhl? +++

„Minecraft“ erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Vor einigen Wochen sprach die Studio-Chefin Helen Chiang davon, dass der Titel zum damaligen Zeitpunkt auf 112 Millionen monatlich aktive Spieler kam. Im Oktober 2018 war von 91 Millionen monatlich aktiven Spielern die Rede. Die Verkaufszahl müsste sich inzwischen der Marke von rund 200 Millionen nähern.

Mehr zu Minecraft:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews