Minecraft: Der chinesische Markt beflügelt die Nutzerzahlen – Nächster beeindruckender Meilenstein erreicht

Kommentare (5)

Aktuellen Berichten zufolge untermauert "Minecraft" weiter seinen Status als einer der erfolgreichsten Titel unserer Zeit. Angeschoben durch den chinesischen Markt wurde der nächste beeindruckende Meilenstein erreicht.

Minecraft: Der chinesische Markt beflügelt die Nutzerzahlen – Nächster beeindruckender Meilenstein erreicht

In den vergangenen Monaten erreichten uns in regelmäßigen Abständen neue Erfolgsmeldungen rund um das Thema „Minecraft“.

Aktuellen Berichten zufolge untermauert Mojangs Dauerbrenner in diesen Wochen weiter seinen Status als eines der erfolgreichsten Videospiele aller Zeiten. Vor allem der in China veröffentlichte Free2Play-Ableger von „Minecraft“ hat die Nutzerzahlen in der näheren Vergangenheit gehörig angekurbelt und sorgte dafür, dass „Minecraft“ kürzlich den nächsten beeindruckenden Meilenstein erreichte.

Über 180 Millionen Einheiten im Westen verkauft

Laut dem Industrie-Insider und Analysten Daniel Ahmad alias „ZhugeEx“ bringt es „Minecraft“ weltweit auf die beeindruckende Zahl von 480 Millionen Spielern beziehungsweise registrierten Nutzern. Zu beachten ist dabei, dass der größte Teil der Nutzer auf den in China erhältlichen Free2Play-Ableger entfällt. Dieser erreichte laut Ahmad kürzlich die Marke von 300 Millionen registrierten Spielern.

Zum Thema: Minecraft Dungeons: Cinematic- und Gameplay-Szenen – Details zu weiteren Minecraft-Projekten

Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass „Minecraft“ im Westen rund 180 Millionen Abnehmer fand. Zudem wurde darauf hingewiesen, dass „Minecraft“ zuletzt 112 Millionen aktive Spieler monatlich für sich verbuchte. Und ein Ende des Erfolges ist nicht in Sicht. So soll nicht nur „Minecraft“ an sich weiterhin mit Updates und neuen Inhalten bedacht werden.

Darüber hinaus befinden sich bereits weitere Titel auf Basis der Marke in Arbeit – darunter „Minecraft Earth“ und „Minecraft Dungeons“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    das game hätte mich zu c64 zeiten beeindruckt...

  2. Fakeman sagt:

    Jo , ist halt ebend ein super Spiel !

  3. Emzett sagt:

    Minecraft ist einfach ein Phänomen! Genauso wie z.B. Lego wird das Spiel noch in Jahrzehnten existieren, geliebt und gezockt werden.

  4. Spastika sagt:

    Die Frage ist: wie können wir minecraft am besten mit Hong Kong und Winnie in Verbindung bringen....?

    Nichts würde Zoomer so schnell auf die Strasse bringen wie wenn minecraft gebannt wird... Vielleicht noch Fortnite.

  5. Sveninho sagt:

    Zurecht in der Top 100 von Ign relativ weit vorne. Hab es sehr lange gespielt. Zuerst auf der Ps3 dann Vita, Ps4 und bisschen Pc.
    Es gibt einfach unzählige Varianten, wie man das Spiel spielen kann. 🙂

    Müsste mal echt wieder reinschauen. Bestimmt ein halbes Jahr her, seit ich es das letzte Mal gezockt habe.

Kommentieren

Reviews