The Division 2: Die Kenly College-Expedition kehrt morgen zurück

Kommentare (4)

In Kürze können die Spieler in "Tom Clancy's The Division 2" zum Kenly College zurückkehren. Die Expedition wird die Spieler erneut vor Herausforderungen stellen.

In der nächsten Woche werden Ubisoft und Ubisoft Massive mit „Die Warlords von New York“ eine umfangreiche Erweiterung für das Action-Rollenspiel „Tom Clancy’s The Division 2“ veröffentlichen. Allerdings können sich die Spieler bereits am morgigen 25. Februar 2020 auf die Rückkehr einer Expedition freuen.

Freie Erkundung im Kenly College

Wie die Verantwortlichen bekanntgegeben haben, wird man das Kenly College ins Spiel zurückbringen. Dabei handelt es sich um ein einzigartiges Gebiet, das drei verschiedene Gebäudeflügel zu bieten hat. Jeder Flügel umfasst eine eigene Untersuchung, durch die man wiederum Zugang zu neuen Arealen erhält, die noch tiefer in der Einrichtung verborgen liegen.

Die Gebäudeflügel kann man in jeder möglichen Reihenfolge spielen, wobei sie allesamt eine unterschiedliche Perspektive auf die Geschehnisse im Kenly College gewähren. Die Spieler können einen nicht-linearen Pfad verfolgen und die weitläufigen Areale erkunden. Wenn man alle Expeditionen abschließt, erhält man als Belohnung auch eine exotische Waffe.

Mehr: The Division 2 – Neues Video verrät alle Details über „Die Warlords von New York“

Normalerweise wird Kenly College nur für eine begrenzte Zeit zur Verfügung gestellt. Es ist nicht bekannt, ob das auch dieses Mal der Fall ist. Zumindest scheint man sich bis zum Start von „Die Warlords von New York“ beschäftigen zu können.

Die Erweiterung wird am 3. März 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen und die Spieler gegen den abtrünnigen Division-Agenten Aaron Keener in den Kampf schicken. Dieser versucht die Kontrolle über New York zu übernehmen, weshalb man auch neue Zonen erkunden kann, die einen unter anderem an die Two Bridges, nach Chinatown und an die Wall Street führen werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. spencerhill sagt:

    Grad jetzt wo sich kein Loot mehr lohnt ?
    Warum wartet man nicht bis zum 3. und haut erst wieder Kenly raus?
    Oder gleich erst später und dafür verbessert ?
    Bisher ein langweiliges Erlebnis dieses College!

  2. Plastik Gitarre sagt:

    ich schau mal rein. dümpel immer noch auf weltrang 3 rum. habe nach einer pause wieder angefangen und freu mich jetzt richtig auf warlords von ny.

  3. LangzeitFaktor sagt:

    Weltrang 3 ? Du musst ja ein absoluter Division Freak sein. ; )

  4. LangzeitFaktor sagt:

    Jetzt haben sie mit TD2 "Alles Richig gemacht!!!" (ausser die fehlende Atmosphäre, die öden Gegner, das völlig überbordene Looten, ne viel zu bunte vermüllte Botanik, die albernen Skills wie zb rosa Gas und gelber Schaum...und verdammt nochmal kein Survival!) und die Fans schaffen es nicht mal 50Std. zu spielen.

Kommentieren

Reviews