WWE 2K19: Server bleiben online – Ingame-Nachricht sorgte für Verwirrung

Kommentare (4)

In den vergangenen Stunden sorgte eine Ingame-Nachricht in "WWE 2K19" für Verwirrung um den Server-Status. Um erst gar keine Gerüchte aufkommen zu lassen, sorgte 2K Games umgehend für Klarheit.

WWE 2K19: Server bleiben online – Ingame-Nachricht sorgte für Verwirrung
"WWE 2K19" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Da sich „WWE 2K20“ technisch wie spielerisch zu einer massiven Enttäuschung entwickelte, entschlossen sich viele Spieler dazu, „WWE 2K19“ treu zu bleiben.

Für Verwirrung sorgte in den vergangenen Stunden eine Ingame-Nachricht, in der darauf hingewiesen wird, dass die Server von „WWE 2K19“ am 31. Mai 2020 vom Netz gehen werden. Um erst gar keine Spekulationen aufkommen zu lassen, sorgte 2K Sports in einer aktuellen Mitteilung für Klarheit. Wie es heißt, haben wir es hier schlichtweg mit einem Fehler zu tun.

Zukunft der WWE 2K-Reihe weiter ungeklärt

„Bitte ignoriert die Ingame-Nachricht, die besagt, dass die WWE 2K19-Server am 31. Mai 2020 heruntergefahren werden. Sie werden für die absehbare Zukunft online bleiben“, so der Publisher. Wie es mit der „WWE 2K“-Reihe weitergehen wird, steht aktuell noch in den Sternen. Fest steht bisher nur, dass 2K Games auf eine Veröffentlichung von „WWE 2K21“ verzichten wird.

Zum Thema: WWE 2K Battlegrounds: Arcade-Wrestlingspiel mit Trailer angekündigt

Gleichzeitig kündigte 2K Games die laufenden Arbeiten an „WWE 2K Battlegrounds“ an. Hierbei haben wir es mit einem arcadelastigen Wrestling-Titel zu tun, der sich für die Konsolen sowie den PC in Entwicklung befindet und den Spaß am Spiel sowie spektakuläre Manöver in den Mittelpunkt rücken soll.

Der Release von „WWE 2K Battlegrounds“ ist für den Herbst 2020 vorgesehen.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Was haben die da geändert, weil WWE 2K20 so eine Enttäuschung wurde?

    Also sollte sich jeder, der Lust auf ein solches game hat, lieber das 19er kaufen nehme ich an.

  2. Schlupp vom grünen Stern sagt:

    Und dann geht es im nächsten Jahr vom Netz. Genau so, wie 2K16 nach 2,5 Jahren vom Netz ging und über Nacht ein 110€ Spiel komplett nutzlos wurde, weil Inhalte und Fortschritte weg waren.

    Mich hat es damals erwischt. Seitdem kaufe ich keine 2K Spiele mehr!
    Solltet ihr genau so machen!!!

  3. Blackmill_x3 sagt:

    @Banane
    Das Spiel ist total verbuggt, sodass man es kaum richtig spielen kann. Gibt da ziemlich lustige videos auf YouTube zu

  4. Banane sagt:

    @Blackmill_x3

    Danke. Hab mir grad eins angeguckt.
    Jetzt versteh ichs. LOL

Kommentieren