PS4 Neuerscheinungen: Vorschau auf das PSN-Update der Woche

Kommentare (2)

In der kommenden Woche gibt es mit "Huntdown" und "Ion Fury" zwei vielversprechende Retro-Shooter. Während sich der erstgenannte Titel als 2D-Sidescroller präsentiert, bekommen wir mit dem zweiten einen Retro-3D-Shooter geboten.

PS4 Neuerscheinungen: Vorschau auf das PSN-Update der Woche

Welche neuen PS4-Spiele in der kommenden Woche im PlayStation Store erscheinen, hat Sony Interactive Entertainment einmal mehr mit der offiziellen Übersicht verraten. Die Vorschau stammt wie üblich vom US-PlayStation Blog. Meist erscheinen Neuveröffentlichungen zeitgleich auch in Europa.

Während große AAA-Veröffentlichungen vergebens gesucht werden, können Titel wie „Huntdown“ oder „Ion Fury“ mehr Aufmerksamkeit gewinnen. Bei „Huntdown“ handelt es sich um einen von den 80er Jahren inspirierten Pixel-Arcade-Shooter, der sich von Action-Filmen und der Popkultur der Zeit inspirieren ließ. Mehr zum Spiel erfahrt ihr hier.

Der Retro-Shooter „Ion Fury“ ist hingegen eine oder zwei Generationen später angesiedelt und lehnt sich an Genre-Größen wie „Duke Nukem“ an. 3D Realms und die Entwickler von Voidpoint liefern echtes 90er Jahre-Feeling. Mehr erfahrt ihr hier hinter dem Link.

Die Übersicht verrät euch, welche neuen PS4-Titel in den kommenden Tagen außerdem noch also Download im PSN Store veröffentlicht werden.

PlayStation Store: PS4-Neuveröffentlichungen

  • Emma: Lost In Memories – PS4, PS Vita — Digital
  • Fault – Milestone One – PS4 — Digital
  • Huntdown – PS4 — Digital
  • Ion Fury – PS4 — Digital
  • Island Saver – PS4 — Digital
  • Pixel Ripped 1995 – PS VR — Digital
  • Pong Quest – PS4 — Digital
  • Potata: Fairy Flower – PS4 — Digital
  • Tacticool Champs – PS4 — Digital
  • Thy Sword – PS4, PS Vita — Digital (Cross-Buy)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. feabhra sagt:

    Potata soll da kommen...las zuerst Prostata....mußte zweimal hinschauen. Habe mich aber gerade in das tolle Snow Runner verbissen....Spielspaß für viele Monate...

  2. Lando_ sagt:

    Und die Vita erhält wieder eine Umsetzung. Die bessere Switch. Auf die ganzen „Mimimi, die Vita ist aber tot“-Deppen muss man nicht hören. Meine Vita ist mit 50 noch unbespielten Titeln im Backlog reichlich „lebendig“.

Kommentieren

Reviews