Psychonauts 2: Weitere Neuigkeiten und Gameplay im Juli

Kommentare (3)

Im Juli werden die Verantwortlichen von Double Fine rund um Tim Schafer weitere Details und frisches Gameplay zum kommenden 3D-Plattformer "Psychonauts 2" präsentieren.

Psychonauts 2: Weitere Neuigkeiten und Gameplay im Juli

Auch nach der Übernahme durch Microsoft hat Double Fine Productions noch die Möglichkeit, Multiplattform-Titel zu entwickeln, und auch das zuvor bereits als Multiplattform-Titel angekündigte „Psychonauts 2“ befindet sich weiter in Entwicklung.

Psychonauts 2 zeigt sich im Juli

Nach einer längeren Funkstille wird das Spiel im kommenden Juli in frischen Gameplay-Präsentationen zeigen, bestätigte der Double Fine-Chef Tim Schafer in einem aktuellen Video-Update. Wie er deutlich machte, können sich Fans auf „schönes, aufregendes, psychedelisches Psychonaut 2-Gameplay“ gefasst machen.


Vor wenigen Tagen sagte er in seinem Video-Update: „Wie unser guter Kumpel Matt Booty gestern auf Inside Xbox 20/20 ankündigte, wird es im Juli einen XGS fokussierten Showcase geben, und Psychonauts 2 wird ein Teil davon sein, oh ja!“

Wie schon vor der Microsoft-Übernahme angekündigt, soll „Psychonauts 2“ für PC, Xbox One und PC erscheinen. Ob das Spiel auch für alle Next-Gen-Plattformen umgesetzt wird, ist noch nicht bekannt. Dank Abwärtskompatibilität kann der Titel aber sehr wahrscheinlich auch auf den kommenden Konsolen PS5 und Xbox Series X gespielt werden.

Zum Thema: Double Fine: Auch nach Microsoft-Übernahme noch Multiplattform-Entwicklung möglich

In dem 3D-Plattformer rückt erneut der Held Razputin Aquato in den Fokus, der sich als ausgebildeter Akrobat und mächtiger Hellseher der internationalen Spionageorganisation der Psychonauten angeschlossen hat. In der Spielbeschreibung wird ergänzt:

„Diese Superspione sind jedoch in Schwierigkeiten: Nach seiner Entführung ist ihr Anführer nicht mehr derselbe. Außerdem gibt es einen Maulwurf in der Organisation, der sich in ihrem Hauptquartier versteckt. Raz muss seine Kräfte nutzen, um den Maulwurf zu stoppen, bevor sie ihren geheimen Plan ausführen: den mörderischen Bösewicht Maligula von den Toten zurückzubringen.“

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kirito117 sagt:

    Der PC wird im Text 2x genannt.

    Auf, das Game bin ich schon gespannt, hoffe ja kommt auch für PS.

  2. VincentV sagt:

    Es kommt für PS4 ja.

  3. GeaR sagt:

    Sehr geiles Spiel. Dem ersten Teil habe ich auf der ps4 nachgeholt und muss sagen, dass man es sogar heute noch spielen kann, was man nicht von jedem ps2 Spiel sagen kann.

Kommentieren