PlayStation Plus: Im Juni 2020 mit diesem PS4-Exklusiv-Hit?

Kommentare (56)

Allem Anschein nach gehört "Spider-Man" zu den "Gratis"-Titeln, auf die sich PlayStation Plus-Abonnenten im kommenden Monat freuen dürfen. Dies lässt zumindest der entsprechende Produkteintrag im britischen PlayStation Store vermuten.

PlayStation Plus: Im Juni 2020 mit diesem PS4-Exklusiv-Hit?
"Spider-Man": Im Juni 2020 ein Bestandteil von PlayStation Plus?

Mit der Entscheidung, im Mai 2020 „Cities Skylines“ sowie den „Landwirtschafts-Simulator 2019“ über PlayStation Plus anzubieten, machten sich die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment nicht nur Freunde.

Stattdessen wurde das Angebote der „Gratis“-Titel im Mai 2020 von vielen Abonnenten kritisiert, da es sich bei „Cities Skylines“ und dem „Landwirtschafts-Simulator 2019“ eher um Nischentitel handelt. Aktuellen Berichten zufolge könnte als kleines Trostpflaster im kommenden Monat ein echter PlayStation 4-Exklusiv-Kracher auf Abonnenten warten.

Spider-Man ein Bestandteil des Juni-Line-Ups?

Darauf deutet in diesen Stunden zumindest der britische Ableger des PlayStation Stores hin. Versucht man hier, „Spider-Man“ zu erwerben, wird man auf den Hinweis stoßen, dass der Titel aus dem Hause Insomniac Games mit dem „Free“-Logo für PlayStation Plus versehen wurde. Dies betrifft allerdings nur die Standard-Version des erfolgreichen Action-Titels aus dem Jahr 2018.

Zum Thema: PlayStation Plus: Die „Gratis“-Titel für den Monat Mai 2020 stehen bereit

Die verschiedenen Download-Inhalte oder die Game of the Year-Edition zu „Spider-Man“, die alle DLCs umfasst, werden auch weiterhin mit ihren regulären Preisen gelistet. Unklar ist aktuell, ob wir es hier mit einem simplen Fehler oder doch einer verfrühten Enthüllung eines PlayStation Plus-Titels für den Juni 2020 zu tun haben.

Auch wenn Sony Interactive Entertainment zu diesem Thema noch schweigt, wäre es nicht das erste Mal, dass auf diesem Weg ein PlayStation Plus-Titel zu früh bestätigt wurde. Wir halten euch über die weitere Entwicklung natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: Gamingroute

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sandraklaus sagt:

    Wenn ich mir was wünschen könnte dann wären es, Hellblade oder A Plague Tale innocence

  2. Nathan_90 sagt:

    Plague Tale bin ich grade dran. Richtig gutes Spiel, für das ich auch gerne 20 Kröten bezahlt habe. Unterstützt mal lieber die Entwickler solcher Spiele.

    Ich glaube nicht an Spiderman. Dafür ist es noch nicht lang genug draußen.

  3. Starfish_Prime sagt:

    Spider-Man ist einfach ein grandioses Spiel. Wäre natürlich ein Fest für alle die es noch nicht gespielt und Interesse haben sollten.

  4. Kintaro Oe sagt:

    Wäre bei spiderman nicht das Problem, dass doch eh fast jeder dieses Spiel bereits gespielt hat? Die PS Plus Spiele konnten mich nur überraschen, wenn es tatsächlich eher kleinere indie Spiele waren oder Genre, die wie Autorennsport nicht zu meinen Favoriten zählen.

    Ansonsten wartet man nunmal selten, bis nach 2-3 Jahren oder länger mal der erhoffte triple A Titel drin ist.

    Gruß

  5. Farbod2412 sagt:

    Warum wieder ein Titel was im ps now angeboten wird langsam fühle ich mich verarscht von sony

  6. Plastik Gitarre sagt:

    wenn die sich richtig ins zeug legen wird spiderman 2 auf der ps5 ein traum.
    gutes spiel.

  7. Black_Star_Nero sagt:

    Vlt wird es auch the order 1886 sei.

  8. Banane sagt:

    Wenn das kommt, werde ich es auch mal spielen.

    Bin zwar überhaupt kein Spider-Man Fan, aber wenns nix kostet, probier ichs gerne mal aus. 😉

  9. VincentV sagt:

    @Kintaro

    Als noch Indies kamen gab es eben unheimlich viel Kritik. Und bei AAAs heißt es jetzt das eh jeder schon hat. Also kann Sony da nur verliren.

    @Farbod

    Dann kündige PS Now :p Nicht jeder hat Now. Die Welt dreht sich nicht nur um dich.

  10. Link sagt:

    Warum nicht, GoW war ja auch bei Plus.
    The Order war, glaube ich, schon im Plus-Programm.

  11. Farbod2412 sagt:

    Ich hab kein ps now wenn ein gescheites Spiel kommt dann verlängere ich es höchstens um 1 Monat

  12. daywalker2609 sagt:

    Nachdem angeblichen Leak im letzten Monat bin ich da aber noch mal ganz vorsichtig.

  13. VincentV sagt:

    @Link

    Nein The Order war noch nicht. Sonst hätte ich es 😀

  14. Boyka sagt:

    So "große" Spiele bringen dem Endverbraucher nichts da die ehh schon die meisten haben.
    Eher so "Nischen"-Games wie Metro, Doom etc..

  15. Kirito117 sagt:

    Also Spider-Man fänd ich jetzt nicht so klasse, da ich es schon habe.

  16. Yaku sagt:

    Habe Spiderman zu Release gespielt, aber die DLC's würde ich nachholen.

  17. VincentV sagt:

    DLC werden ja wahrscheinlich nicht dabei sein.

  18. Zentrakonn sagt:

    Bin immer wieder überrascht wie sehr sich PS+ für mich persönlich jedes Jahr aufs neue lohnt.

  19. KINGxenomorph sagt:

    Bitte nicht.... fande es sooo langweilig das ich es nicht mal beendet habe

  20. Pʌz sagt:

    Wird geholt, falls es stimmt!

  21. BVBCHRIS sagt:

    ich finde es auch unnötig das in now und plus die selben spiele sind.
    hatte spiderman aber schon als day one gekauft.

  22. Seven Eleven sagt:

    Ps now ist ein Abo welches seperat erhältlich ist. Hat mit ps+ rein garnichts zu tun

  23. Shaft sagt:

    das ist unlogisch. spiderman wird bei den days of play offiziell als reduzierter artikel angeboten. es macht deshalb nicht den geringsten sinn, den titel kostenlos zu veröffentlichen.

  24. Banane sagt:

    Ich wollte auch grade schreiben dass Now mit Plus doch gar nichts am Hut hat.

    Vergesst einfach dieses unnötige Now und fertig.

  25. xXHaut50Xx sagt:

    @shaft
    Warum macht es keinen Sinn? Das war schon öfters der Fall, und es hat auch einen simplen Grund: Nicht jeder hat Ps+ xD

  26. Starfish_Prime sagt:

    Heul hier , heul da! Alle dlc's für lau. Nur für mich ganz allein. Lest doch einfach mal die komplette News und versucht zu verstehen, was ihr da gerade gelesen habt. Eigentlich ist das doch gar nicht so schwer. Ich habe mir dieses Spiel auch erst dieses Jahr gegönnt und ich finde es super. Vorher konnte ich auch nichts mit Spider-Man anfangen, doch nun freue ich mich richtig auf einen Nachfolger.

  27. DrSchmerzinator sagt:

    Super Spiel, wer´s nicht hat. Sollte es wirklich kommen hat sich Plus wieder mal ausgezahlt, dieses Jahr waren schon ein paar gute Spiele dabei.

  28. RVD sagt:

    die letzten spiele waren ganz ok auch interessant

  29. Saleen sagt:

    Farming Simulator ist geil 😀
    Spiderman war dagegen für mich nichts.
    War dann doch nicht meins weshalb ich es auch nicht beendet habe

  30. Saleen sagt:

    The Order wäre dagegen klasse.
    Noch nicht einmal gespielt....

  31. Shaft sagt:

    @xXHaut50Xx
    "Warum macht es keinen Sinn?"
    weil man etwas, dessen umsatz man durch einen niedriegen preis ankurbeln will, nicht gleichzeitig als kostenlose beigabe anbietet. sony ist ne aktiengesellschaft und die shareholder würden dir die ohren langziehen.

    " Das war schon öfters der Fall, "
    wann? ich hab das noch nie erlebt und ich hab jetzt schon einige jahre ps+.

    "und es hat auch einen simplen Grund: Nicht jeder hat Ps+ xD"
    sony hat bei den days of play sowohl ps+ als auch spiderman im angebot. eine derartig gegenläufige angebotsstruktur würde die neuen ps+ kunden verärgern, weil die sagen würden: das krieg ich ja schon kostenlos, da hätten die lieber was anderes verbilligen sollen.

  32. KingOfkings3112 sagt:

    @Nathan_90

    Spider-Man ist seit ca. 1,5 Jahren draußen. Weshalb sollte es denn zu früh sein? Ich sage nur Darksiders 3, das nicht einmal 1 Jahr auf dem Markt war und schon bei PS+ kam. Detroit Become Human kam im Mai 2018 raus. Im August 2019 war es bei PS+. Das letzte Beispiel: MLB: The Show 19. kam im März 2019, im Oktober des selben Jahres war es dann in PS+.

    Spider-Man habe ich bereits. Allerdings könnte ich dann die Disk verkaufen. Einen wirklich richtigen Wunsch habe ich allerdings nicht wirklich.

  33. Zockerfreak sagt:

    Spiderman hat mir mal so gar nicht gefallen,werde auf die Barrikaden gehen wenn das kommt 😉

    Mit LWS hab ich derzeit soviel Spaß wie schon lange nicht mehr auf der PS4

  34. Arkani sagt:

    Horizon Zero Dawn kommt auch noch dieses Jahr in Plus.

  35. Banane sagt:

    @Arkani

    Das können die behalten. Nehme ich nichtmal geschenkt.

  36. SchatziSchmatzi sagt:

    Typical "First World Problems".
    Wenn ihr am meckern seid, dass ihr die Angebote bereits habt, dann kauft euch vorher die Games nicht und wartet ab. Immer diese Heulerei hier, ist doch lächerlich. In der 3. Welt verhungern Menschen, weil sie kein Geld haben sich Essen zu kaufen und ihr beschwert euch über PS Angebote, die ihr schon habt. Alles klar bei euch?

  37. Graywolf_Outdoor sagt:

    Wenn es so kommt dann wieder mal ein Game das ich nur der Bibliothek hinzufügen werde.

    Aber ist mir auch wayne. Plus Spiele jucken mich gar nicht mehr. Ist fast immer entweder Müll, uralter Kram den jeder schon dreimal hat oder Games die mich persönlich null ansprechen m

  38. Smoove Move sagt:

    An alle, die sagen, PSNow und PS+ sind unterschiedliche Dienste... Ja, natürlich sind sie das. Aber es muss doch im Sinne Sonys sein, dass jeder beide Services besitzt (im Idealfall). Wenn dann die Plus Titel schon bei Now drin sind, ergibt es einfach keinen Sinn. Ich kann da den Unmut schon ein wenig nachvollziehen. Ist nur meine Meinung, aber im Idealfall kommen 2-3 "gute" neue Spiele bei Now im Monat und wenn möglich, was brauchbares bei PS+, denn Lizenzen sind nicht billig.

    Generell sollte eigentlich jeder Sony Exclusive, der bei den PS Hits dabei ist, auch bei Now verfügbar sein. Das wäre mal eine sinnvolle Neuerung.

  39. Smoove Move sagt:

    Nachtrag: @SchatziSchmatzi

    Dieses Argument ist einfach sinnfrei. Wenn du danach gehst, darf man sich in diesem Land überhaupt nicht mehr beschweren... Klar, du beziehst dich nur auf PS+ Titel, die man schon vorher gekauft hat. Nur dieses Totschlagargument, in der dritten Welt verhungern Leute, ist leider Blödsinn.

  40. SchatziSchmatzi sagt:

    @Smoove Move
    Was kann Sony dafür, wenn die sich schon die Titel gekauft haben? Beschweren darf man sich, jedoch muss man differenzieren, welche Beschwerden angebracht sind. In dem Fall liegt kein Grund vor für jenes, weil es sich nur um ein Service von Sony handelt. Die Leute sollten mal lernen, die Sachen, die sie besitzen, zu schätzen und auch zu danken wenn sie etwas günstiger oder geschenkt bekommen. Diese Mentalität fehlt hier vielen. Für euch muss alles selbstverständlich sein, das ist es aber nunmal nicht.

  41. Shaft sagt:

    @SchatziSchmatzi
    "Wenn ihr am meckern seid, dass ihr die Angebote bereits habt, dann kauft euch vorher die Games nicht und wartet ab. Immer diese Heulerei hier, ist doch lächerlich."

    nennt sich freie meinungsäusserung. ist bestandteil jeder demokratischen gemeinschaft und kommt im internet ständig vor. lieder auch der sh ai ß, den du schreibst. ja, ist auch freie meinungsäusserung, hat aber in einem videospielboard nicht das geringste zu suchen.

    "In der 3. Welt verhungern Menschen, weil sie kein Geld haben sich Essen zu kaufen und ihr beschwert euch über PS Angebote, die ihr schon habt. Alles klar bei euch?"

    aha, hören wir alle auf, uns zu beschweren und schon haben die in der dritten welt geld um sich essen zu kaufen. yes. und als nächstes heilen wir krebs mit post its oder wie? mal davon abgesehen hungern menschen in der dritten welt nicht, weil sie kein geld haben, sondern weil die produktionsflächen dort von weltkonzernen mißbraucht werden, um für uns billiges palmöl zu produzieren, das dann in deinem nutella landet. plus und das ist auch nicht unerheblich: überbevölkerung um die eigene altersversorgung zu sichern.

  42. VincentV sagt:

    Und nicht jeder der Now hat hat PS+ und umgekehrt. Als ob jetzt nicht mehr etwas ins Plus darf was es bei Now gibt.

  43. Farbod2412 sagt:

    Bei Twitter ist es offiziell das call of duty WWII als Teil von ps plus kommt und nicht spider man deswegen ist es Fake

  44. VincentV sagt:

    Spiderman kann doch das zweite Game sein. Aber da es dann im Angebot ist wird es eh nicht so sein wie Shaft sagt.

    Achja..ich will kein Call of Duty im Plus. Die Games sind nicht gut. Wo darf ich mich beschweren? :p

  45. KingOfkings3112 sagt:

    @ Farbod2412

    Du solltest noch erwähnen, das es ab dem 26. Mai verfügbar ist.
    Aber dennoch kann Spider-Man bei PS+ kommen. Das eine schließt das andere nicht aus.

  46. Smoove Move sagt:

    @SchatziSchmatzi: Ich habe doch gar nicht geschrieben, dass sich die Leute beschweren sollen, wenn sie die Titel schon gekauft haben. Hast du vollkommen missverstanden.

    @VincentV: Nein, nicht jeder PS+ und Now zusammen, oder jeweils eine Sache einzeln. Das ist aber auch nicht der Punkt. Ich habe geschrieben, wie es Sinn machen sollte (für Sony).

    Es ist aber nun einmal eine Tatsache, dass mit PS+ drei Dinge beworben werden:

    1. Online spielen
    2. Gratis Games
    3. Exclusive Rabattpreise

    https://www.playstation.com/de-de/explore/playstation-plus/

    Wenn also Punkt 2 und teilweise Punkt 3 durch eine andere Mitgliedschaft schon abgedeckt sind, dann ist das einfach schlecht gelöst von Sony, darüber muss man doch nicht diskutieren?

    "Und nicht jeder der Now hat hat PS+ und umgekehrt. Als ob jetzt nicht mehr etwas ins Plus darf was es bei Now gibt." Doch darf es, wenn es aber beide Titel sind (wie im jetzigen Monat), dann ist es das halt einfach schwach. Man könnte halt einfach eine Alternative anbieten: Anstatt den Landwirtschaftssimulator und Cities Skylines von mir aus gerne 2 Indygames, die einfach nicht bei NOW sind, sodass man zumindest die Wahl hat.

  47. VincentV sagt:

    Das kann man halt von jedem Game sagen.
    Wenn dann zuerst was bei PS+ kommt und dann bei Now ist es doch das gleiche.
    Zudem entscheidet das eben bei Third Partys nicht Sony. Sondern muss eben der Entwickler/Publisher des Games einverstanden sein.

    Und wenn wieder Indies gekommen wären hätts wieder shitstorm gegeben. Den es aber eh immer gibt. Also kann Sony wie gesagt nur verlieren :p

  48. SchatziSchmatzi sagt:

    @Shaft

    nennt sich freie meinungsäusserung. ist bestandteil jeder demokratischen gemeinschaft und kommt im internet ständig vor. lieder auch der sh ai ß, den du schreibst. ja, ist auch freie meinungsäusserung, hat aber in einem videospielboard nicht das geringste zu suchen.

    Sch3!553 ist nur deine Rechtschreibung, aber ich bin tolerant und dulde sie. Das ist auch ein Bestandteil der Demokratie.

    aha, hören wir alle auf, uns zu beschweren und schon haben die in der dritten welt geld um sich essen zu kaufen. yes. und als nächstes heilen wir krebs mit post its oder wie? mal davon abgesehen hungern menschen in der dritten welt nicht, weil sie kein geld haben, sondern weil die produktionsflächen dort von weltkonzernen mißbraucht werden, um für uns billiges palmöl zu produzieren, das dann in deinem nutella landet. plus und das ist auch nicht unerheblich: überbevölkerung um die eigene altersversorgung zu sichern.

    Woher nimmst du dir das Urteil, dass ich Nutella esse? Kennst du meine Essgewohnheiten besser als ich? Nutella ist viel zu süss und ekelhaft. Soviel dazu!
    Und das was du geschriebenhast, kommt am Ende das gleiche Ergebnis raus. Was soll der Unsinn? Die Menschen haben dort trotzdem kein Geld oder zu wenig, als das sie damit im Monat um die Runden kämen. Also erzähl mir nichts, was ich schon weiß.

  49. Smoove Move sagt:

    @VincentV: Deswegen sage ich ja, man sollte die Auswahl haben. Und natürlich muss Sony bei Entwickler/Publisher nachfragen - da geht es dann um Geld. Also, was wäre verkehrt daran, PSNOW Leuten die Option zu geben, sich für was Anderes zu entscheiden? Sprich: 2 Volltitel, die auch bei NOW sind, oder zwei Sachen, die nicht bei NOW sind? Wäre doch ein fairer Deal, oder nicht?

    @SchatziSchmatzi

    Was willst du mit deinem Post erreichen? Ja, wir kennen alle die Misstände in Afrika. Du versuchst die Brücke zu schlagen, dass sich Leute beschweren, dass sie einige PS+ schon vorher gekauft haben.

    Es ergibt wenig Sinn, weil man beide Sachen einfach nicht vergleich kann. Du stellst Unterhaltungssoftware mit dem Grundbedürfnis "Nahrung" gleich.

    Ich weiß worauf Du hinaus willst, aber das ist leider Schwachsinn.

  50. SchatziSchmatzi sagt:

    @Smoove Move

    Und worauf will hinaus?

  51. Smoove Move sagt:

    Schwachsinn 🙂 Nein, ehrlich mal, worauf willst du hinaus? Willst du die Missgunst einen PS+ Titels mit Problemen der Humanität verknüpfen?

  52. RoyceRoyal sagt:

    Ernsthaft jemand hier der einen Milchbubi in roten oder blauen Strumpfhosen spielen möchte, der sogar mit Kräften ausgestattet noch ein totaler Klappspaten ist?
    Nein danke! Ich möchte mit diesem Titel im Verlauf meines Lebens nicht mit meiner Trophyliste in Verbindung gebracht werden.

    "With great power, comes great bullshit" - Chloe Price

  53. SchatziSchmatzi sagt:

    @Smoove Move

    Nein nicht das. Nur viele vergessen wie gut es denen geht und das nunmal nicht alles selbstverständlich ist wie sie es gerne hätten. Es wird immer nur verlangt. Am besten die direkt die neuesten Spiele ins Angebot setzen und dann noch kostenlos, damit es nichts mehr zu meckern gibt. So lese ich das aus einigen Postern heraus. Mehr nehmen und wenig zurück geben, dass ist die deutsche Mentalität und die ist Bezug auf das echt ekelhaft.

  54. SchatziSchmatzi sagt:

    Edit. im Bezug

  55. VincentV sagt:

    @RoyceRoyal

    Und du spielst so?

  56. Smoove Move sagt:

    @SchatziSchmatzi - Ich stimme Dir da vollkommen zu, die meisten wollen alles sofort und wenn möglich auch umsonst. Aber ich glaube da missverstehen (wir uns zumindest), gilt aber mit Sicherheit auch für Andere. Es geht letztlich ja nur darum, dass es blöd ist, wenn beide PS+ Artikel schon bei NOW sind. Das war der Ursprung der Diskussion.

    Und natürlich, es ist meckern auf sehr hohem Niveau, wenn man die Sache soziologisch betrachtet, aber es geht hier einfach um zwei Videospiele, von denen ein Teil einfach nichts hat. Ich entschuldige mich auch dafür, dass ich da ein wenig aggressiv und provokant rüber gekommen bin, weil es ja einfach kein großes Ding ist - also Sorry dafür.

    Wenn man aber das alles beiseite lässt, ist es trotzdem blöd für NOW User. Nein, es bringt keinen um und nein, die Lebensqualität der Person wird dadurch nicht eingeschränkt, es ist einfach schlecht von Sony. Können wir so verbleiben? 🙂

Kommentieren