Harvest Moon One World: PS4-Version bestätigt – Release im Herbst

Kommentare (8)

"Harvest Moon: One World" wird für die PlayStation 4 erscheinen, nachdem kürzlich eine Switch-Version offiziell gemacht wurde. Einen präzisen Termin gibt es bislang nicht.

Harvest Moon One World: PS4-Version bestätigt – Release im Herbst

Natsume und Rising Star Games haben für die Switch kürzlich ein Spiel namens „Harvest Moon: One World“ angekündigt. Die Veröffentlichung soll im Herbst 2020 erfolgen. Und das Tolle an der Sache ist: Nicht nur Switch-Spieler kommen in den Genuss des Titels. Denn heute wurde eine zweite Ankündigung nachgeschoben, in der es heißt, dass „Harvest Moon One World“ auch für die PS4 erscheinen wird.

In „Harvest Moon One World“ trefft ihr auf bekannte und neue Gesichter. Mit ihnen bevölkert ihr laut Hersteller einzigartige Dörfer und begebt euch in abenteuerliche Herausforderungen, während ihr eure wachsende Farm bewirtschaft.

Wo sind die Tomaten?

Und dann wäre da noch die Sache mit den Tomaten. Schon in der Ankündigung der Switch-Version hieß es kürzlich: „Könnt ihr euch eine Welt ohne Tomaten, Erdbeeren oder sogar Kohl vorstellen? Im neuesten Teil innerhalb der Harvest Moon-Reihe ist dies die Situation, in der sich die Spieler befinden werden. Nur ein altes Buch gibt Hinweise darauf, was einmal war.“

Von einer mysteriösen Entdeckung beflügelt sollt ihr euch in ein Abenteuer begeben, das nicht nur eure Heimatstadt betrifft. Vielmehr hat die gesamte Welt etwas damit zu tun.

Für erfahrene Spieler und Neueinsteiger

Die Macher versprechen eine „brandneue Art, Harvest Moon zu erkunden“. Sie soll sowohl erfahrene Spieler als auch neue Generationen ansprechen. Laut Hiro Maekawa, President und CEO von Natsume, habe sich „Harvest Moon“ im Laufe der Jahrzehnte weiterentwickelt. Doch blieb die Reihe „immer den traditionellen, familienfreundlichen Spaß an der Landwirtschaft treu, für den die Marke bekannt ist“.

Mehr über „Harvest Moon: One World“ erfahrt ihr in den kommenden Monaten. Doch betont wurde bereits, dass die neue Engine und die verbesserte Grafik die Erfahrung „nochmals verbessern“ sollen. Nachfolgend seht ihr das PS4-Cover:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. SlimFisher sagt:

    Ein Spiel aus meiner Kindheit :-D... Dafür habe ich mir damals den GameCube geholt

  2. VincentV sagt:

    @SlimFisher

    Jein. Harvest Moon ist nicht mehr das gleiche wie früher. Story of Seasons ist von den Original Entwicklern. Die aktuelleren Harvest Moon Games sind eher nicht so gut und oft schlecht umgesetzt.

  3. newG84 sagt:

    Das Original kommen von Xseed. Rising Star Games. Ist ein Entwickler der meistens nicht wirklich gute Spieler rausbringt wie das letzte harvest moon. Darum rühre ich diesen Teil gar nicht erst an

  4. SlimFisher sagt:

    @VincentV ich meinte eher generell Harvest Moon ;-). Bei den letzten Spielen habe ich immer nur die Tests gelesen und ignoriert...

  5. VincentV sagt:

    Ja wollt dich nur warnen bevor du es vllt doch gekauft hättest 😀

  6. remmi_demmi91 sagt:

    ja da sollte man echt aufklären. die neuen Harvest Moon Teile sind billige Abzocke. Wie schon geschrieben, macht der Original-Entwickler jetzt die Story of Seasons Reihe.

    Das Feeling von Harvest Moon 1 und 2 bracht Stardew Valley für mich perfekt zurück!

  7. SlimFisher sagt:

    @VincentV Nene manche Spiele kaufe ich blind aber dazu zählen eher so Spiele wie GTA, RDR2 und FF7R. Sonst lese ich vorher Tests etc. Das letzte Harvest Moon Spiel war tatsächlich auf der GameCube.

  8. Pipi_aus_dem_Popo sagt:

    Die versprechen ja für diesen Teil "aktuelle Grafik" und "moderne Spielsysteme". Hoffentlich halten sie diesmal die Versprechungen. Ansonsten gebe ich den Vorpostern recht: Das "gute" Harvest Moon gibt es heute unter dem Story of Seasons-Franchise. :<

Kommentieren