Destiny 2: Neues Update erscheint heute – Ausblick und erste Details

Kommentare (0)

Heute Abend geht das Update 2.9.1 an den Start. Außerdem wird heute der jährlich stattfindende Bungie Day veranstaltet und zusätzlich noch das Ingame-Event "Moments of Triumph" gestartet, weshalb ihr in den nächsten Tagen mit weiteren Neuerungen in "Destiny 2" rechnen könnt.

Destiny 2: Neues Update erscheint heute – Ausblick und erste Details
Diese Woche erwarten euch zahlreiche Neuerungen in "Destiny 2".

Für den Online-Shooter „Destiny 2“ erscheint heute Abend das Update 2.9.1, welches zahlreiche Bugs entfernen soll. Dadurch wird es zu umfangreichen Wartungsarbeiten und einem Server-Down kommen.

Die Wartungsarbeiten starten um 18 Uhr, die heute länger dauern werden als sonst. Bis zu sieben Stunden sollen es diesmal sein. Gegen 18:45 Uhr werden die Server offline gehen. Wer sich dann noch im Spiel befindet, wird automatisch zum Startbildschirm gebracht. Genau um 19 Uhr sollen die Server wieder hochgefahren werden.

Gleichzeitig wird das Update auf allen verfügbaren Plattformen zur Verfügung gestellt. Sobald ihr euch das Update heruntergeladen habt, könnt ihr euch wieder in das Spiel einloggen. Die Wartung des Spiels soll erst gegen ein Uhr nachts abgeschlossen werden.

Wie üblich, kann es zu Wartezeiten oder Problemen beim Login kommen, bis die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind.

Mit dem heutigen Patch möchte der Hersteller mehrere Bugs des neuen Kontakt-Events und von einigen Waffen beheben. Zum Beispiel soll das Schwert „Fallende Guillotine“ generft werden, welches im Moment zu viel Schaden verursacht. Ausführliche Informationen liegen uns hier leider erst vor, sobald die Patch Notes veröffentlicht wurden.

Weitere Neuerungen sind zu erwarten

Darüber hinaus findet heute der traditionelle Bungie Day statt, bei dem es meist etwas zu gewinnen gibt oder neue Informationen verkündet werden.

Außerdem startet zeitgleich das „Moments of Triumph“-Event. Dort könnt ihr für längere Zeit eine Reihe von Herausforderungen bewältigen, um exklusive Belohnungen zu erhalten. Genauere Details sind auch hier bislang nicht bekannt.

Zum Thema

Neben des Updates könnte es also im Laufe der Woche noch weitere Neuerungen geben. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.