Fairy Tail: Charaktere und Features im neuen Trailer präsentiert

Kommentare (1)

Ende des Monats wird das Japano-Rollenspiel "Fairy Tail" in Europa veröffentlicht. Ein Trailer stellt schon jetzt ausgewählte Features und Charaktere vor.

Fairy Tail: Charaktere und Features im neuen Trailer präsentiert
"Fairy Tail" erscheint Ende Juli 2020.

Auch das Japano-Rollenspiel „Fairy Tail“ gehörte zu den Titeln, die aufgrund der Verzögerungen durch die Corona-Krise um eine Monate verschoben werden musste.

Ende des Monats wird „Fairy Tail“ aber endlich den Weg nach Europa finden. Als kleine Einstimmung stellte der verantwortliche Publisher Koei Tecmo Games einen frischen Trailer zum Rollenspiel bereit. In diesem gehen die kreativen Köpfe hinter dem Projekt etwas näher auf die Features und die Charaktere von „Fairy Tail“ ein.

Die Serie findet den Weg in den Westen

In der offiziellen Ankündigung wies Koei Tecmo Games darauf hin, dass wir es bei „Fairy Tail“ mit dem ersten Ableger der Reihe zu tun haben, der den Weg in den Westen findet. Dämonen, dunkle Zauberer, Drachen und Katzen. Spieler werden alles finden, wenn sie ihre Reise in das Land von Fiore antreten und die Abenteuer von Natsu Dragneel und Lucy Heartfilia sowie anderen Mitgliedern der Fairy Tail-Magiergilde erleben.

Zum Thema: Fairy Tail: Die Guild Box Edition im Video vorgestellt – Neues Gameplay

Und weiter: „Die Gust Studios entwickeln das Spiel unter der Aufsicht des Autors Hiro Mashima und versprechen der Fairy Tail-Welt und ihren ungewöhnlichen Bewohnern eine originalgetreue Nachahmung, die von Magie bis zu ihren legendären Charakteren reicht.“

„Fairy Tail“ erscheint am 31. Juli 2020 für den PC, die PlayStation 4 und Nintendos Switch.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Khadgar1 sagt:

    Hm wäre mein Backlog nicht so gross, wäre das ziemlich sicher day one.

Kommentieren