The Division 2: Update 10.1 erscheint morgen – Die Neuerungen im Detail

Kommentare (2)

Unter der Versionsbezeichnung 10.1 kündigte Ubisoft Massive ein neues Update zum Action-Rollenspiel "The Division 2" an. Dieses erscheint am morgigen Dienstag und bringt verschiedene Optimierungen und Verbesserungen mit sich.

The Division 2: Update 10.1 erscheint morgen – Die Neuerungen im Detail
"The Division 2" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Wie die Entwickler von Ubisoft Massive bekannt gaben, bekommt das Action-Rollenspiel „The Division 2“ im Laufe des morgigen Tages ein neues Update spendiert.

Dieses hebt „The Division 2“ auf die Version 10.1 und wird für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Googles Streaming-Dienst veröffentlicht. Wie gehabt kommt es im Vorfeld der Veröffentlichung des Updates 10.1 zunächst zu Wartungsarbeiten. Im Zuge der Arbeiten gehen die Server von „The Division 2“ von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr unserer Zeit vom Netz.

Changelog fasst die Neuerungen zusammen

Mit dem Update 10.1 nehmen sich die Entwickler von Ubisoft Massive unter anderem kleinerer Fehler an. Wie es heißt, werden im Rahmen des neuen Updates beispielsweise die noch fehlenden Untertitel der „Keener’s Legacy“-Collectibles ergänzt. Des Weiteren nahmen sich die Macher der maximalen Munition der Rifles an und erhöhten diese von 280 auf 420, während der Schaden der Assault-Rifles um neun Prozent erhöht wurde.

Zum Thema: The Division 2: Neue Season von „Warlords von New York“ gestartet – Trailer & Details

Hinzukommen weitere Fehlerbehebungen und Optimierungen hinsichtlich des Balancings, bei denen sich Ubisoft Massive auch das Feedback der Community zu Herzen nahm. Welche Neuerungen und Optimierungen „The Division 2“ im Zuge des Updates 10.1 sonst noch spendiert bekommt, verrät euch der entsprechende Changelog.

Diesen findet ihr wir gehabt auf der offiziellen Website.

Quelle: Ubisoft (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ace-of-Bornheim sagt:

    9% mehr Sturmgewehrschaden. Sehr gut.

  2. LangzeitFaktor sagt:

    Spielst Du PvP? Dachte es gibt mittlerweile nur noch PvE-ler in TD2.

Kommentieren