Call of Duty Black Ops Cold War: Mehrere Enden, Umfang der Kampagne und Installationsgröße

Kommentare (1)

Offiziellen Angaben zufolge wird die Kampagne von "Call of Duty: Black Ops Cold War" mit mehreren Enden versehen. Des Weiteren nannten die Entwickler Details zum Umfang der Singleplayer-Kampagne.

Call of Duty Black Ops Cold War: Mehrere Enden, Umfang der Kampagne und Installationsgröße
"Call of Duty: Black Ops Cold War" erscheint im November 2020.

Seit der offiziellen Ankündigung am gestrigen Mittwoch Abend nannten die Entwickler von Treyarch beziehungsweise Raven Software diverse neue Details zu „Call of Duty: Black Ops Cold War“.

Mit einem Blick auf den Umfang heißt es, dass die Kampagne in etwa so umfangreich ausfallen wird wie ihre Pendants aus den Vorgängern. Umgerechnet werdet ihr also zwischen sechs und zehn Stunden beschäftigt sein – je nach Vorgehensweise. Darüber hinaus können die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade und Nebenmissionen für einen zusätzlichen Wiederspielwert sorgen.

Die Kampagne wird mit mehreren Enden versehen

„Es gibt so viele verschiedene Optionen, die wir noch nie gemacht haben, und jeder spielt es so unterschiedlich, dass manche Stealth-Abschnitte länger dauern können. Einige Leute versuchen, alle Beweise zu sammeln, bevor sie die Nebenmissionen beenden. Andere wiederum werden die Nebenmissionen einfach sofort absolvieren. Das Spiel wird sich also in Bezug auf die Dauer auf dem Niveau der letzten Call of Duty-Kampagnen bewegen“, so Raven Softwares Dan Vondrak.

Zum Thema: Call of Duty Black Ops Cold War: Charakter-Erstellung mit Einfluss auf das Kampagnen-Gameplay

Weiter heißt es, dass die Kampagne von „Call of Duty: Black Ops Cold War“ mit mehreren Enden versehen wurde. Eine Design-Entscheidung, die laut den Machern von Raven Software bewusst getroffen wurde, um die Geschichte des First-Person-Shooters auf unterschiedliche Art und Weise zu Ende zu führen. Gleichzeitig ging es darum, eine Hommage an „Call of Duty: Black Ops 2“ auf die Beine zu stellen.

Auch zur Installationsgröße gibt es eine erste Angabe: Wie aus dem offiziellen Microsoft Store hervorgeht, belegt „Call of Duty: Black Ops Cold War“ auf der Festplatte mehr als 100 GB, was zumindest für die Xbox One gilt. Doch auch der Vorgänger war nicht viel genügsamer.

Der Release erfolgt im November

Vondrak weiter: „Als wir mit den Arbeiten an der Geschichte begonnen haben, hatten wir von Anfang an mehrere Enden im Kopf. Das war wirklich hilfreich. Ich denke, wenn man versucht, diese später hinzuzufügen, oder wenn sie einfach nicht zu der Geschichte passen, die man erzählt, dann sollte man sie nicht hinzufügen. Aber wir wussten sofort, dass wir das tun wollten. Mir hat die Idee gefallen, dass wir mit diesen multiplen Enden eine kleine Hommage an Black Ops 2 haben könnten.“

Zum Thema: Call of Duty Black Ops Cold War: Termin, Trailer, Open Beta, Vorbesteller-Boni und Editions bestätigt

„Ich denke, selbst wenn Black Ops 2 diese nicht gehabt hätte, würde es für unser Spiel absolut Sinn machen, sie zu haben. Aber ich habe es geliebt, dass dieses Spiel versucht hat zu sagen, hier sind all diese großartigen Elemente der gesamten Black Ops-Serie, die wir geliebt haben und denen wir eine Hommage erweisen können. Einige Geschichten funktionieren gut mit mehreren Enden, andere nicht. Diese jedoch wurde von Anfang mit diesem Gedanken im Hinterkopf erschaffen“, heißt es abschließend.

„Call of Duty: Black Ops Cold War“ erscheint am 13. November 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Zudem befinden sich Umsetzungen für die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5 in Arbeit.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Dickdan007 sagt:

    Jetzt mal eine Frage an die Kenner: Sind die "Black Ops" Spiele nicht immer mit einer kurzen Kampagne versehen? Ich dachte immer, dass sich das hauptsächlich an Multiplayer richtet. Ich fand die Kampagne von "Modern Warfare" toll. Die die "Black Ops" Ähnlich?
    Danke euch

Kommentieren