Mafia Definitive Edition: Neuer Trailer auf dem ONL-Event präsentiert

Kommentare (2)

Soeben wurde ein neuer Trailer zum bald erscheinenden Action-Adventure "Mafia: Definitive Edition" vorgestellt. Dieser zeigt uns mehrere actionreiche Szenen und wichtige Charaktere des Spiels.

Mafia Definitive Edition: Neuer Trailer auf dem ONL-Event präsentiert
Bei "Mafia: Definitive Edition" handelt es sich um eine Neuauflage aus dem Jahr 2002.

Im Rahmen der Opening Night Live von der Gamescom haben 2K Games und Hangar 13 einen neuen Trailer zum bald erscheinenden Remake „Mafia: Definitive Edition“ vorgestellt. Dieser trägt den Titel „A Life of Reward Too Big to Ignore“. Der Trailer verschafft euch einen Überblick über das Spiel und zeigt alle wichtigen Charaktere der Handlung. Auch ein paar kurze Gameplay-Szenen werden gezeigt.

In „Mafia: Definitive Edition“ spielt ihr den verarmten Taxifahrer Tommy, der aufgrund eines kriminellen Vorfalls seinen Job verliert und in die Kreise der Mafia gerät. Da gerade eine Wirtschaftskrise herrscht, sieht Tommy keine andere Möglichkeit, als der kriminellen Organisation beizutreten und verschiedene Aufträge für sie zu erledigen. Das Ganze spielt in der fiktiven Stadt „Lost Heaven“ in den 1930er Jahren.

Das Spiel wird am 25. September dieses Jahres für PS4, Xbox One und PC auf den Markt gebracht. Es erwarten euch zahlreiche Neuerungen, darunter eine komplett neue Engine, eine erweiterte Story und neue Fahrzeuge. Außerdem wird es eine Mafia: Trilogie-Sammlung geben, die für neue Spieler, die die Serie zum ersten Mal ausprobieren möchten, zum Kauf angeboten wird.

Zum Thema

Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Drache sagt:

    Brilliant !

  2. Chingy142 sagt:

    Das waren noch Videospiele.

Kommentieren