Resident Evil Resistance: Update mit neuen Inhalten und Gameplay-Optimierungen verfügbar

Kommentare (6)

Wie Capcom bekannt gab, steht ab sofort ein umfangreiches neues Update zu "Resident Evil Resistance" bereit. Geboten werden zahlreiche Gameplay-Anpassungen sowie neue Inhalte für den Online-Multiplayer-Titel.

Resident Evil Resistance: Update mit neuen Inhalten und Gameplay-Optimierungen verfügbar
"Resident Evil Resistance" wird weiter unterstützt.

Wie die Verantwortlichen von Capcom bekannt gaben, steht mit sofortiger Wirkung ein umfangreiches Update zum Online-Multiplayer-Titel „Resident Evil Resistance“ bereit.

Mit dem neuen Update nahmen sich die Entwickler unter anderem der spielerischen Umsetzung beziehungsweise der Charaktere an und spendierten diesen zahlreiche Optimierungen. Beispielsweise wurde die maximale Stufe der Überlebenden angepasst und dafür gesorgt, dass sämtliche Fähigkeitenvarianten nun bis Stufe 20 freigeschaltet werden. Beim Mastermind werden alle Fertigkeitenversionen nach dem neuen Update ab Stufe 19 verfügbar sein.

Zum Thema: Resident Evil 3: Schwächer als Resident Evil 2 – Capcom bezieht Stellung zu den Verkaufszahlen

Des Weiteren überarbeiteten die Entwickler die Charaktere und deren Fertigkeiten. Samuels passiver Fähigkeit „Raufbold“ wurde die neue Fähigkeitenvariante „Übers Limit“ hinzugefügt, die dafür sorgt, dass Samuels Attacken mit sinkender Gesundheitsanzeige immer stärker ausfallen. Tyrones passive Fähigkeit „Feuerwehrmann“ hingegen wurde mit der neuen Fähigkeitenvariante „Alles sauber“ versehen. Nach dem Auftreten einer Tür wird Tyrones erlittener Schaden für kurze Zeit massiv reduziert.

Weitere Details zu den überarbeiteten Fertigkeiten der anderen Charaktere entnehmt ihr dem ausführlichen Changelog, der auf der offiziellen Website von „Resident Evil Resistance“ auf euch wartet. Abgerundet wird das neue Update zum asymmetrischen Multiplayer-Titel von frischen Inhalten, die in der folgenden Übersicht für euch zusammengefasst wurden.

Die neuen Inhalte im Detail

  • 14 neue Überlebenden-Skins wurden hinzugefügt.
  • 5 neue Überlebenden-Gesten wurden hinzugefügt.
  • 15 neue Sprays wurden hinzugefügt.
  • 4 neue Kreaturen-Skins wurden hinzugefügt.
  • 2 neue Zombie-Gesten wurden hinzugefügt.

„Resident Evil Resistance“ wurde im Paket mit „Resident Evil 3“ veröffentlicht und ist für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich.

Quelle: Resident Evil (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. SuperC17X sagt:

    Also ich hab mal grad Extra die PlayStation 4 Pro angemacht um zu prüfen ob ein Update zu dem Spiel vorhanden ist,
    nein, keine neues Update >_>

    Ist der Bericht Falsch?

  2. Nudelz sagt:

    Die Frage ist doch viel eher, spielt das überhaupt jemand? Dieser Modus ist nicht wirklich gut gelungen und ich finde sie hätten die Ressourcen in das Hauptgame stecken sollen. Dann hätte es nicht gewirkt als wäre es ein schlechter Dlc von RE 2 gewesen.

  3. xjohndoex86 sagt:

    Dann hätte es genauso ausgesehen. Resistance wurde extern entwickelt. Und ist durchaus brauchbar. Hätte auch gerne einige Dinge noch in RE3 gesehen aber von "schlecht" ist es weit entfernt.

  4. Chains sagt:

    Habe es mal vor kurzen wieder angemacht und anscheinend ist es nun Meta im selben Moment durch die Tür zu gehen wie der Tyrannt/Nemesis/etc.
    Durch Türen angreifen geht nicht und warten bis sie rein oder rauskommen ist Sinnlos.

    Und bis die Dampflokomotive in fahrt kommt, campen die wieder an den Türen und warten bis die Zeit vom Viech um ist. Läuft auf jeden, habe wieder aufgehört.

  5. Banane sagt:

    Ich habs auch ausprobiert und dann sofort gelöscht. Finde es grausam.

  6. ConanShinishi sagt:

    Wie kann Capcom so ein Mist raus bringen? Die Zeit hätten die mal für die geschnitten Szenen von Resident Evil 3 Remake investieren können!

Kommentieren