FIFA 21: Diese Fortschritte lassen sich beim PS5-Upgrade übertragen

Kommentare (12)

In einem öffentlichen Q&A beantwortete EA Sports alle Fan-Fragen zum Next-Gen-Upgrade des neuen "FIFA"-Ablegers. Leider werden sich nur ein Teil eurer Fortschritte auf die PS5-Version übertragen lassen.

FIFA 21: Diese Fortschritte lassen sich beim PS5-Upgrade übertragen
Nicht alle Fortschritte werdet ihr auf die Next-Gen Version übertragen können. Bildquelle: EA SPORTS FIFA

„FIFA 21“ erscheint sowohl auf der PS4 als auch auf der PS5. Wenn ihr euch die PS4-Version kauft und zu einem späteren Zeitpunkt umsteigen möchtet, stellt euch EA hierfür ein kostenloses Upgrade zur Verfügung.

Solltet ihr dies in Anspruch nehmen, entstehen euch allerdings ein paar Nachteile. In einem neuen FAQ von EA Sports wurden jetzt verschiedene Fragen zu den beiden Versionen beantwortet.

Auf der Next-Gen-Konsole wird es nicht möglich sein, mit PS4-Spielern zusammenzuspielen. Zudem lässt sich euer Speicherstand aus dem Karrieremodus, den Pro Clubs, den Online- und den Koop-Saisons nicht transferieren. Eure FUT-Fortschritte und eure Daten aus dem VOLTA-Modus hingegen lassen sich ohne Probleme übertragen.

Gerade beim Karriere-Modus ist dies ärgerlich, weil hier mehrere neue Features hinzugefügt wurden. Unter anderem gibt es hier eine neue Live-Simulation, die an die „Fußball Manager“-Reihe erinnert.

PS5-Version enthält zahlreiche technische Verbesserungen

Trotzdem lohnt es sich, auf die PS5-Version von „FIFA 21“ umzusteigen. Durch die stärkere Hardware der Next-Gen-Konsole profitiert ihr von kürzeren Ladezeiten, verbesserter Beleuchtung und Bildsynthese sowie flüssigeren Animationen.

Während Vorbesteller der Champions- oder Ultimate-Edition das Spiel bereits gestern erhalten haben, müssen sich alle anderen „FIFA“-Fans noch bis Freitag gedulden: Die Standard-Edition kommt am 9. Oktober in den Handel.

Zum Thema

Der Titel ist für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC verfügbar. Das in diesem Beitrag thematisierte Next-Gen-Upgrade wird pünktlich zum Launch der neuen Konsolen angeboten.

Quelle: EA Sports

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Stefan-SRB sagt:

    Müll Spiel

  2. Bodom76 sagt:

    Early Access über ea-Play nach 1.5 Std wieder deinstalliert ..Frechheit sowas als Vollpreis Titel zu verkaufen..

  3. KingBoruto sagt:

    Bestes FIFA für PS4 weiß nicht was ihr habt

  4. Yaku sagt:

    NATÜRLICH bei FUT funktioniert es. $$$

  5. BVBCHRIS sagt:

    Das gameplay ist echt gut geworden.

  6. Vorname Nachname sagt:

    Das gameplay ist echt rotze geworden
    Arcade& ping pong ballphysik

  7. Jerzy Dragon sagt:

    Wie ist der Grafik Sprung von ps4 zur ps5 wieso gibt es keine Vergleiche ich sage es euch weil es keine gibt xd PES macht es richtig 2 Jahre entwickeln

  8. Freeze sagt:

    Das Spiel ist überaschend gut geworden. Habe erwartet dass es fast identisch mit dem letztjährigen Teil wäre, doch nach 2 Tagen finde ich das Gameplay echt gut. Kann also nur bestätigen was BVBCHRIS vorhin geschrieben hat.

  9. Royavi sagt:

    Jerzy Dragon
    Komm wieder wenn du Ahnung von Spiele-Entwicklung hast und behaupte nicht so ein Müll, danke.

  10. Jerzy Dragon sagt:

    Na gibt es Vergleich Vidios ps4 /ps5 ??? Und jedes Jahr so ein mini Update raus hauen und dafür 70 Euro ausgeben.....Also ich kaufe Fussball Spiele alle 2 Jahre das reicht auch....Transfer Updates kann man sich ja bei PES kostenlose ziehen....was ja bei FIFA nicht Geht weil es dann sonst niemand mehr jedes Jahr kaufen würde diesen Rotz

  11. Kaos sagt:

    Das Spiel ist die größte Frechheit was EA jemals geliefert hat. Das Gameplay ist ein übertrieben schnelles Ping Pong gekicke, wer eine starke Fut Sturmkarte besitzt, in meinem Fall Aubameyang ist unaufhaltbar! Abwehrreihen heben das Abseits auf, Spieler die laut Anweisung Abwehrreihen überlaufen sollen stehen neben meinem Ballführenden Spieler wie angewurzelt und guggen mir beim dribbeln zu statt in den Weg zu laufen, Schiedsrichterentscheidungen sind weiterhin eine volle Katastrophe und wenn man den Ball mit L2 abschirmt zieht die Abwehr KI immer ein Foul oder n Elfmeter. Das Spiel ist das schlechteste Fifa das jemals rauskam und hat mit Fußball nicht mehr viel am Hut - ein reudiges Arcade Gefloppe auf dem Platz - mehr ist es nicht. Was mich auch tierisch zur Weißglut treibt - wieder wurden keine Details ergänzt (Leben an der Außenlinie, Platzwärte , Details in den Stadien und die Liebe zum Detail) ich find PES genauso schlecht, aber dort sieht man wie man ein Stadion grafisch gestalten kann und keine seelenlosen Betonklötze wie es bei Fifa der Fall ist. Ich spiel momentan Division 2 bei Fut , aber habe absolut keinen Spaß am Spiel - es fühlt sich einfach nur unterirdisch schlecht an.

  12. Benni84 sagt:

    Ich hole es mir mittlerweile echt nur noch wegen Pro Clubs. Bin von FUT komplett weg. Aber wenn man sieht das bei Pro Clubs auch seit Jahren nix passiert und dieses Skillpunkte System komplett scheisse ist dürfte ich es eigentlich gar nicht mehr kaufen

Kommentieren