Sword of the Necromancer: Der Releasezeitraum und ein neuer Trailer zum Dungeon-Crawler

Kommentare (5)

Heute bedachten uns die Entwickler von Grimorio of Games nicht nur mit einem frischen Trailer zu "Sword of the Necromancer". Darüber hinaus wurde der Releasezeitraum des Dungeon-Crawlers enthüllt.

Sword of the Necromancer: Der Releasezeitraum und ein neuer Trailer zum Dungeon-Crawler
"Sword of the Necromancer" erscheint im Dezember.

In Zusammenarbeit mit dem Publisher JanduSoft veröffentlichen die Indie-Entwickler Grimorio of Games in diesem Winter den Dungeon-Crawler „Sword of the Necromancer“.

Was spielerisch wie stilistisch geboten wird, verrät euch der frisch veröffentlichte Trailer zu „Sword of the Necromancer“, der unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit steht. Ergänzend zur Veröffentlichung des Trailers wurde der Releasezeitraum des Dungeon-Crawlers bestätigt. Wie es heißt, wird „Sword of the Necromancer“ im Dezember für den PC, die Xbox One, die PS4 und Nintendos Switch erscheinen. Die Next-Gen-Konsolen werden später versorgt.

Verwandelt eure Feinde in Verbündete

Spielerisch setzten die Entwickler von Grimorio of Games bei „Sword of the Necromancer“ auf das Rougelike-Konzept. Dank des prozeduralen Waffengenerierungssystems findet ihr stets neue Waffen mit einzigartigen Effekten und Attributen, mit denen ihr euch einen Weg durch die zahlreichen Dungeons von „Sword of the Necromancer“ bahnt.

Zum Thema: Dark Fracture: Indie-Horrorspiel erscheint auf der PS5 – Trailer und Gameplay-Video

Im Laufe eures Abenteuers findet ihr nicht nur neue Ausrüstung und wertvolle Belohnungen. Darüber hinaus verbessert ihr im Kampf eure Fähigkeiten sowie euren Charakter-Level und könnt im Kampf auf eine besonders mächtige Fertigkeit zurückgreifen. Mit dem Schwert des Nekromanten lassen sich Monster beschwören, die anschließend an eurer Seite kämpfen.

Wer möchte, kann seine Abenteuer in „Sword of the Necromancer“ im lokalen Coop mit einem Freund bestreiten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sinthoras_96 sagt:

    Das hat aber nichts mit Crypt of the Necrodancer zu tun oder?

  2. Jules Winnfield sagt:

    @Sinthoras_96 Nein das ist was eigenständiges

  3. Magatama sagt:

    DAS ist mal ein Trailer, wie er sein soll. Man sieht ausreichend Gameplay, um zu wissen: Nein! So ein gestriges Pixelmistding kommt mir nicht in's Haus. Danke 🙂

  4. Hendl sagt:

    hab nix gegen pixel, ganz im gegenteil.
    der titel gefällt mir trotzdem nicht...

  5. Carlito sagt:

    Kann hier jemand ein „Pixel Game“ aus dem Store empfehlen? Ich mag das diese Spiele auch wenn mir das Spiel hier nicht so gefällt. Hab mir auch schon einige geholt aber vielleicht hat ja jemand noch ein Tipp. Danke im Voraus

Kommentieren