Call of Duty Black Ops Cold War: Umfangreiches Day-One-Update mit Changelog angekündigt

Kommentare (3)

Wie bekannt gegeben wurde, bekommt der First-Person-Shooter "Call of Duty: Black Ops Cold War" ein umfangreiches Day-One-Update spendiert. Welche Verbesserungen im Detail geboten werden, verrät ein Blick auf den offiziellen Changelog.

Call of Duty Black Ops Cold War: Umfangreiches Day-One-Update mit Changelog angekündigt
"Call of Duty: Black Ops Cold War" erhält ein umfangreiches Day-One-Update.

In dieser Woche erscheint mit „Call of Duty: Black Ops Cold War“ der neueste Ableger der erfolgreichen Shooter-Serie aus dem Hause Activision Blizzard.

Genau wie es bereits bei den Vorgängern der Fall war, wurde der Multiplayer auch in diesem Jahr zunächst einem ausführlichen Beta-Test unterzogen. Wie es von offizieller Seite heißt, wurde das daraus resultierende Feedback der Spieler genutzt, um die finale Version von „Call of Duty: Black Ops Cold War“ zu verbessern. Die entsprechenden Anpassungen halten mit einem Day-One-Update Einzug in den Shooter.

Changelog fasst die Optimierungen zusammen

Zu den typischen Verbesserungen, die auch das Day-One-Update zu „Call of Duty: Black Ops Cold War“ umfassen wird,  gehören natürlich diverse Bugfixes und Performance-Optimierungen. Des Weiteren nahmen sich die Entwickler laut eigenen Angaben des allgemeinen Balancings an und besserten auf Basis des Community-Feedbacks vor allem bei den Waffen nach.

Zum Thema: Call of Duty Black Ops Cold War: Diese Verbesserungen erwarten euch auf der PS5

Welche Änderungen und Verbesserungen das Day-One-Update sonst noch mit sich bringt, verrät euch der ausführliche Changelog, der auf der offiziellen Website zu finden ist. „Call of Duty: Black Ops Cold War“ erscheint am morgigen Freitag, den 13. November 2020 für den PC, die Xbox One, die PS4 und die Xbox Series X/S.

Die PS5-Version folgt hierzulande Ende der nächsten Woche.

Quelle: Treyarch (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gaia81 sagt:

    Bald geht's los freu

  2. Starfish_Prime sagt:

    Umfangreich 🙂

  3. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Morgen Abend auf PS4 und ab Donnerstag auf der PS5. Geil