Assassin’s Creed Valhalla: The Hunt – Aufwändiger Kurzfilm zum Wikinger-Abenteuer veröffentlicht

Kommentare (3)

"Assassin's Creed Valhalla" ist ab sofort erhältlich. Um interessierte Spieler auf die vor ihnen liegenden Abenteuer einzustimmen, stellte Ubisoft in Zusammenarbeit mit Vi-Dan Tran den aufwändig produzierten Kurzfilm "The Hunt" bereit.

Assassin’s Creed Valhalla: The Hunt – Aufwändiger Kurzfilm zum Wikinger-Abenteuer veröffentlicht
"Assassin's Creed Valhalla" ist ab sofort erhältlich.

In dieser Woche veröffentlichte Ubisoft das Action-Rollenspiel „Assassin’s Creed Valhalla“ für die Konsolen und den PC.

Um auf das vor euch liegende Abenteuer einzustimmen oder noch unentschlossene Spieler zu ködern, stellte das Unternehmen den „The Hunt“ genannten Kurzfilm bereit. Dieser ging aus einer Zusammenarbeit mit dem Regisseur Vi-Dan Tran hervor, der sich in der Vergangenheit vor allem mit seinen Arbeiten an Musikvideos für bekannte Interpreten einen Namen machte.

Ein Prequel zur Geschichte des Spiels

Die Geschichte von „The Hunt“ dreht sich um Eivor, den Protagonisten von „Assassin’s Creed Valhalla“, und versteht sich als ein Prequel zum Videospiel. Im Kurzfilm steht Eivor vor der Aufgabe, ein befreundetes Wikingerdorf aus den Händen der Engländer zu befreien. Gleichzeitig geht „The Hunt“ etwas näher auf die Hintergrundgeschichte des Protagonisten ein.

Zum Thema: Assassin’s Creed Valhalla: Testwertungen in der Übersicht – Das erhoffte Wikinger-Spektakel?

„Assassin’s Creed Valhalla“ ist ab sofort für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S und Googles Streaming-Dienst Stadia erhältlich. Die Umsetzung für die PlayStation 5 folgt pünktlich zum hiesigen Launch der neuen Sony-Konsole am 19. November 2020.

Weitere Details und Eindrücke zum neuesten Ableger der langlebigen Serie findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BjGt sagt:

    Joa....so zur Einstimmung...für in 6 Tagen
    #anticipationps5

  2. freedonnaad sagt:

    wollte Ubisoft nicht ein eigenes FIlmstudio gründen, um hochwertige Filme, Kurzfilme und Serien für ihre Spiele zu schaffen? aber was kam dabei raus: AC Lineage.... mehr nicht

  3. OldMcDubel sagt:

    Habe jetzt 20 Stunden in ACWalhalla verbracht und ich muss sagen, ich finde es bisher super!
    Okay ich muss sagen, mir persönlich sagt eben auch die nordische Mythologie Mega zu. Grafik ist super, bisher hatte ich eigtl. Nur einen Bug und zwar in der Ladesequenz ist mein Mantel ins bodenlose gehlitscht xd
    Ansonsten läufst recht rund. Cooles Spiel!