Cyberpunk 2077: Sechs Stücke aus dem offiziellen Soundtrack veröffentlicht

Kommentare (2)

Im Laufe der Woche bedachten uns die Entwickler von CD Projekt bereits mit ausführlichen neuen Gameplay-Videos zum kommenden Rollenspiel "Cyberpunk 2077". Ergänzend dazu stehen nun auch sechs Stücke aus dem offiziellen Soundtrack bereit.

Cyberpunk 2077: Sechs Stücke aus dem offiziellen Soundtrack veröffentlicht
"Cyberpunk 2077" erscheint am 10. Dezember 2020.

Nach den diversen Verschiebungen der Vergangenheit nähert sich die Veröffentlichung des ambitionierten Rollenspiels „Cyberpunk 2077“ langsam aber sicher mit großen Schritten.

Um uns noch einmal auf das vor uns liegende Abenteuer einzustimmen, stellten die Entwickler von CD Projekt in dieser Woche bereits frische Spielszenen bereit und ermöglichten uns im Rahmen entsprechender Videos einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen. Dabei soll es allerdings nicht bleiben. Stattdessen versüßen uns die „The Witcher“-Macher den Start in das Wochenende mit neuen Klängen aus der Welt von Night City.

Mehr als 20 Minuten aus dem offiziellen Soundtrack

So stellte CD Projekt insgesamt sechs Stücke aus dem offiziellen Soundtrack von „Cyberpunk 2077“ bereit, die unter anderem auf Youtube auf euch warten und es auf eine Laufzeit von mehr als 20 Minuten bringen. Somit wird euch schon jetzt ein ausführlicher Eindruck vom Soundtrack des Rollenspiels vermittelt. Die entsprechenden Videos haben wir natürlich unterhalb dieser Zeile für euch eingebunden.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Story-Details und neue Spielszenen im deutschen Gameplay-Trailer

„Cyberpunk 2077“ wird am 10. Dezember 2020 für die Xbox One, den PC, die PlayStation 4 und Googles Streaming-Dienst Stadia veröffentlicht. Darüber hinaus arbeiten die Entwickler von CD Projekt an ausführlichen Next-Gen-Upgrades für die PS5 und die Xbox Series X, die 2021 folgen.

Wer „Cyberpunk 2077“ für die Xbox One und die PS4 erwirbt, kann das Next-Gen-Upgrade ohne zusätzliche Kosten herunterladen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Noir64Bit sagt:

    Damit der Beitrag nicht Kommentarlos bleibt, möchte ich lediglich erwähnen das dies keinen Interessieren wird!
    Wir wollen das Spiel haben, nicht die Musik hören! 😛

  2. Son-Gohan sagt:

    Was für ein Quatsch. Es gibt viele Leute (wie mich), welche Videospiele OSTs sehr mögen und gerne der Musik lauschen. Vor dem Launch, um die Vorfreude zu steigern und nach dem Spiel, um in Erinnerungen zu schwelgen.