PlayStation Store: Die erfolgreichsten Spiele 2020 für PS5, PS4 und PSVR

Kommentare (23)

Welche Spiele wurden im vergangenen Jahr am häufigsten aus dem PlayStation Store geladen? Diese Frage beantwortete Sony heute mit drei Ranglisten, die sich den Plattformen PS5, PS4 und PSVR widmen.

PlayStation Store: Die erfolgreichsten Spiele 2020 für PS5, PS4 und PSVR
"Call of Duty Black Ops Cold War" war auf der PS5 sehr erfolgreich.

Sony hat eine Übersicht über die Spiele veröffentlicht, die im vergangenen Jahr am häufigsten aus dem PlayStation Store geladen wurden. Gesplittet wurde die Übersicht in drei Listen. Ausgewertet wurden die erfolgreichsten PS5-, PS4- und PSVR-Spiele.

Auf der PS5 konnte „Call of Duty Black Ops Cold War“ den Spitzenplatz für sich beanspruchen. Der Shooter aus dem Hause Activision verwies „Spider-Man Miles Morales“ auf den zweiten Platz. Es folgen „Assassin’s Creed Valhalla“ und „FIFA 21“.

Auf der PS4 kam es zu einer „FIFA“-Doppelführung. Während der diesjährige Ableger den Spitzenplatz für sich beanspruchen konnte, landete das Vorjahresspiel auf dem zweiten Platz. Auch für „GTA 5“ war 2020 ein erfolgreiches Jahr.

Kommen wir zu den PSVR-Spielen. Auch hier kam es zu keinen größeren Überraschungen. Während sich „Beat Saber“ den Spitzenplatz schnappte, landeten „Job Simulator“ und „Blood & Truth“ in Europa auf den Plätzen 2 und 3.

Die erfolgreichsten PSN-Spiele 2020

PS5-Spiele

  1. Call of Duty: Black Ops Cold War
  2. Marvel’s Spider-Man: Miles Morales
  3. Assassin’s Creed Valhalla
  4. FIFA 21
  5. Demon’s Souls
  6. Watch Dogs: Legion
  7. Immortals Fenyx Rising
  8. NBA 2K21 Next Generation
  9. Sackboy: A Big Adventure
  10. Rainbow Six Siege

PS4-Spiele

  1. FIFA 21
  2. FIFA 20
  3. Grand Theft Auto V
  4. Call of Duty: Modern Warfare
  5. Call of Duty: Black Ops Cold War
  6. Minecraft
  7. NBA 2K20
  8. The Last of Us Part II
  9. The Witcher 3: Wild Hunt
  10. Red Dead Redemption 2

PSVR-Spiele

  1. Beat Saber
  2. Job Simulator
  3. Blood & Truth
  4. Superhot VR
  5. The Walking Dead: Saints & Sinners
  6. Creed: Rise to Glory
  7. Astro Bot Rescue Mission
  8. Gorn
  9. Vader Immortal: Eine Star Wars VR-Serie
  10. Arizona Sunshine

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Aspethera sagt:

    Solche listen machen mich immer wieder traurig

  2. Paine410 sagt:

    Ziemlich traurig, was so am meisten gekauft wird. Stehen jedes Jahr die gleichen games drin...

  3. webrov_ sagt:

    Wie kann das bitte sein? Absolut unverständlich und mmn ein Abbild der Anspruchslosigkeit bzw. Fans der flachen Unterhaltung unserer aktuellen Gesellschaft. Abends am besten Hirn und Empathie aus und ab vor die Glotze was belanglosen spielen. Wobei, Empathie? Warum nur abends zocken wenn ich doch den ganzen Tag nix zu tun habe?

  4. webrov_ sagt:

    ...ihr versteht was ich meine

  5. Khadgar1 sagt:

    PS4 Liste ist einfach nur sad.

  6. Gurkengamer sagt:

    Das sind die Evergreens 🙂 mit call of duty ist schon mein Opa großgeworden.

  7. Aspethera sagt:

    @Gurkengamer in VR?

  8. Gurkengamer sagt:

    Ja , die collectors edition .. mit Fake Zwei-Finger Bart und Kamm ...

  9. AgentJamie sagt:

    Call of duty und co sind alle Generationsübergreifende Games und deshalb so erfolgreich. Ist wie mit McDonalds, Adidas und co.

  10. big ed@w sagt:

    Je grösser die Masse(an installierten Konsolen),desto mehr Mainstream zocker,desto gleicher die Liste mit den üblichen Verdächtigen..
    Das war schon immer so,daher die Unterschiede zwischen ps4 u der 5 .

    Interessant ist lediglich dass GTA immer noch so weit oben steht obwohl jeder und sein Hund mittlerweile das Spiel schon seit langem besitzt
    und dass TLOU2,obwohl grösster Startrelease ever,so weit hinten liegt.
    Da sind nach Release die Verkaufszahlen anscheinend Cyberpunkmässig eingebrochen wenn man selbst hinter nba u minecraft herhechelt.

  11. Seven Eleven sagt:

    Tatsächlich traurig.

  12. Finger_im_Po_Mexiko sagt:

    Gott sei dank gibt es son crap nicht auf der switch

  13. Yago sagt:

    @Finger_im_Po_Mexiko

    Solche Listen sind doch völlig egal.

    Ich hab ne ganze andere Liste auf der ps4 oder ps5 an Spielen die ich mag.

    Switch hat auch gute Spiele aber da gibt es auch genug Spiele die nicht für jederman sind.

  14. VerrückterZocker sagt:

    Sind das die meistverkauften oder die am meisten geladenen Spiele?

    GTA flog immer Mal wieder von der Platte wegen Speicherplatz und wurde je nach Bedarf wieder gezogen. Glaube kaum dass GTA5 heute noch so krass gekauft wird, hat doch schon gefühlt fast jeder oder zählen die Cashcards als Spiel?

  15. Aspethera sagt:

    @big ed@w das ist Quatsch, bei the last of us 2 ging es um das beste Sony Spiel und ist nicht zu vergleichen mit multi Titeln an diese Verkaufszahlen kommen die Sony Titel halt nicht ran.
    Und die cyberpunk zahlen sind auch nicht wirklich eingebrochen

  16. VerrückterZocker sagt:

    Die Switch hat für meinen Geschmack gar nix außer ein paar Party Spiele 😀 ergo könnte ich es auch als crap bezeichnen :-p

    Die 5er Liste liest sich doch ganz nett. Sind gute Spiele dabei.

  17. El Chefè sagt:

    Sad

  18. Yago sagt:

    @VerrückterZocker

    Es gab paar coole Titel dieses Jahr aber sind halt echt Geschmackssache.

    Z.b Deadly Premonition 2, Xenoblade Chronicles: Definitive Edition, Xenoblade 2, Zelda Botw, Astral Chain, Pokémon, Marvel Ultimate Alliance 3 und Luigi 3

    Die fand ich cool.

  19. Bulllit sagt:

    Kein Wunder bei Black OPs. Da war doch der 5€ Bug im store (oder vlt. doch kein Bug?!) 😀

  20. Bezumcker sagt:

    Keine News heute über Aula?

  21. Fcler sagt:

    COD richtig, ist zu 100% wegen dem 5€ Bug auf Platz 1.

  22. newG84 sagt:

    CoD ps5 fand ich persönlich grafisch extrem gut spielerisch absoluter Müll. Spider-Man ps5 grafisch und spielerisch fantastisch.

  23. Nathan Drake sagt:

    Bedenkt, dass viele "Liebhaber " ihre Games noch auf Disc kaufen. z.B The Last of Us Part 2 (ich, obwohl ich sonst alles Digital hole).
    Aber gleich zwei Fifa an der Spitze, ist trotz Allem trauriger als traurig.