Call of Duty Black Ops Cold War: Umfangreiches Mid-Season-Update veröffentlicht – Kommende Inhalte angekündigt

Kommentare (1)

Ab sofort stehen neue Inhalte in "Call of Duty: Black Ops Cold War" zur Verfügung. Treyarch hat das umfangreiche Mid-Season-Update zum Download bereitgestellt und auch einen Ausblick auf kommende Inhalte gegeben.

Call of Duty Black Ops Cold War: Umfangreiches Mid-Season-Update veröffentlicht – Kommende Inhalte angekündigt

Activision, Treyarch und Raven Software haben den umfangreichen Mid-Season-Patch für den First-Person-Shooter „Call of Duty: Black Ops Cold War“ veröffentlicht. Mit diesem haben die Entwickler einige neue Inhalte hinzugefügt, die sowohl im Multiplayer als auch im Zombies-Modus zur Verfügung stehen.

Ein Fest für Zombies- und MP-Spieler

Unter anderem hat man eine neue 40-Spieler-Multiplayer-Karte namens „Sanatorium“ hinzugefügt, sodass zehn Teams aus je vier Spielern in dem sowjetischen Zufluchtsort im Uralgebirge um Uran kämpfen. Als neuer 6v6-Modus wurde auch „Dropkick“ in Spiel gebracht, in dem sich zwei Teams um die Kontrolle über einen nuklearen Aktenkoffer streiten.

Im Zombies-Modus kann man ab sofort auch „Cranked“ spielen, weshalb man Zombies töten muss, ehe der Timer abläuft. Sonst findet man nämlich sein Ableben. Des Weiteren können PlayStation-Spieler im „Onslaught“-Modus auch die Karte „Raid“ erleben. Außerdem ist bereits die neue Waffe „Wakizashi“ erhältlich. Dabei handelt es sich um ein Schwert, das eine höhere Reichweite als das Messer besitzt. Dafür muss man auf etwas Geschwindigkeit verzichten. Die Waffe kann man durch eine In-Game-Herausforderung freischalten.

Mehr zum Thema: Call of Duty Black Ops Cold War – Mid-Season-Update steht bevor – Warzone-Patch erschienen

Außerdem haben die Entwickler bereits die Inhalte angekündigt, die in den nächsten Wochen erscheinen sollen. Folgende Sachen kann man erwarten:

  • Neuer Operator: Zeyna (ab dem 21. Januar via Store-Bundle)
  • Neue Zombies-Karte: „Firebase Z“ (ab dem 4. Februar)
  • Neue Multiplayer-Karte „Express“ (ab dem 4. Februar)
  • League Play (im Laufe der Saison)
  • Neue Multiplayer, inkl. Snipers Only Moshpit, neue Gunfight-Varianten (im Laufe der Saison)

Bereits gestern startete eine kostenlose Testwoche, wodurch alle Spieler die Chance haben den Zombies-Modus ausgiebig anzuspielen. Des Weiteren beginnt am heutigen Abend um 19 Uhr ein Doppelte Waffen-XP-Wochenende. Auf der offiziellen Seite kann man noch einmal die vollständigen Patchnotes finden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Attack sagt:

    Sweet, lets go.
    Jahre nach dem ersten Zombiemodus in World at War werde ich mich dieses WE mal wieder an einen CoD Zombiemodus wagen 😀