Fortnite: Kooperation mit Pelé angekündigt – zahlreiche Inhalte für Fußballfans

Kommentare (2)

In der kommenden Woche werden im Battle Royale-Hit "Fortnite" zahlreiche Fußball-Outfits angeboten. Um diese optisch anzupassen, stehen euch 23 verschiedene Vereine zur Verfügung. Auch das sogenannte Anpfiff-Set und das Pelé-Emote "Air Punch" kommen in den Shop.

Fortnite: Kooperation mit Pelé angekündigt – zahlreiche Inhalte für Fußballfans
Die Verantwortlichen von "Fortnite" haben eine Kooperation mit der Fußball-Legende Pelé angekündigt.

Ab dem 23. Januar könnt ihr euch auf haufenweise neue Inhalte in „Fortnite“ freuen. Damit kehren die altbekannten Soccer-Skins zurück, bei denen ihr unter insgesamt zehn Variationen auswählen dürft. Alle Outfits lassen sich an das Design eines bestimmten Fußballvereins anpassen.

Hier stehen insgesamt 23 bekannte Mannschaften zur Auswahl, die wir für euch unterhalb aufgelistet haben. Darunter befinden sich unter anderem drei Bundesliga-Teams.

  • Borussia Mönchengladbach
  • VFL Wolfsburg
  • Schalke 04
  • Manchester City
  • Wolverhampton Wanderers
  • West Ham United
  • AC Mailand
  • Inter Mailand
  • Juventus Turin
  • AS Rom
  • FC Sevilla
  • Sporting Lissabon
  • Glasgow Rangers
  • Celtic Glasgow
  • Sydney FC
  • Melbourne City FC
  • Western Sydney Wanderers
  • FC Santos
  • EC Bahia
  • Los Angeles FC
  • Seattle Sounders
  • Atlanta United
  • Cerezo Oska

Pelé-Cup startet morgen

Bereits morgen startet im Spiel der Pelé-Cup. Hier könnt ihr das neue Anpfiff-Set und das Air Punch-Emote gewinnen, das im unten eingebundenen Video präsentiert wird. Bei letzterem handelt es sich um den bekannten Jubel der brasilianischen Fußball-Legende Pelé, mit dem er über 1200 Tore in seiner Karriere gefeiert hat. Dafür haben sich die Entwickler persönlich an den ehemaligen Fußballer gewandt.

Beide Items werden in der kommenden Woche im Shop verfügbar sein. Wer die meisten Punkte im Turnier erzielt, bekommt sogar ein signiertes T-Shirt.

Zum Thema

Im Kreativmodus ist ab dem Wochenende ein neues Level verfügbar, in dem ihr euer eigenes Fußballturnier austragen könnt. Hier treten insgesamt acht Spieler in zwei Teams gegeneinander an.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    Die finden aber auch immer wieder was, um den Idioten das Geld aus der Tasche zu locken

  2. Bezumcker sagt:

    Zum Glück machen Bayern und Dortmund bei so einem Scheiss nicht mit,Schalke war ja so klar!!!!!Das hat nix mit Fussball zu tun.Fortnite sollte verboten werden,