Nintendo Switch: Neues Modell mit Nvidia DLSS- und 4K-Unterstützung?

Kommentare (46)

Zum Start in die neue Woche erreichten uns frische Gerüchte zum vermeintlichen Pro-Modell der Switch. Laut dem Industrie-Insider "NateDrake" wird dieses sowohl die 4K-Auflösung als auch Nvidia DLSS-Technologie unterstützen.

Nintendo Switch: Neues Modell mit Nvidia DLSS- und 4K-Unterstützung?
Nintendo Switch: Ankündigung des 4K-Modells in diesem Jahr?

In den vergangenen Monaten machte immer wieder das Gerücht die Runde, dass Nintendo hinter den Kulissen an einer Art Pro-Modell der Switch arbeitet.

Laut dem als verlässliche Quelle geltenden Industrie-Insider „NateDrake“ befindet sich in der Tat eine leistungsstarke Hardware-Revision der Switch in Arbeit. Laut dem Insider wird die neue Version der Switch sowohl die 4K-Auflösung als auch Nvidias DLSS-Technologie unterstützen. Mit der offiziellen Ankündigung des 4K-Modells sowie dem Release könnte unter Umständen schon in diesem Jahr gerechnet werden.

Insider spricht von einem sinnvollen Upgrade

„NateDrake“ führte aus: „Ich werde nicht genauer über die technischen Spezifikationen sprechen, als ich es bisher getan habe. Es hat DLSS und es verfügt über eine 4K-Funktionalität. Kein Grund, jetzt tiefer zu gehen. Dies reicht aus, um zu veranschaulichen, dass das Gerät ein sinnvolles Upgrade darstellt. Die First-Party-Unterstützung umfasst über mehrere Jahre sowohl die neue Hardware als auch das aktuelle Modell der Switch.“

Zum Thema: Nintendo Switch: Erfolg laut Fils-Aime keine Überraschung

„Sagen wir mal, ich bin zuversichtlich, dass es dieses Jahr angekündigt wird“, heißt es zum 4K-Modell der Switch weiter. „Eine Verschiebung auf 2022 müsste in den nächsten Monaten kommuniziert werden, wegen der Dev-Kits und der Tatsache, dass Partner von Drittanbietern beginnen, Software für das System zu planen. Zum aktuellen Zeitpunkt glaube ich, dass die Hoffnung auf einen Launch im Jahr 2021 besteht.“

Nintendo selbst wollte die aktuellen Gerüchte um das mögliche 4K-Modell der Switch bisher nicht kommentieren.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. 7ZERO7 sagt:

    Also wenn es wirklich eine Pro kommen sollte mit 4K usw, dann müssen die mal Neues Mario Kart raushauen, dass wäre der einzige grund warum die sachen hinauszögern XD

  2. mariomeister sagt:

    Jaja, der NateDrake ist so verlässlich, letztes Jahr gab es ein Gerücht (von Kelios), dass Nintendo am 20.7 irgendeine Präsentation ausstrahlen wird. NateDrake stürzte sich auf das Gerücht und behauptete, dass es eine allgemeine Direct sei. Im Endeffekt war es das/der erste Partner Showcase. Im August hat er dann behauptet, dass Nintendo am 28.8 eine allgemeine Direct ausstrahlen wird, stattdessen haben wir am 26.8 erneut ein Partner Showcase erhalten

  3. Christian1_9_7_8 sagt:

    Meine Frage wäre sollte man lieber Digital oder Retail kaufen..ob die kleinen Kassetten am neuen Switch Modell befinden..

  4. Pfälzer sagt:

    Sollen einfach eine normale Konsole mit aktueller Hardware und ohne das Handheld Gedöns auf den Markt schmeißen und die "Switch" als Handheld weiter laufen lassen.

  5. SpongeBOZZ sagt:

    Kommt die Switch pro wirklich mit DLSS, dann hat technisch die PS5 auch keine Chance mehr. DLSS ist die Zukunft und Nvidia ist dem Markt min 5 Jahre vorraus.
    Auch ein Cyberpunk auf PC in 4k Ultra mit DLSS Performance lauft mit rund um die 100 bis 140 fps mit einer 3090Ohne Ray Tracing wohlgemerkt.
    Das ist krank.

  6. VincentV sagt:

    @Christian

    Natürlich wirst du dort weiterhin die normalen Cartridges benutzen können. Es wäre nur ein neues Modell und keine neue Generation an Konsolen.

  7. Rikibu sagt:

    wozu muss Nintendo weiter segmentieren?
    Derzeit überhaupt nicht nötig, weil sich der olle Kasten auch ohne 4k blendend verkauft. weiteres Problem, mit 4k würde der Speicherbedarf der Module massiv ansteigen. Bereits jetzt aber sind 3rd parties knauserig was die Modulpreise von NIntendo angeht - und packen gerne mal downloader auf die cartridge...

    es ist nicht wirklich plausibel... dass so ein ding kommt.

  8. VincentV sagt:

    Leute die ihre 4K 60 FPS wollen würden das verneinen. Ich bin diese Leute nicht 😀

  9. Doniaeh sagt:

    Ja immer her mit dem Teil, kauf ich!

  10. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ VincentV Danke dir

  11. AloytheHunter sagt:

    @Speedy,Gonzales

    "Bei nintendo steht das Gameplay und der spielspaß im Vordergrund "

    Und die Ports! ^-^

  12. Knoblauch1985 sagt:

    @Speedy,Gonzales

    Es tut mir echt leid für dich das deine einzige Bezugs Quelle der Kommentar bereich von play3 ist.
    Hier ist wohl der einzige Ort an dem du dich wohlfühlst weil du Aufmerksamkeit kriegst.
    Ich meine das ernst.
    Bitte such dir professionelle Hilfe.
    Gib mir deine psn id und wir zocken mal zusammen. Du brauchst jemanden zum sprechen.
    Das du dich immer wieder neu anmelden musst...ohh man.
    Alles gute für dich.
    Vergiss nicht, es wird irgendwann besser werden. Gib dich nicht auf.

  13. Lox1982 sagt:

    @SpongeBOZZ Dann frag mal ob die 3090 bei Computerbase oder PCGH kaputt sind die hatten Max 115 FPS bei dem Spiel in Full HD , und 83 in WQHD .

  14. Lox1982 sagt:

    Natürlich bei DLLS Quality , gibt ja mehre Stufen .

  15. AloytheHunter sagt:

    @Speedy,Gonzales

    LOL, ich habe es geschafft, Speedy zu triggern! xD

  16. Rikibu sagt:

    @ Speedy,Gonzales
    Mit dem feinen Unterschied, dass mit Besitz der ps4 Version, die ps5 Version sehr oft gratis ist, während NIntendo für Ports vollpreis will, obwohl man die Ur-Version (im eshop) erworben hat und man folglich nachprüfen könnte, wer was schon gekauft hat.

    Nintendo ist nur ein träger, arroganter, fauler Haufen geworden... schlimm genug, dass ihnen der Erfolg auch noch Recht gibt.
    Aber wo ist denn das innovative Gameplay? Breath of the wild, dass all das macht, wass assins creed jahre vorher gemacht hat?

  17. mic46 sagt:

    @Speedy,Gonzales,

    weißt noch nicht mal was ein Port ist und reist die Käse - Klappe auf.
    jepa...jepa....andele....ariba....

  18. AloytheHunter sagt:

    @mic46

    Er wurde schon gebannt! xD

  19. mic46 sagt:

    Oha....! ging ja Fix.

  20. Banane sagt:

    Er ist schon wieder da mit neuem Namen.

    Diesmal heißt er Speedy..Gonzales.^^

  21. Zocker1975 sagt:

    @Lox1982 Ich lass DLSS lieber aus bei Cyberpunk 2077 selbst auf Qualität sieht man schon Unterschiede , dann lieber etwas weniger FPS dafür das bessere Bild.

  22. Zocker1975 sagt:

    @Speedy..Gonzales du brauchst dringend eine Therapie ....

  23. mic46 sagt:

    Weiß nicht um das JETZT Sinn macht, ein neues Model zu bringen.
    Verkauft sich doch wie warme Semmeln und wäre auch nicht Fair gegenüber der
    Neu Käufer der Switch.

  24. AloytheHunter sagt:

    @Speedy..Gonzales

    Jesus, du bist echt Krank weisst du dass? ^^;

  25. AloytheHunter sagt:

    @Speedy..Gonzales

    Play3 ihr solltet bei Speedy vielleicht einen IP Bann mach oder so was in der art. ^^;

  26. Squall Leonhart sagt:

    @Speedy aka Finger_im_Po
    Langsam tust du mir Leid.
    Hast du kein Selbstwertgefühl nach all den Verbannungen? Das ist jetzt dein xter Account ukd trotzdem kommst du immer und immer wieder wie eine unerwünschte Mücke. Wie schon andere sagten, such dir professionelle Hilfe.

  27. Saleen sagt:

    @Lox

    Reicht dicke... 1440p ist der Sweetspot
    Klappt auch ohne DLSS

    Zum Thema
    War nur eine Frage der Zeit da der Tegra Prozessor ausschließlich von Nvidia kommt.
    Allein da durch ist der Switch enorm geholfen da auch der VRAM verbraucht etwas reduziert wird.

  28. Carnifex sagt:

    Würde ich mir definitv holen. Die Switch ist zwar jetzt nicht die Top Konsole aber ich mags das Nintendo hier immer ganz eigene Ziele verfolgt und nicht das macht was gerade Top Modern ist. Urgestein und Veteran gleich zeitig^^

    It's a me...

  29. newG84 sagt:

    Ja und laut nitendo ist sowas gar nicht geplant sagte man so oft mittlerweile.kann man sich die Gerüchte getrost schenken.es läuft blendend für Nintendo also kann man ihn in dem Fall glauben dass sie nicht vorhaben irgendeine 4k Konsole zu entwickeln.

  30. Argonar sagt:

    Eine neue Woche, ein neues Gerücht über eine Switch Pro.
    Vielleicht wenn die Verkaufszahlen mal einbrechen, ansonsten eher unnötig

  31. Evermore sagt:

    @ SpongeBOZZ
    AMD hat aber schon sein Gegenstück zu DLSS in den Startlöchern namens „super Resolution“. Das ganze soll laut Gerüchten auch die PS5 und Series Konsolen nachgereicht bekommen. Wie gut die Technik sich am Ende gegen DLSS behaupten kann muss sich natürlich noch zeigen. Aber selbst wenn diese Technik nur 75% der Performance von DLSS bringt wird es die Konsolen ganz schön beschleunigen. Da wird eine Handheld Hardware auch mit DLSS bei weiten nicht hinterher kommen.

  32. Billy_Bear sagt:

    Wieder der gleiche Satz?

    Würde bestimmt bei Nintendo switch 2 Sinn machen

  33. Asinned sagt:

    Dinge die „Insider“ gerne haben möchten:
    1. Studiokauf von Sony
    2. Switch Pro

    Können sie sich gerne auf den Wunschzettel schreiben, aber die Realität lässt sich nicht mit Fake-Insiderwissen überreden.

  34. The-Last-Of-Me-X sagt:

    Sehr gerne und bitte eine Form der Trophies bzw Achievements einführen 🙂

  35. ShotNerd sagt:

    Bitte nicht !!! Ich hab mir grade die (jetzige) Switch gekauft 🙁

  36. Munch sagt:

    Ohje, jetzt musste ich mirmal nen Account machen, denn diese "Switch Pro Gerüchte" gehn mir tierisch auf die Nüsse....

    Alle 3 Monatekam das Gerücht auf unzwar schon VOR Release der Switch, jetzt scheinbar im Wochentakt. Dough Bowser äußerte sich zuletzt im Dezember dazu, dass es keinerlei Pläne zu einem weiteren Modell gäbe und man sich voll auf die bestehenden Modelle fokussierte und der Autor hier erdreistet sich zu schreiben "Nintendo selbst wollte die aktuellen Gerüchte um das mögliche 4K-Modell der Switch bisher nicht kommentieren."? Soll Nintendojetzt alle 2 Wochen dasselbe Gerüchtwieder und wieder dementieren, ansonsten muss es ja wahr sein?

    Das Gerücht an sich ist lächerlich, die Quelle unzuverlässig und damit kein Leak, wie es hier einige sehen wollen, sondern nichts als ein Gerücht von einem Random Nick im Internet, "NateDrake" ist kein "Insider", sondern ein Random Typ, der soviele Prognosen raushaut, dass 2-3 davon treffen müssen, allein aufgrund der Menge an Behauptungen. Der Effekt ist einfach erklärt, alle rufen "er hats gesagt" wenn iwas am Ende halbwegs zutrifft, zack gilt er als "Insider" und die 200 Aussagen ohne jedweden Treffer sind vergessen.

    Reddit, Twitter, Facebook und Co. sind kein Ort um nach "Quellen" für sowas zu suchen. Das sind große Seiten wo jeder alles schreiben kann, wenn der Tag lang ist sehr viel davon... der Autor sollte sich schämen, daraus Artikel zu stümpern.

    Was gegen das Gerücht spricht:
    - DLSS benötigt aktuellmindestens eine GTX 2060, kostenpunkt alleine über 360 Euro.Was soll die ganze Konsole kosten? Nintendo subventioniert nicht, hinzu kämen Controller, Bildschirm, Akku interner Speicher etc. pp. hier wären wir in der Herstellung schon jenseits der kosten für eine PS5 oder Series X, da das alles in ein Tablet gequetscht werden müsste, solche Bauteile kosten dann nochmal mehr als die "großen" Equivalente.
    - Upscaling gut und schön, upscaling für Spiele von 920p auf 4k sind dann aber doch höchst unwahrscheinlich. Auch braucht man dafür ne starke Kühlung, da sowas Hitze produziert ohne Ende, auch mit DLSS
    - okok, DLSS wird genutzt, aber Entwickler müssen trotzdem drauf hin programmieren mit DevKits? Ja was denn nun, upscaling oder doch ne komplett neue Konsole?
    - Warum sollte Nintendo bei Rekordumsätzen anfangen eine neue Revision zu planen und 2021 rausbringen, wo ein abflauen der Zahlen, trotz Vollpreisports und weniger neuer Games nicht abzusehen ist? Nintendo trifft einige fragwürdige Entscheidungen, aber das wäre nochmal n ganz anderes Level von dumm.
    - Der Speicherbedarf eines solchen "upgrades" wäre enorm viel größer als der, eines durchschnittlichen Switch Spieles.

    Die Gerüchte sind extrem wirr.... wäre irgendwas dran, sprechen wir hier nicht von einem upgrade der Switch, sondern einen Nachfolger. Der Preis einer solchen Konsole würde mit Nintendo-Maßstäben die 500 Euro Marke weit hinter sich lassen und das um am Ende nicht einmal wirklich von der 4k Auflösung bei Nintendo Spielen zu profitieren, die auch in 920p nicht mies aussehen, sondern um 3rd Party besser darzustellen? Guys wir reden hier von Nintendo.... 3rd Party ist für die höchstens "da", aber nie der Fokus gewesen.

  37. Lox1982 sagt:

    @The-Last-Of-Me-X Ja Trophys bzw Erfolge wären cool das fehlt bei Nintendo noch

  38. consoleplayer sagt:

    Ich habe die ganzen Speedy Kommentare verpasst. 🙁 🙁 🙁

  39. MangoHunter sagt:

    Ein stärkeres Modell wäre toll,dann wär vielleicht das Kantengeflimmere nimmer so schlimm,habe das dann nimmer gepackt bei Zelda.

  40. Squall Leonhart sagt:

    @ consoleplayer
    Der Irre hat wieder nen neuen Account(Mexikanische Ratte als Profilbild) mit Slowpoke-Rodriguez. Ich finde es eigentlich angenehmer wenn hier keine Troll Kommentare sind. Du solltest dich nicht immer freuen wenn andere sich verbal fertig machen, du bist der erste der anfängt sich zu beschweren wenn man dich stattdessen ins Visier nimmt. Ich finde solche kindischen Trash Talks kann man auch privat führen muss nicht unbedingt sein in der Kommentar Sektion.

  41. consoleplayer sagt:

    Squall Leonhart
    Ich habe gelernt damit zu leben. Mir ist schon klar, dass ich hier wenig Freunde funde, da ich MS mag.

    Hat er andere User beleidigt oder warum der Bann?

  42. Squall Leonhart sagt:

    @ consoleplayer
    Das müsstest doch eigentlich wissen warum. Er hat dazu beigetragen dass die Artikel zwischenzeitlich minimum 200-400 Kommentare erreichen. Beleidigt eher nicht dafür ordentlich provoziert, gestichelt, und weiter die Leute anstacheln die Sektion voll zu spammen.

    Spricht aber Bände dass er sich immer hier aufhaltet und anscheinend kein Soziales Leben besitzt. Ich meine wenn ich mich nicht täusche ist das schon sein 10 Account. Habe bei den ganzen Speedy Benutzern den Überblick verloren. Er sollte wirklich mal einen Therapeuten konsolidieren. Ist wahrscheinlich ein ganz dicker Nerd der Mutti im Keller sitzt.

  43. consoleplayer sagt:

    Ich weiß nicht genau ob solche Beleidigungen nicht schlimmer sind als seine Witze...

  44. Mr Eistee sagt:

    Slowpoke Rodríguez, naja passt irgendwie, da er ja Speedys Gonzales Cousin.^^

    Gibt es irgendwie ein Klischee für trolle, jedes mal liest man das sie dick sind und im Keller bei Mutti wohnen.^^

  45. Knoblauch1985 sagt:

    Man man man,
    Leute.
    Kennt ihr nicht Skankhunt42 aus South Park?
    *schlapp lach smily*

    youtu.be/Hwv79Svjtuk

  46. consoleplayer sagt:

    Knoblauch
    Sicher, Skankhunt42 ist Gott 😀 😀

Kommentieren