PS4 & PS5: Spiele-Releases der neuen Woche

Kommentare (8)

In den kommenden Tagen dürfen sich PlayStation-Spieler erneut auf Nachschub in Form einiger frischer Videospiele freuen. Insgesamt erscheinen in der nächsten Woche drei neue Titel.

PS4 & PS5: Spiele-Releases der neuen Woche
Nächste Woche dürften sich PlayStation-Spieler auf drei neue Games freuen.

Eine neue Woche steht mal wieder vor der Tür und natürlich wollen wir an dieser Stelle einen Blick in die nahe Zukunft werfen und auf jene Spiele eingehen, die bald für PS4 und PS5 erscheinen. Nachdem wir uns in den letzten Wochen immer über eine recht ordentliche Anzahl neuer Spiele freuen konnten, erscheinen nächste Woche lediglich drei neue Titel. Welche das genau sind, das wollen wir uns nachfolgend gemeinsam mit euch ansehen.

Star Renegades (PS4)

Release: 10. März 2021

Der erste neue Titel in der nächsten Woche ist das Roguelike „Star Renegades“. Hierbei handelt es sich um ein herausforderndes Rollenspiel mit JRPG-Einflüssen sowie Taktik-Elementen. Ihr steuert darin ein Team bestehend aus sechs Charakteren, einer Gruppe Rebellen, die gegen ein schier übermächtiges, interplanetares Imperium. Auf insgesamt sechs Planeten warten zahlreiche Ereignisse, Kämpfe und Missionen auf motivierte Spieler. Zwischen den Aufträgen habt ihr zudem die Möglichkeit, die Kameradschaft eurer Figuren zu steigern.

Die Konfrontationen mit den Schergen des Imperiums werden in rundenbasierten Kämpfen ausgetragen, in denen es keinerlei Zufalls- oder Glückselemente geben soll. Dafür sollen diese Scharmützel sehr anspruchsvoll sein und euch somit eine gewisse Herausforderung bieten. Attacken lassen sich übrigens kombinieren, um so noch verheerenderen Schaden auszuteilen, wofür eine gewisse Einarbeitungszeit in das Kampfsystem von Nöten sein soll. Solltet ihr besiegt werden, greift übrigens eine Nemesis-Mechanik: Der siegreiche Gegner wird daraufhin befördert und kann beim nächsten Durchlauf somit eine noch größere Herausforderung darstellen.

Monster Energy Supercross – The Official Videogame 4 (PS4, PS5)

Release: 11. März 2021

Nur einen Tag später rast mit „Monster Energy Supercross – The Official Videogame 4“ ein neues Lizenzspiel in den Handel. Wie der Titel bereits verrät, handelt es sich hierbei um ein Supercross-Rennspiel, das mit 11 Stadien und 17 Strecken daherkommt. Optisch sollen dabei vor allem die neuen Insellandschaften beeindrucken, die euch zu Abenteuertouren einladen sollen. Sollte euch das nicht reichen, dürft ihr im Editor auch eigene Rennstrecken entwerfen, die ihr auf Wunsch online mit der Community teilen könnt.

Das Herzstück des Spiels ist indes der umfangreiche Karrieremodus, in dem es natürlich euer Ziel ist, am Ende der neue Champion zu sein. Durch erfolgreiche Rennen, Spezial-Events, Trainings und das Journal (Serie mit Spezial-Objekten) ergattert ihr Skill-Punkte, die ihr anschließend im Talentbaum investieren könnt, um euren Fahrer zu verbessern. Des Weiteren sollen ebenfalls umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten für die mehr als 100 verfügbaren Fahrer sowie die zahlreichen auswählbaren Bikes geboten werden.

Crash Bandicoot 4: It’s About Time (PS5)

Release: 12. März 2021

Beim letzten Neuling der kommenden Woche handelt es sich um einen alten Bekannten, der bereits letztes Jahr sein großes wie gelungenes Comeback feierte: „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“. Die Story des Titels setzt direkt am Ende des Vorgängers an und führt dessen Geschichte fort: Einmal mehr müssen Crash und seine Freunde die finsteren Pläne von Neo Cortex und Doctor N. Tropy durchkreuzen. Diesmal steht nichts Geringeres als das Schicksal des Multiversums auf dem Spiel! Zur Auswahl stehen euch neben Protagonist Crash und seiner Freundin Coco auch noch weitere Charaktere, die allesamt über einzigartige Fähigkeiten verfügen.

Im Vergleich zur PlayStation 4-Version dürften sich PS5-Spieler über diverse technische Verbesserungen freuen. Zu diesen zählen. 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde. Darüber hinaus wird ebenfalls dynamischer 3D-Sound unterstützt. Darüber hinaus werden auch die Features des DualSense-Controllers unterstützt, beispielsweise die adaptiven Trigger. Wenn ihr die PS4-Fassung des Jump’n’Runs bereits euer Eigen nennt, könnt ihr übrigens kostenlos auf die New-Gen-Version upgraden.

Werdet ihr euch eines der neuen Spiele in der kommenden Woche holen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TheRealJezzes sagt:

    Endlich kommt Star Renegades! Warte schon seit November letzten Jahres darauf!

  2. Sunwolf sagt:

    Wann soll Far Cry 6 kommen?

  3. KillzonePro sagt:

    Puh ... harter Jahreseinstieg für Videospiele soweit.

    Da war jetzt die ersten 2 Monate bis auf das herausragende Persona 5 Strikers aber auch gar nichts für mich dabei.

  4. RikuValentine sagt:

    Ich hab auch noch nicht wirklich was gekauft. Aber so sehen meine Jahresanfänge immer aus. 😀

  5. bausi sagt:

    Genau hat man eigentlich Mal wieder was von far cry 6 gehört?

  6. h0ll0w sagt:

    @KillzonePro

    Was ist mit Disco Elysium? Das soll vorraussichtlich diesen Monat auch noch erscheinen.

  7. Dark Empire sagt:

    Bin etwas verwundert, das die PS5 Version von Crash Bandicoot, nicht von Amazon gelistet wird. 😮

  8. KillzonePro sagt:

    @ h0ll0w

    Darauf freue ich mich seit 2019 aber ein Termin wurde ja immer noch nicht genannt, außerdem habe ich bald Prüfungen und da lohnt es sich nicht da meine Zeit reinzubuttern. Wird also erst nach Replicant geholt (was ohnehin das meist erwartete Spiel des Jahres für mich darstellt)