Ys IX Monstrum Nox: Accolades-Trailer stimmt auf das Fantasy-Abenteuer ein

Kommentare (11)

Im vergangenen Monat wurde das Rollenspiel "Ys IX: Monstrum Nox" auch hierzulande für die PlayStation 4 veröffentlicht. Um euch den Titel noch einmal schmackhaft zu machen, wurde zum Abschluss der Woche der offizielle Accolades-Trailer zur Verfügung gestellt.

Ys IX Monstrum Nox: Accolades-Trailer stimmt auf das Fantasy-Abenteuer ein
"Ys IX: Monstrum Nox" ist ab sofort für die PS4 erhältlich.

Mit „Ys IX: Monstrum Nox“ ging die beliebte Rollenspielserie des japanischen Enticklerstudios Falcom in die nächste Runde.

Ergänzend zum hiesigen PlayStation 4-Release im vergangenen Monat stellten NIS America und Falcom den offiziellen Accolades-Trailer zu „Ys IX: Monstrum Nox“ bereit. Dieser liefert euch ausgewählte Spielszenen und fasst zudem verschiedene Zitate der internationalen Fachpresse zusammen, in denen das japanische Action-Rollenspiel für seine Stärken gelobt wird.

Die Kräfte von Monstern machen den Unterschied

„Ys IX: Monstrum Nox“ ist im Westen für die PlayStation 4 erhältlich und wird im Laufe des Sommers zudem für den PC und die Switch veröffentlicht. In den Mittelpunkt der Geschichte rücken Adol ‚The Red‘ Christin und sein Begleiter Dogi, die die vom Romun-Empire annektierte Stadt Balduq betreten und dort verhaften werden. Während der Haft lernt Adol Aprilis kennen, die ihn mit ihren übernatürlichen Fähigkeiten in ein mächtiges Monster verwandelt.

Zum Thema: Ys IX Monstrum Nox: Neuer Trailer stellt die Hauptcharaktere des Rollenspiels vor

„Adol muss sich mit weiteren Monstrums verbünden, um die furchterregenden Gefahren zu bekämpfen, die aus der geheimnisvollen Dimension Grimwald Nox einfallen. Auf seinem Abenteuer entdeckt Adol das Mysterium des Monstrum-Fluches und die Wahrheit hinter den anhaltenden Unruhen in Balduq“, heißt es von offizieller Seite aus.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lando_ sagt:

    Bevor hier wieder der übliche „Ich warte lieber auf die Switch-Version“-Blödsinn losgeht: Nein, ich warte nicht auf die Switch-Version und hole mir das Spiel für PlayStation! Ich will nämlich keine technisch zerf*ckte Version haben, nur, damit ich auf dem Klo spielen kann. Ys VIII auf Switch sieht aus wie ein frühes PS2-Spiel. Wer damit Spaß hatte, muss masochistisch veranlagt sein.

  2. NathanDracke sagt:

    Habs durch eben tolles spiel wer es braucht gerne pn verkaufe es 🙂

  3. Peter Enis sagt:

    @lando
    Ich warte auf die switch Version. 🙂

    die Ys Reihe ist ja dafür bekannt mit der Technik zu brillieren 😀

  4. Lando_ sagt:

    @ Peter Enis: Mein Beileid. Technisch laufen die PS4-Spiele von Falcom auf Sonys Konsolen alle rund. Selten gibt es keine 60 FPS. Auf der Switch ruckelt es permanent und die Auflösung gleicht einem PS2-Spiel. Von der verbugten Trails of-Umsetzung ganz zu schweigen. Stehe YouTube und eShop-Demo. Aber hey, manche Leute quälen sich gerne.

  5. Lando_ sagt:

    Sogar ein absoluter Nintendo-Fanboy wie Gregor (Rocketbeans) gibt zu, dass die Switch-Umsetzung des Vorgängers sch*** ist:

    https://youtu.be/fuU1OL1piro

  6. Lando_ sagt:

    Such mal auf YouTube nach „RPG Heaven“ und „Ys 8 Switch“. Den Link kann ich wegen Play3's Paranoia nicht posten.

    Selbst ein absoluter Nintendo-Fanboy wie Gregor (Rocketbeans) gibt zu, wie sch*** der Switch-Port des Vorgängers ist. Ys IX wird daher mindestens genau so ein Reinfall. Folgt weiter eurem Nintendo-Hype, ihr Schäfchen. xD

  7. Peter Enis sagt:

    Warum sollte ich? Ich bin beruflich viel unterwegs und zocke im Zug gerne auf der switch. Da ist es egal ob man 30Fps oder 60 Fps hat.
    Witcher auf der switch sieht auch aus wie ein Häufchen elend, wenn mans mit den anderen Versionen vergleicht. Der Erfolg gibt dem aber recht.
    Rpgs unterwegs zu daddeln ist einfach nur top.

    Zuhause rühre ich die switch aber auch nicht wirklich an.

  8. Lando_ sagt:

    Ja gut, wenn es nicht anders geht... Das ist ein anderes Thema. Dann bleibt einem nichts übrig als mit diesem "Häufchen Elend" Vorlieb zu nehmen. Persönlich würde ich dann gar nichts spielen und auf meine Freizeit warten, um mich bewusst vor den TV zu setzen, aber jeder wie er meint...

    Ob die Switch zurecht Erfolg hat, darüber lässt sich streiten. Ich kann mit ihr nichts anfangen und bin vom Hype genervt. Vor allem auf YouTube. Man sieht nichts anderes mehr als Switch hier, Switch da. So ganz nachvollziehen kann ich die Verkaufszahlen also nicht.

  9. Peter Enis sagt:

    Dann bist du einfach nicht die Zielgruppe dafür 🙂

    "spielen und auf meine Freizeit warten, um mich bewusst vor den TV zu setzen"

    Zu Hause wartet dann die ps5, also es hat schon Vorteile beides zu haben 😀

  10. Argonar sagt:

    Ys definitiv nur für die switch, so wie früher eben für die Vita. Die Spiele sind ja gradezu für Handhelds gemacht.

  11. Blackangel320 sagt:

    Ich würde mich freuen wenn diese spiele endlich mal auf deutsch erscheinen würden. wann verstehen die das endlich das es viele spieler gibt die in ihrer muttersprache zocken wollen.