Hood Outlaws & Legends: „Coastal“-Karte im neuen Video vorgestellt

Kommentare (3)

Der PvPvE-Actiontitel "Hood: Outlaws & Legends" hat einen weiteren Trailer erhalten, mit dem uns die zuständigen Entwickler von Sumo Digital die Karte "Coastal" etwas genauer vorstellen.

Hood Outlaws & Legends: „Coastal“-Karte im neuen Video vorgestellt

Die Verantwortlichen von Focus Home Interactive und Sumo Digital werden in wenigen Wochen den PvPvE-Actiontitel „Hood: Outlaws & Legends“ auf den Markt bringen. Heute erreicht uns ein weiteres Mal ein neues Video, mit dem man uns eine weitere Karte vorstellen möchte. Im Fokus liegt dabei die „Coastal“-Karte, die nach Caer Merthyr einlädt. Diese Festung wird stark bewacht und ist ein gefährlicher Ort, um sich als Dieb hineinzuschleichen.

Werdet zu Legenden

In „Hood: Outlaws & Legends“ werden sich die Spieler in einen gnadenlosen, unkontrollierten Staat begeben, um sich als Rebellen und Schurken einen Namen als Legende zu verschaffen. Die rivalisierenden Gangs versuchen bei gefährlichen Raubüberfällen auf die Reichen ihren Einfluss bei dem unterdrückten Volk zu stärken. Nur die besten werden mit den Reichtümern entkommen können, weshalb man ein starkes Team aus Gesetzlosen zusammenstellen muss, um in einer dunklen und zugleich gewaltsamen mittelalterlichen Welt Schätze zu stehlen.

Mehr zum Thema: Hood Outlaws & Legends – Versteck & Fortschritt im neuen Video thematisiert

Allerdings werden zwei Teams aus Spielern gegeneinander antreten, um den Raubzug durchzuführen und sich den tödlichen KI-Wachen zu stellen. Dabei werden einzigartige und mystische Fähigkeiten den einzelnen Charakteren helfen, wenn sie die Schätze klammheimlich rauben möchten. Allerdings kann man sich auch im Kampf versuchen, um zum Erfolg zu gelangen.

„Hood: Outlaws & Legends“ wird am 10. Mai 2021 für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X, die Xbox One und den PC (via Steam) erscheinen. Weitere Nachrichten und Videos zum Spiel kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken. Hier ist erst einmal das neueste Video zur Karte „Coastal“:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. olideca sagt:

    Als jemand was wegen ner Demo gehört?

  2. Zoey1983 sagt:

    Von Multiplayer-only Spielen, gibt es so gut wie nie Demos, höchstens mal ein paar wenige Alpha- oder Betaphasen, mit Zugriff auf 2-3 Karten.

  3. olideca sagt:

    Naja, so ne neue Ip bräuchte das schon um wirklich genug Intetessenten zu kriegen... oder free-to-play