Fallout 76: „Geladen und entsichert“-Update steht bereit – Die Inhalte im Detail

Kommentare (3)

Unter dem Namen "Geladen und entsichert" steht ab sofort das neueste Content-Update zum Online-Action-Rollenspiel "Fallout 76" bereit. Geboten werden zahlreiche neue Inhalte wie ein zweites C.A.M.P., ein neues Spielbrett oder die Möglichkeit, euer S.P.E.C.I.A.L. zurückzusetzen.

Fallout 76: „Geladen und entsichert“-Update steht bereit – Die Inhalte im Detail
"Fallout 76" wurde durch neue Inhalte bereichert.

Nach der offiziellen Präsentation vor wenigen Tagen wurde das „Geladen und entsichert“ genannte Content-Update zu „Fallout 76“ am heutigen Dienstag auch offiziell veröffentlicht.

Bevor ihr in den Genuss der neuen Inhalte kommt, müsst ihr auf der PlayStation 4 zunächst einen 58,6 Gigabyte großen Download über euch ergehen lassen. Zu den Highlights von „Geladen und entsichert“ gehört laut den Entwicklern der Bethesda Game Studios der Start der vierten Season, der ein neues Spielbrett, 100 zusätzliche Ränge und zahlreiche neue Belohnungen mit sich bringt.

Neustart für euer S.P.E.C.I.A.L.

Zu den weiteren Neuerungen zählt die Möglichkeit, ab Stufe 25 Lochkartenmaschinen zu nutzen, um euer S.P.E.C.I.A.L. zurückzusetzen und euren Charakter neu zu gestalten. Anschließend kann der neue Build auf zwei Loadouts gespeichert werden. Zusätzlich erlaubt es euch das neue C.A.M.P.-Plätze-Feature, ein zweites C.A.M.P. zu bauen und zu unterhalten – zusätzlich zu eurem aktuellen Zuhause.

Zum Thema: Fallout 76: Das wird dieses Jahr geboten – Die Roadmap für 2021

Darüber hinaus optimierten die Entwickler der Bethesda Game Studios laut eigenen Angaben die Spieler-Verkaufsautomaten sowie die Schaukästen und führten mit „Entschlüsselung“ einen neuen Spiel-Modus ein, der wiederum mit exklusiven Belohnungen lockt. Die Einstellungen wiederum wurden um eine Zielhilfe-Option und die Werkbank um einen Herstellungs-Schieberegler ergänzt.

Welche Inhalte und Neuerungen im Rahmen des „Geladen und entsichert“-Updates von „Fallout 76“ sonst noch geboten werden, verrät euch der ausführliche deutschsprachige Changelog, den ihr auf der offiziellen Website findet.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xjohndoex86 sagt:

    Wohl eher "Geladen und Deinstalliert" ^^

  2. FCKfanKidz sagt:

    Mittlerweile ist es ganz ok.
    Wer Spaß an Fallout 4 hat kann seine Sammelwut auch in F76 ausleben. xD

  3. wien1130 sagt:

    45 Minuten gespielt und gleich Mal ein Server Fehler, Well done!