Resident Evil Village: Capcom kündigt speziellen Launch-Livestream an

Kommentare (4)

Zum in Kürze erscheinenden Survival-Horror "Resident Evil Village" wird Capcom auch einen speziellen Launch-Livestream veranstalten. Mit diesem feiert man noch einmal die Veröffentlichung des neuesten Ablegers der beliebten Reihe.

Resident Evil Village: Capcom kündigt speziellen Launch-Livestream an

In der kommenden Woche erscheint Capcoms neuester Survival-Horror „Resident Evil Village“ für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One, den PC (via Steam) und Google Stadia. Ab dem 7. Mai 2021 werden sich die Spieler mit Lady Dimitrescu anlegen können, die mit ihrer Armee an Lykanern eine gewaltige Bedrohung darstellt.

Mutter Miranda passt auf euch auf

Nun haben die Verantwortlichen mitgeteilt, dass sie zum Verkaufsstart auch einen speziellen Livestream veranstalten werden. Am 7. Mai 2021 um 13 Uhr wird der „Resident Evil Village Launch Special“-Livestream stattfinden. Wer live dabei sein möchte, kann den Livestream via YouTube verfolgen. Da es sich um einen japanischen Livestream handelt, kann man sich auf Ayana, (MC) und Gorgeous von Capcom TV! einstellen, wobei auch Producer Tsuyoshi Kanda und Director Morimasa Sato anwesend sein werden. Als spezieller Gast wird auch der Comedian Eiko Kano vor Ort sein.

Mehr zum Thema: Resident Evil Village – Der Mercenaries-Modus im Gameplay-Video präsentiert

In „Resident Evil Village“ werden die Spieler ein weiteres Mal in die Rolle von Ethan Winters schlüpfen, der einige Jahre nach den schrecklichen Geschehnissen im Baker-Anwesen mit seiner Frau Mia ein ruhiges Leben führt. Jedoch bricht BSAA-Captain Chris Redfield in sein trautes Heim ein und entführt Ethans Tochter. Sein Rettungsversuch führt ihn in ein verschneites Dorf, in dem einmal mehr die Hölle auf ihn wartet. Kann Ethan seine entführte Tochter zurückholen?

Am kommenden Sonntag werdet ihr erneut die Chance erhalten einen Einblick in „Resident Evil Village“ zu erhalten, da die Village- und Castle-Demos für eine Stunde zur Verfügung stehen werden.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sunwolf sagt:

    Finde Capcom übertreibt es ein wenig mit ihren Livestream zu Resi 8.
    Am Ende ist es nur ein Stink normales Spiel.

  2. Rikibu sagt:

    die sollten gleich capcom_influenca machen und das ende spoilern, damit die anderen lets player weniger klicks haben 🙂

    die sollen vr modus ankündigen oder still sein...

  3. RikuValentine sagt:

    Ihr müsst es ja nicht anschauen.

  4. merjeta77 sagt:

    @Sunwolf
    Das wollte ich auch gerade schreiben.
    Ich meine was soll der Mist von Capcom? Das ist doch nicht besonderes.