Dungeons & Dragons Dark Alliance: Die Frostriesen im neuen Trailer vorgestellt

Kommentare (1)

Mit "Dungeons & Dragons: Dark Alliance" erscheint im kommenden Monat ein düsteres Action-Rollenspiel, in dem ihr euch unter anderem den Frostriesen entgegenstellt. Diese zeigen sich heute in einem neuen Trailer.

Dungeons & Dragons Dark Alliance: Die Frostriesen im neuen Trailer vorgestellt
"Dungeons & Dragons: Dark Alliance" erscheint im Juni 2021.

Mit „Dungeons & Dragons: Dark Alliance“ erscheint in wenigen Wochen ein neues Action-Rollenspiel im „Dungeons & Dragons“-Universum.

Kurz vor dem offiziellen Release bedachten uns Wizards of the Coast und die Entwickler von Tuque Games mit einem frischen Trailer zu „Dungeons & Dragons: Dark Alliance“. Dieser dreht sich um die mächtigen Frostriesen, die euch das Leben schwer machen werden. In den Mittelpunkt rückt Utaar, ein berüchtigter König der Frostriesen und anscheinender Nachkomme von Kelvin selbst.

Ein Abstecher ins Dungeons & Dragons-Universum

„Dungeons & Dragons: Dark Alliance“ versteht sich laut offiziellen Angaben als ein geistiger Nachfolger zum Action-Rollenspiel-Klassiker „Baldur’s Gate: Dark Alliance“ und wird einige der bekanntesten Charaktere des Autors R. A. Salvatore auf das Spielfeld führen. Versprochen wird eine spannende Kombination aus einem Hack&Slay-Abenteuer und einem Dungeon-Crawler mit einer motivierenden Loot-Spirale.

Zum Thema: Dungeons & Dragons Dark Alliance: Gameplay-Video zeigt komplette Mission

In „Dungeons & Dragons: Dark Alliance“ könnt ihr wahlweise alleine oder zusammen mit bis zu drei weiteren Spielern in die Schlacht ziehen und die vor euch liegenden Missionen in Angriff nehmen. „Dungeons & Dragons: Dark Alliance“ wird am 22. Juni 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 4, die Xbox One und die Xbox Series X/S veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Total nichtsaussagend, aber immerhin gut gemacht. Ich geb dem Spiel noch ne Chance. Wenn das Gameplay nachher stimmt (wonach es bisher leider noch nicht aussah) wirds geholt. ich liebe, lieeebe, liiiiieeeebe die alten Dark Alliance-Teile, hab ich noch original hier stehen. Werden auch alle 2-3 Jahre nochmals gespielt, zusammen mit den beiden Champions-of-Norrath-Teilen ^^