PES 2021 – UEFA Euro 2020: Data-Pack 6.0 aktualisiert Trikots und mehr

Kommentare (1)

Wie Konami bekannt gab, wird heute das Data-Pack 6.0 zu "PES 2021" veröffentlicht, mit dem der "UEFA Euro 2020"-Modus aktualisiert wird. Darüber hinaus steht bereits das Data-Pack 7.0 in den Startlöchern, das Ende Juni folgen wird.

PES 2021 – UEFA Euro 2020: Data-Pack 6.0 aktualisiert Trikots und mehr
"eFootball PES 2021" bekam ein neues Data-Pack spendiert.

Mit „eFootball PES 2021“ stellt der japanische Publisher Konami das offizielle Videospiel zur „UEFA Euro 2020“ bereit, die sich aufgrund der COVID-19-Pandemie auf 2021 verschob.

Wie Konami bekannt gab, erscheint heute das Data-Pack 6.0, mit dem der „UEFA Euro 2020“-Modus aktualisiert wird. Mit Deutschland, Italien, Spanien, Russland, Ungarn, Schweden, Dänemark und Rumänien bekamen beispielsweise ausgewählte Nationalmannschaften aktualisierte Trikots spendiert. Hinzukommen die offizielle „UEFA Euro 2020“-Bekleidung für die Schiedsrichter sowie aktualisierte Erscheinungsbilder für Spieler – darunter Joakim Maehle aus Dänemark, Antoine Griezmann aus Frankreich, Liam Cooper aus Schottland, Cristiano Ronaldo aus Portugal und Çağlar Söyüncü aus der Türkei.

Data-Pack 7.0 wird Ende Juni veröffentlicht

Im Rahmen der heutigen Ankündigung wurde zudem darauf hingewiesen, dass das Data-Pack 7.0 Ende Juni und somit pünktlich zur KO-Phase der Europameisterschaft veröffentlicht wird. Das nächste Data-Pack wird zum einen aktualisierte Nationalmannschafts-Kader, basierend auf den endgültig ausgewählten 26 Spielern für jedes Team, mit sich bringen.

Zum Thema: PES 2021: Die nächste Lizenz – Partnerschaft mit Lazio Rom angekündigt

Darüber hinaus wird die Größe der Kader bei allen EM-Teilnehmern von 23 auf 26 Spieler erhöht. Abgerundet werden die „PES 2021“-Aktivitäten zur UEFA Euro 2020 von diversen Ingame-Kampagnen, die von Anfang Juni bis Mitte Juli 2021 stattfinden.

„PES 2021“ ist für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. proevoirer sagt:

    Die sind so gut!
    Hoffentlich wird das nächste pes mindestens genauso gut