Borderlands 3: Die Wahre Prüfung der Schläue steht bereit

Kommentare (1)

Der Loot-Shooter "Borderlands 3" hat einmal mehr einen Hotfix erhalten, mit dem die zuständigen Entwickler von Gearbox Software die nächste Runde des "True Trials"-Events eingeleitet haben.

Borderlands 3: Die Wahre Prüfung der Schläue steht bereit

Vor wenigen Tagen hatte Gearbox Software einen neuen Hotfix für den Loot-Shooter „Borderlands 3“ veröffentlicht, mit dem man das neue „True Trials“-Event für die Prüfung der Schläue aktivierte. Des Weiteren hat man verschiedene Ausrüstungsteile angepasst und dem Boss der Prüfung der Schläue für die Dauer des Events einen gewaltigen Boost auf Gesundheit und Schaden verpasst.

Eine noch größere Herausforderung

Das „True Trial der Schläue“-Event ist bis zum kommenden Donnerstag, den 27. Mai 2021 um 17:59 Uhr aktiv und kann nicht deaktiviert werden. Somit sollte man vorsichtig sein, wenn man sich blindlinks in diese Prüfung stürzt. Dafür wird der Boss jedoch zwei legendäre Waffen fallen lassen. Entweder lässt er „Sickle“ oder „Skullmasher“ aus der Erweiterung „Wummen, Liebe und Tentakel“ fallen.

Außerdem hat Maurices Schwarzmarkt-Automat den Standort gewechselt und ein Ausrüstungsteil aus dem zweiten „Borderlands 3“-Add-On zurückgebracht. Dabei gilt einmal mehr, dass lediglich Spieler, die das entsprechende Add-On besitzen, diesen Ausrüstungsgegenstand ausrüsten können. Die Kiste am Ende der Prüfung der Schläue wird in dieser Woche auch garantiert legendäre Objekte enthalten. Die Prüfung des Überlebens ist wieder in den normalen Zustand zurückgekehrt.

Mehr zum Thema: Borderlands 3 – „True Trials“-Mini-Event startet morgen – Das erwartet euch

„Borderlands 3“ ist seit September 2019 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erhältlich. Im Laufe der Zeit erschienen auch Versionen für die PlayStation 5, die Xbox Series X/S und Google Stadia. In Form von zwei Season Pässen haben die Entwickler auch insgesamt sechs Add-Ons veröffentlicht, die neben neuen Geschichten auch weitere Skill-Trees und mehr mit sich brachten.

Weitere Nachrichten zu „Borderlands 3“ kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

Quelle: Gearbox

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Na ob die Prüfung einer der User hier bestehen kann? Ist bestimmt gut schwer. 😉