Borderlands 3: Crossplay ohne Support für PS4 und PS5

Kommentare (19)

"Borderlands 3" erhält mit einem Update die Crossplay-Unterstützung. Einem Tweet von Randy Pitchford zufolge bleiben PlayStation-Spieler allerdings außen vor.

Borderlands 3: Crossplay ohne Support für PS4 und PS5
"Borderlands 3" kam schon 2019 auf den Markt.

Der Gearbox-Chef Randy Pitchford hat mitgeteilt, dass sich für „Borderlands 3“ ein Crossplay-Update in der Pipeline befindet. Leider werden die PlayStation-Konsolen nicht unterstützt, da der Publisher den Entwickler gebeten hat, die Unterstützung für die Sony-Konsolen zu entfernen.

Pitchford in einem Tweet: „Zuerst gute oder schlechte Nachrichten? Gute Nachrichten: Ein Update für Borderlands 3 steht in den Startlöchern, das volle Crossplay-Unterstützung für alle Plattformen bietet. Schlechte Nachrichten: Für die Zertifizierung wurden wir vom Publisher aufgefordert, die Crossplay-Unterstützung für PlayStation-Konsolen zu entfernen.“

Lizenzgebühren schuld?

Weitere Details gab Pitchford nicht preis, sodass nur spekuliert werden kann, was der Auslöser war. Vor wenigen Wochen drangen Details zu einem System durch, das für Diskussionen sorgte. Veröffentlichten Dokumenten zufolge müssen Partner wohl eine Lizenzgebühr an Sony zahlen, um die Umsatzeinbußen auszugleichen, wenn sie Crossplay in Spielen für PlayStation-Konsolen ermöglichen.

Die genannten Richtlinien würden allerdings nur unter bestimmten Umständen greifen. Wenn die PSN-Einnahmen für ein Spiel beispielsweise bei 60 Prozent der Gesamtsumme liegen, aber 95 Prozent des Gameplays auf der PlayStation stattfinden würde, wäre eine Zahlung fällig, nicht aber bei einer etwa gleichen Verteilung.

Sollten sich Sony oder Gearbox mit etwas detaillierteren Informationen zum Verzicht von Crossplay in den PS5- und PS4-Versionen von „Borderlands 3“ äußeren, werden wir diese Meldung aktualisieren.

Weitere Meldungen zu Borderlands 3: 

„Borderlands 3“ wurde im September 2019 für PS4, PC und Xbox One veröffentlicht. Das Spiel eroberte später in einer optimierten Version die Konsolen PS5 und Xbox Series X/S. Mehr zum Loot-Shooter erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zentrakonn sagt:

    Wer zur hölle spielt dieses Spiel noch und warum kommt da Crossplay erst jetzt ? Fail !

  2. clunkymcgee sagt:

    Borderfails 3

  3. Kirito- sagt:

    Ich Spiel es noch und anscheinend auch noch andere sonst würde es kein Crossplay angebot geben. Das PS Spieler aussen vor bleiben find icht schwach auf, der PS5 findest keine Mitspieler CP wäre da echt willkommen.

  4. Dave1981 sagt:

    Wird tatsächlich noch von vielen gespielt aber ich bin auch überrascht das jetzt erst cp zur Verfügung gestellt wird.
    Wird wohl seine Gründe haben warum Sony es nicht zulässt.

  5. Barlow sagt:

    Denke Sony möchte wie bei Epic eine fee haben für Crossplay.
    Und T2 wollte/sill es grad nicht zahlen.

  6. VerrückterZocker sagt:

    @Barlow
    Für Crossplay Geld haben ist wahrlich "Form the Players" 😀

  7. Pro27 sagt:

    Cp braucht Sony nicht.
    Hat eine große community. Und das sie Geld haben wollen ist auch gerechtfertigt finde ich.
    Jede Dienstleistung kostet direkt oder indirekt Geld also muss jemand dafür aufkommen.

  8. Daniel86 sagt:

    Xbox Spieler freuen sich, der Slogan ist ja nicht umsonst "Xbox Series X - Power Your Old Games".

  9. Barlow sagt:

    CP wollen auch Sony Spieler nur wahrscheinlich die meisten Hardcore Spieler nicht (aber die sind im Internet eh am lautesten) bisher wissen wir bei Epic, das Sony der einzige Publisher/Platformholder ist, der eine fee haben will.

  10. Pro27 sagt:

    Der einzige bei dem es publik gemacht wurde.
    Kann mir jedoch nicht vorstellen das andere Nein zu Geld sagen.
    Zumindest scheint es als größte Konsolen Plattform auch gerechtfertigt.
    Es gab Zeiten da war ms der alpha und hat es ebenfalls nicht für nötig befunden.
    Jetzt hinterherlaufen und Jammern das der große nicht möchte.
    Etwas armselig würd ich sagen.
    Aber da gibt es ja Gott sei Dank schlauer die sich darüber Gedanken machen.

  11. Barlow sagt:

    Lustig wie man direkt MS direkt ins Spiel bringen muss du weißt aber das es hier um T2 geht ja? 😀

  12. Pro27 sagt:

    Ist mir bewusst... Dennoch ein Teil des problems.
    Selbstverständlich möchte t2 das so viele wie möglich den mp bedienen bringt ja Geld...
    Von dem Sony was abhaben möchte was in Ordnung ist wenn man das Verhältnis ansieht.
    Warum sollte Sony ms indirekt suporten mit Spielern... Kostet Geld ist fair.
    Ich bin schon der Meinung das man ms einbeziehen kann ist ja Nutznießer

  13. Consolero83 sagt:

    Moin.
    Gibt es mittlerweile eigentlich auch CrossSave ???

  14. Umeyr sagt:

    Sony ist ein stinknormales Unternehmen und will Geld verdienen. Crossplay bedeutet Verlust, da ich nicht mehr gezwungen bin eine Playstation zu besitzen, weil meine Kumpanen ne Playstation haben und ich ohne eine mit ihnen nicht spielen kann. Insbesondere da Couch Koop immer weniger wird.
    Abgesehen von 1-2 Exklusivtiteln die mir gefallen( wenn die jetzt nicht auf pc rauskommen), wäre nur dieser Gruppenzwang ein Grund für mich eine weitere Konsole anzuschaffen.
    Als Spieler ist es scheisse, aber als Unternehmer ist es richtig.

  15. Umeyr sagt:

    Uncharted 4 kommt auf pc... vielleicht wird Sony jetzt seine ganzen Spiele auf pc mit Zeitabständen bringen und dann fallen exklusivtitel wie bei xbox auch weg, da man alles dann auf pc spielen kann. Inbesondere dann macht es Sinn bei Gruppenspielen auf PS Only zu setzen.

  16. Pro27 sagt:

    Durch die PC Nähe Architektur der ps4 u. 5 liegt der release auf PC auch nahe.
    Und der Erfolg gibt Ihnen auch recht wenn man bedenkt das die Spiele alle 3 Jahre auf dem Buckel haben.

  17. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    Manche Frage sich, warum jetzt CP? Weil das Spiel keine Spieler mehr aufweisen wird.

  18. Natsuno_135 sagt:

    manche leute übertreiben es hier, finde gut das es gut und das sony sich mal wieder gegen arbeitet typisch, aber stören tuts mich nicht da ich es auf xbox und steam habe freut mich bin gespannt drauf.

  19. Pro27 sagt:

    Mimimi Sony böse LOL