WRC 10: Neuer Trailer zeigt die Acropolis-Rally in Griechenland

Kommentare (1)

Heute bedachten uns Nacon und die Entwickler von KT Racing mit einem frischen Trailer zum Offroad-Rennspiel "WRC 10". In den Mittelpunkt rückt dieses Mal die Acropolis-Rally in Griechenland.

WRC 10: Neuer Trailer zeigt die Acropolis-Rally in Griechenland
"WRC 10" erscheint im September.

Im April dieses Jahres kündigten der Publisher Nacon und die Entwickler von KT Racing die laufenden Arbeiten am Offroad-Rennspiel „WRC 10“ an.

Heute bedachten uns die beiden Studios mit einem frischen Trailer zu „WRC 10“, in dem sich alles um die Acropolis-Rally in Griechenland dreht. Die Rally bietet euch die Möglichkeit, euch am Steuer des Renault Alpine A110, des Lancia Delta HF 4WD oder des Lancia 037 zu behaupten und auf den staubigen und engen Pisten neue Rekorde aufzustellen.

52 Teams, 120 Wertungsprüfungen und mehr

Da wir es bei „WRC 10“ mit einem Lizenztitel zu tun haben, dürft ihr unter anderem aus 52 Teams der aktuellen Saison wählen und euer Talent am Steuer in 120 Wertungsprüfungen unter Beweis stellen. Neben zahlreichen Fahrzeugen der laufenden Saison, sind in „WRC 10“ auch 20 legendäre Fahrzeuge namhafter Hersteller wie Subaru, Mitsubishi, Lancia und Toyota an Bord.

Zum Thema: WRC 10: World Premiere Trailer eingetroffen – erste Details zur neuen Rallye-Simulation

Für den nötigen Realismus soll die neue Physik-Engine sorgen, die laut offiziellen Angaben zu einer komplexeren Aerodynamik im Spiel, ein realistischeres Gefühl beim Bremsen oder einer besseren Soundkulisse führt. Wer sich gerne mit anderen Spielern messen möchte, kommt bei den anspruchsvollen eSports-Turnieren auf seine Kosten.

„WRC 10“ wird am 2. September 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Nintendos Switch erscheinen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Stimmt es denn nun tatsächlich, dass WRC 10 keinen 120hz Modus unterstützt, obwohl es Teil noch tat?