No Man’s Sky: Update 3.53 behebt Abstürze und mehr – Changelog

Kommentare (8)

Unter der Versionsbezeichnung 3.53 steht ab sofort ein neues Update zum Weltraum-Abenteuer "No Man's Sky" bereit. Behoben werden laut offiziellen Angaben unter anderem kleinere Fehler, die in seltenen Fällen zu Abstürzen führen konnten.

No Man’s Sky: Update 3.53 behebt Abstürze und mehr – Changelog
"No Man's Sky" bekam ein neues Update spendiert.

Mit der Veröffentlichung des „Prisms“ genannten Updates fanden vor ein paar Tagen nicht nur neue Inhalte den Weg in das Weltraum-Abenteuer „No Man’s Sky“.

Zudem schlichen sich im Rahmen des neuestens Content-Updates kleinere Fehler ein, die nun mit entsprechenden Patches aus der Welt geschafft werden. Wie die Entwickler von Hello Games bekannt gaben, steht ab sofort ein neues Update bereit, das „No Man’s Sky“ auf die Version 3.53 hebt und sich unter anderem der Fehler annimmt, die in der Basis für vereinzelte Abstürze sorgen konnten.

Der Changelog fasst die Optimierungen zusammen

Des Weiteren wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass einigen pelzigen Kreaturen der Hologrammeffekt fehlte, wenn sie sich auf der Weltraumanomalie befanden. Ebenfalls der Vergangenheit angehören soll der Bug, der in der VR-Version von „No Man’s Sky“ dafür sorgte, dass Sterne mitunter näher erscheinen konnten, als sie sollten.

Zum Thema: No Man’s Sky: Update 3.52 mit Optimierungen und Bugfixes steht bereit – Changelog

Darüber hinaus wurden die Explosionseffekte bei den Dogfights im Weltraum optimiert. Den kompletten Changelog zum Update auf die Version 3.53 findet ihr auf der offiziellen Website. „No Man’s Sky“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S erhältlich.

Auf den Konsolen der neuen Generation bietet „No Man’s Sky“ diverse Verbesserungen wie eine überarbeitete Grafik, eine stabilere Framerate sowie eine höhere Anzahl an maximalen Spielern im Online-Multiplayer.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. elminister sagt:

    Wenn sie dem Space Part von dem Spiel noch ein bisschen Love geben könnte das mein neuer Dauerbrenner werden.. Space Combat etc haben sie bisher leider absolut vernachlässigt

  2. Falkner sagt:

    @elminister

    Gebe ich dir absolut recht. Und der Wirtschaftspart noch eigene Stationen mit Herstellung und Verkauf von eigenen Sachen. Aber sonst ein super Spiel.

  3. Shaft sagt:

    immerhin hat es "Dockfights". wo hat man das denn schon? Docks, die miteinander fighten.

  4. ResidentDiebels sagt:

    @ elminister

    dem spiel ein bisschen "love" geben? Wie alt bist du, 12?

  5. Saowart-Chan sagt:

    @ResidentDiebels

    Sagt derjenige der immer Kommentare wie ein 6 Jähriger schreibt! :DDD

  6. VerrückterZocker sagt:

    @Saowart-Chan
    Ach komm dieses Gerede mit teils englischen Wörtern wirkt tatsächlich einfach nur peinlich und lächerlich. Besonders in den oberen Fall 😀 solche Kommentare kann ich nur belächeln 🙂

  7. Saowart-Chan sagt:

    @VerrückterZocker

    Bin ja auch erst 5! >u>

  8. elminister sagt:

    @ResidentDiebels

    da hast du aber ins Schwarze getroffen. Ich wurde gestern 12.