WitcherCon 2021: Keine Ankündigung eines neuen Witcher-Spiels geplant

Kommentare (11)

Anfang Juli findet die "WitcherCon 2021" statt, auf der es verschiedene Neuigkeiten und Ankündigungen rund um die "The Witcher"-Marke geben wird. Wie klar gestellt wurde, sollten wir allerdings nicht mit der Enthüllung eines neuen "The Witcher"-Spiels rechnen.

WitcherCon 2021: Keine Ankündigung eines neuen Witcher-Spiels geplant
Die "WitcherCon 2021" findet Anfang Juli statt.

Mit der „WitcherCon 2021“ kündigte Netflix im diesem Monat ein digitales Event rund um die „The Witcher“-Reihe an.

Wie bekannt gegeben wurde, dürfen sich die Fans über diverse Updates zu bereits bekannten Projekten wie der zweiten Staffel der Netflix-Serie sowie die eine oder andere Überraschung freuen. Eine Ankündigung, die in den vergangenen Tagen natürlich für entsprechende Spekulationen sorgte. Um möglichen Gerüchten den Wind aus den Segeln zu nehmen und die Erwartungen in einem gesunden Rahmen zu halten, wurde auf dem offiziellen Twitter-Kanal von „The Witcher“ bekannt gegeben, dass auf der „WitcherCon 2021“ kein neues Videospiel auf Basis der Reihe angekündigt wird.

Fans sollten dennoch reinschauen

„„Falls ihr euch fragt, auf der WitcherCon wird kein neues Witcher-Spiel angekündigt. Es gibt aber dennoch noch viele Gründe, um einzuschalten“, heißt es hierzu kurz und knapp. Zu den bereits bestätigten Inhalten gehören Making-Ofs zu den verschiedenen Spielen, der Serie, dem Anime und dem Merchandise.

Zum Thema: The Witcher: Netflix kündigt virtuelle Messe an und präsentiert einen Teaser-Trailer zur zweiten Staffel

Ebenfalls geboten werden interaktive Diskussionsrunden mit den kreativen Köpfen hinter den verschiedenen Projekten sowie Experten, die über die Geschichte, die Legenden, die Monster und mehr sprechen. Hinzukommen diverse kleine Überraschungen, auf die aus Spannungsgründen aber natürlich nicht eingegangen wurde.

Die „WitcherCon 2021“ findet am 9. Juli 2021 um 19 Uhr sowie am 10. Juli 2021 um 3 Uhr auf Netflix, Twitch und YouTube statt.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Der Coon sagt:

    Dislike! Her mit Witcher 4!

  2. mariomeister sagt:

    Sollte irgendwie klar sein, die haben gerade mit Cyberpunk ganz andere Probleme, außerdem würde eine Neuankündigung seitens CPR von vielen Fans aktuell wohl ohnehin nicht gut aufgenommen werden. Und außerdem dürfte CPR daraus gelernt haben, ein Spiel nicht mehr Jahre vor Release anzukündigen. (vor allem wenn die Entwicklung noch nicht einmal wirklich begonnen hat)

  3. RikuValentine sagt:

    Der NextGen Port von Witcher 3 wird da ja auch erstmal reichen.

  4. hgwonline sagt:

    Ein neuer Witcher Teil ist wohl auch die einzigste Möglichkeit sich wieder Respekt und Anerkennung zu sichern, den Ruf wieder zu retten, aber dafür muss das Teil dann wirklich so gut wie ohne Bugs erscheinen, sonst beginnt die Odyssey von neuem...

  5. MarchEry sagt:

    Zählt "Witcher 3 Remaster" also neues Spiel? O_O

  6. Seven Eleven sagt:

    Topkek.

    Nenne es witchercon.
    Kein witcher......

    Lachte

  7. Rookee sagt:

    Die werden bestimmt witcher 4 vorstellen und dann den nextgen Patch releasen. Geilo

  8. Puhbaron sagt:

    Ist nicht verwunderlich. Witcher 3 ist im Gegensatz zu 1 und 2 fast ein Meisterwerk. Die Jungs wissen selbst nicht mehr, wie sie diesen "Standart" halten bzw. übertreffen wollen/sollen.

  9. RikuValentine sagt:

    @Rookee

    Es wurd gesagt kein neuer Teil.

    @Seven

    Es geht da nicht nur um Spiele. Sondern um die Serie und Hintergrundgeschichte.

  10. webrov_ sagt:

    Kommt der Nextgen Patch zu Witcher 3 noch dieses Jahr?

  11. Ifosil sagt:

    Die haben sich mit Cyberpunk fast die Zukunft verspielt, diesen Fehler werden die nicht noch mal machen. Witcher 4 müssen die entwickeln, sonst wars das.