Skater XL: Multiplayer-Modus „Free Skate“ ist jetzt verfügbar

Kommentare (1)

Ab sofort könnt ihr in "Skater XL" gemeinsam mit euren Freunden spielen. Der neu eingeführte Online-Modus bietet euch die Möglichkeit, mit bis zu zehn Spielern anzutreten und dabei eure besten Momente aufzuzeichnen.

Skater XL: Multiplayer-Modus „Free Skate“ ist jetzt verfügbar
"Skater XL" wurde am 28. Juli für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht.

Für die Skateboard-Simulation „Skater XL“ wurde heute ein umfangreiches Update veröffentlicht. Damit wird dem Spiel ein Online-Multiplayer hinzugefügt, in dem ihr zusammen mit euren Freunden durch die Gegend skaten könnt.

Hier werden euch keinerlei Regeln vorgesetzt. Ihr könnt beispielsweise ein Trick-Turnier veranstalten, verschiedenste Stunts ausprobieren oder dank des Ingame-Wiederholungseditors eure Tricks aufzeichnen könnt. Eure besten Momente könnt ihr damit festhalten und im Netz teilen. Wenn ihr auf Instagram den Hashtag #SkaterXL eingebt, bekommt ihr davon zahlreiche Eindrücke geboten.

Insgesamt können sich in diesem Modus zehn Spieler zusammenschließen. Ihr könnt sowohl einer zufälligen Gruppe beitreten oder eine private Lobby für eure Freunde erstellen, die ihr mit einem Passwort einladen könnt.

Stabilere Framerate nach dem Update

Weil die Bildwiederholfrequenz und die Latenz beim Gameplay eine wichtige Rolle spielen, haben die Entwickler schon im Januar damit begonnen, möglichst viele Systeme und Assets zu optimieren. Dadurch konnte eine stabilere Performance geliefert werden. Nach der Installation des Updates soll das Bild deutlich flüssiger wirken. Und zwar auch dann, wenn sich mehrere Spieler auf einem Fleck befinden.

Related Posts

Auch die „Independent Foot Control“-Mechanik wurde überarbeitet. Die Idee hinter dem System war von Anfang an, euch eine bessere Kontrolle als in anderen Skateboard-Spielen zu bieten. Jetzt wurde dieses Vorhaben mit einem sozialen Ökosystem weiter verstärkt, das zu einem noch intensiveren Spielerlebnis führt. Dadurch kommen mehr Interaktionen und lebhaftere Umgebungen zustande.

Zusätzlich werden durch das Update ein paar neue Ausrüstungsteile hinzugefügt. In naher Zukunft soll weitere Ausrüstung nachgereicht werden.

Schaut euch jetzt das Video zum Online-Modus an:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Chad_Muska sagt:

    Dann wird es mal wieder Zeit für ne Runde!
    Schade, dass es jetzt erst kommt, aber schön, dass es überhaupt noch kommt.
    Das Spiel hat so viel Potential, aber leider zu wenig zu bieten, um die Massen anzulocken. Ich hoffe, dass die Entwickler trotzdem dranbleiben... und sich nicht nur auf die PC-Version fokussieren. Wäre schade drum.