Arashi Castles of Sin: Stealth-Action für PlayStation VR veröffentlicht – Der Trailer zum Launch

Kommentare (1)

Ab sofort ist das Stealth-Abenteuer "Arashi: Castles of Sin" für PlayStation VR erhältlich. Passend zum Release zeigt sich der Titel im offiziellen Launch-Trailer, in dem auf die Geschichte und das Gameplay eingegangen wird.

Arashi Castles of Sin: Stealth-Action für PlayStation VR veröffentlicht – Der Trailer zum Launch
"Arashi: Castles of Sin" ist ab sofort erhältlich.

Wie die Entwickler von Endeavor One bekannt gaben, ist ihr neuestes Werk „Arashi: Castles of Sin“ ab sofort für PlayStation VR erhältlich.

Spielerisch haben wir es hier mit einem Stealth-Abenteuer in einer offenen Welt zu tun, in der es auf ein strategisches Vorgehen, gezielte Kills und heimliche Angriffe gleichermaßen ankommt. Passend zum Release von „Arashi: Castles of Sin“ zeigt sich der Titel heute im offiziellen Launch-Trailer, in dem auf die Geschichte und das Gameplay des Stealth-Titels eingegangen wird.

Individuelle Vorgehensweisen im feudalen Japan

In „Arashi: Castles of Sin“ übernehmt ihr die Kontrolle über Kenshiro, einen Elite-Shinobi und letzten überlebenden Sohn des Adelshauses Arashi. Im feudalen Japan wurden zahlreiche Schlösser von skrupellosen Banditen, den Sechs Oni von Iga, erobert. Mit der Wolfsgefährtin Haru an eurer Seite begebt ihr euch auf einen Rachefeldzug und versucht, die Schlösser eines nach dem anderen zurückzuerobern.

Zum Thema: PlayStation VR 2.0: Sony plant AAA-Hybridspiele – Gerücht

Zu den spielerischen Vorzügen von „Arashi: Castles of Sin“ gehört laut Entwicklerangaben die Tatsache, dass ihr selbst entscheiden könnt, wie ihr die Missionen in Angriff nehmt und die Schlösser zurückerobert. Da jede Entscheidung entsprechende Konsequenzen nach sich zieht, sollten diese allerdings gut durchdacht sein.

„Die Umgebung kann sich als Feind, aber auch als nützlicher Verbündeter entpuppen. Greift ihr eure Gegner frontal an? Nutzt ihr Licht und Schatten, um verborgen zu bleiben? Oder setzt ihr auf Ablenkung und geht schwer zu bezwingenden Gegnern einfach aus dem Weg? Die Entscheidung liegt allein bei euch“, so die offizielle Beschreibung weiter.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Powerqualle sagt:

    Ich wünsche dem Spiel viel Erfolg und freue mich darauf, es heute Abend zu testen!
    Es ist von den gleichen Entwicklern von Sairento, eine wirklich unbekannte, versteckte VR Perle. Letzteres ist Unterhaltung pur und ich freue mich darauf, den Feinschliff in Arashi zu erleben. 🙂