Nexomon: Der erste Teil der Monsterjagd kommt endlich auf die Konsolen – Termin und Trailer

Kommentare (5)

Die Monsterjagd des originalen "Nexomon" kommt endlich auch auf die Konsolen. PQube und VEWO Interactive haben einen offiziellen Erscheinungstermin für die Konsolenfassungen bekanntgegeben.

Nexomon: Der erste Teil der Monsterjagd kommt endlich auf die Konsolen – Termin und Trailer

Nachdem im vergangenen Jahr bereits der Nachfolger „Nexomon: Extinction“ für die PlayStation 4, die Xbox One, die Nintendo Switch und den PC (via Steam) veröffentlicht wurde, haben PQube und VEWO Interactive bekanntgegeben, dass das originale „Nexomon“ in Kürze auch für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One und die Nintendo Switch nachgereicht werden soll.

Vom Mobile-Hit zum Konsolenabenteuer

Ab dem 17. September 2021 kann man sich den Titel, der bereits für iOS, Android und PC erhältlich ist, auch auf den Konsolen sichern. Dabei werden über 300 Monster zur Verfügung stehen, die man zähmen und gegen andere Trainer in den Kampf schicken kann. Letztendlich möchte man die NexoWorld vor den Machenschaften des NexoLords schützen.

Auch interessant: Nexomon Extinction – Die Jagd beginnt – Der Releasetermin zum Pokémon-Klon

Man kann zunächst aus sieben unterschiedlichen Startern wählen, ehe man sich auf die Reise begibt und nach und nach ein starkes Team zusammenstellt. In einem rundenbasierten 2D-Kampfsystem kann man sich gegen andere Trainer, wilde Nexomon und legendäre Champions beweisen, wobei man die neun unterschiedlichen Elemente meistern sollte. Selbstverständlich kann man die eigenen Nexomon auch hochleveln und weiterentwickeln.

Damit man einen weiteren Eindruck von „Nexomon“ erhält, haben die Verantwortlichen auch einen neuen Trailer bereitgestellt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. cenationnr1 sagt:

    Geil.ich fand extinction schon klasse,und vorallen fan ich klasse,das die trainer und nexomons mitleveln.

  2. AlgeraZF sagt:

    Extinction hat mir auch gut gefallen. Wird irgendwann mal nachgeholt.

  3. Farbod2412 sagt:

    Sieht aus wie ein Klon von Pokemon alles nachgemacht wie dumm

  4. DerKaiser3 sagt:

    Nexomon extinction war der Hammer .
    Das spiel hatte auch eine super Story .
    Das spiel wird aufjedenfall auch gekauft

  5. GeaR sagt:

    Krass. Hätten die Entwickler die Pokémon Rechte, dann würden die Leute die Tür eintreten um ans Spiel zu kommen.
    Soll Nintendo alle Pokémon Klon Entwickler abkaufen und dann könnten die jedes Jahr ein remake von einem alten Teil zum Vollpreis herausbringen und Game freak könnte mal einen neuen Weg gehen mit einem dynamischen kampfsystem in 3d alles.