Disney Classic Games Collection: Weitere Retro-Sammlung vor der Ankündigung?

Kommentare (7)

Allem Anschein nach dürfen wir uns in Kürze auf die offizielle Ankündigung der "Disney Classic Games Collection" freuen. Dies lässt zumindest eine entsprechende Altereinstufung des Entertainment Software Rating Boards vermuten.

Disney Classic Games Collection: Weitere Retro-Sammlung vor der Ankündigung?
"Disney Classic Games Collection": Erfolgt die Ankündigung in Kürze?

Allem Anschein nach dürfen sich Fans der klassischen Disney-Abenteuer beziehungsweise der entsprechenden Serien in Kürze über die Ankündigung einer neuen Retro-Sammlung freuen.

Die Rede ist von der „Disney Classic Games Collection“, die vom Entertainment Software Rating Board (kurz: ESRB) kürzlich mit einer Alterseinstufung versehen wurde. Als Entwickler wird das auf Remastered-Produktionen spezialisierte Studio Nighthawk Interactive genannt, das in der Vergangenheit bereits die „Disney Classic Games: Aladdin and The Lion King“-Sammlung entwickelte.

Offizielle Ankündigung in Kürze?

Erscheinen wird die „Disney Classic Games Collection“ laut dem ESRB für den PC, die PlayStation 4, die Xbox One und Nintendos Switch. Auch wenn eine Stellungnahme von offizieller Seite noch aussteht, könnte diese bereits in den kommenden Wochen folgen, da eine Alterseinstufung durch das ESRB nicht selten auf eine bevorstehende Ankündigung hindeutet.

Zum Thema: Disney: Möchte die eigenen Marken weiteren Publishern und Entwicklern zur Verfügung stellen

In der ESRB-Beschreibung zur „Disney Classic Games Collection“ heißt es: Dies ist eine Sammlung klassischer Plattformer, die auf den Disney-Filmen Aladdin, The Lion King und The Jungle Book basieren. Die Spieler rennen und springen durch Levels und verwenden Schwerter, Früchte oder Swipe-and-Pounce-Angriffe, um Feinde (z. B. Wachen, Vögel, Schlangen, Affen) zu treffen.“

„Der Kampf wird durch Schwerthiebgeräusche und Schmerzensschreie unterstrichen; Feinde verschwinden in Rauchwolken, wenn sie besiegt werden. Einige Feinde und Bosse schießen Projektile (z. B. Pfeile) auf den Charakter der Spieler.“

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. darkbeater sagt:

    Ja, noch mehr Retrospiele immer her, damit davon kriege ich nicht genug

  2. Squall Leonhart sagt:

    Schade dass das Hercules Spiel nicht mit in Sammlung ist. Das war damals wirklich witzig auf der PS1.

  3. Grouch sagt:

    Ducktales Remarstered auf PS4/5 wäre nice.

  4. Horst sagt:

    Hab Lion King und Aladdin noch original fürs Mega Drive daheim, werden beide noch oft gespielt. Jungelbuch fehlt mir noch in der Sammlung, ist vergleichsweise aber auch das schlechtere Spiel. In so ne Collection könnte man noch viele weitere Spiele reintun: Quack-Shot, Darkwing Duck, Käpt´n Balou, Fantasia, Herkules, Tarzan... Wenn die Collection dann mal komplett ist, schlag ich zu... andernfalls suche ich die Original-Cardriges 😉

  5. Brokenhead sagt:

    Immer herdamit, aber bitte dann alle versionen

  6. VerrückterZocker sagt:

    @Squall Leonhart
    Hahaha das bekam ich damals von meinen Großeltern zu Weihnachten, von den Eltern gab es am Heiligabend. Das Spiel selbst war nix für mich, allerdings hatte mein kleiner Bruder seinen Spaß damit.

    Was dieser ganze Retrokram soll weiß ich auch nicht, hab da immer das Gefühl das denen nix neues mehr einfällt.

  7. VerrückterZocker sagt:

    @Horst
    Darkwing Duck haben wir auch immer gerne gezockt, damals noch auf dem NES