The Dark Pictures – House of Ashes: Horror-Titel im neuen Trailer präsentiert

Kommentare (2)

Mit "The Dark Pictures Anthology: House of Ashes" erscheint im Oktober dieses Jahres der dritte Teil von Supermassives Horror-Serie. Passend zur Gamescom 2021 zeigt sich das Horror-Abenteuer in einem neuen Trailer.

The Dark Pictures – House of Ashes: Horror-Titel im neuen Trailer präsentiert
"The Dark Pictures Anthology: House of Ashes" erscheint im Oktober 2021.

Aktuell arbeiten die britischen Händler von Supermassive Games fieberhaft an der Fertigstellung von „House of Ashes“, dem mittlerweile dritten Kapitel der „The Dark Pictures Anthology“-Reihe.

Der Titel wird im Oktober dieses Jahres erscheinen und die Spieler in den Irak entführen, wo ein düsteres Geheimnis auf sie wartet. Anlässlich der diesjährigen Gamescom stellten Bandai Namco Entertainment und die Entwickler von Supermassive Game einen frischen Trailer zu „The Dark Pictures Anthology: House of Ashes“ bereit, der euch frische Spielszenen und Details zur Handlung des Horror-Abenteuers liefert.

Ein antikes Labyrinth und sein dunkles Geheimnis

Die Geschichte von „The Dark Pictures Anthology: House of Ashes“ dreht sich um ein Elite-Team des US-amerikanischen Militärs, das sich im Jahr 2003 in den Irak begibt, um dort ein geheimes Labor für biologische Waffen auszuheben. Dabei werden sie jedoch unerwartet von blutrünstigen Monstern attackiert, woraufhin die gesamte Truppe einen Abgrund hinunterstützt.

Zum Thema: The Dark Pictures House of Ashes: Wer überlebt im unterirdischen Labyrinth? – Vorschau

Als die Soldaten ihr Bewusstsein wiedererlangen, finden sie sich in einem antiken Labyrinth wieder, in dem ein dunkles Geheimnis auf die wartet. Doch ehe die Soldaten wissen, wie ihnen geschieht, werden sie von geheimnisvollen Monstern angegriffen, die ihnen nach dem Leben trachten.

„The Dark Pictures Anthology: House of Ashes“ erscheint am 22. Oktober 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. M4g1c79 sagt:

    Wird wieder gekauft. Trotz extremen Fremdschämfaktor gerade bei der Deutschen Synchro macht es irgendwie immer Spaß xD
    Ist halt wie nen Autounfall.. man muss einfach hingucken.

  2. Frosch1968 sagt:

    Die beiden ersten Teile haben mir echt gut gefallen.
    Freue mich drauf.