Blasphemous: Letzter Story-DLC „Wounds of Eventide“ angekündigt – Entwicklung am Nachfolger hat begonnen

Kommentare (3)

Das Metroidvania "Blasphemous" wird einen letzten Story-DLC erhalten. Zudem haben die Entwickler von Game Kitchen bestätigt, dass die Arbeiten an einem Nachfolger begonnen haben.

Blasphemous: Letzter Story-DLC „Wounds of Eventide“ angekündigt – Entwicklung am Nachfolger hat begonnen

Die zuständigen Entwickler von Game Kitchen haben bekanntgegeben, dass sie einen letzten DLC für das Metroidvania „Blasphemous“ veröffentlichen werden. Unter dem Namen „Wounds of Eventide“ wird man am 9. Dezember 2021 die Geschichte abschließen. Der DLC soll im Übrigen kostenlos veröffentlicht werden.

Neue Abenteuer warten auf euch

Allerdings haben die Entwickler noch nicht verraten, was man im Detail für „Wounds of Eventide“ erwarten darf. Dementsprechend kann man gespannt sein, wie das Abenteuer des einzigen Überlebenden eines religiösen Ordens weitergeht. Schließlich befreite er die gequälten Seelen von Cystodia. Zahlreiche katholische Bilder und Gegner sowie Charaktere, die Aspekte wie Schuld und Buße repräsentieren, zeichnen ein besonderes Bild.

Des Weiteren haben die Entwickler bestätigt, dass sie bereits an einem Nachfolger arbeiten. Demnach soll „Blasphemous 2“ im Jahre 2023 veröffentlicht werden. Dazu heißt es von offizieller Seite „Wir freuen uns endlich ankündigen zu können, dass wir mit der Arbeit an einem Blasphemous-Nachfolger begonnen haben. Die Community hat dem ersten Spiel so viel Liebe zuteil werden lassen und wir können es nicht erwarten euch mehr mitzuteilen, sobald wir es können.“

Mehr zum Thema: Blasphemous – Mehr als eine Million Mal verkauft – Video zeigt glückliche Entwickler

In der Vergangenheit hatte Game Kitchen den ersten Teil bereits mit zahlreichen Inhalten erweitert. Unter anderem wurden neue Story-Inhalte sowie ein New Game Plus-Modus hinzugefügt. Des Weiteren hatte man das Kampfsystem, die Animationen sowie verschiedene Spielmechaniken überarbeitet.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Twisted M_fan sagt:

    Wer auf Metroidvania steht kann ich dieses Großartige Spiel nur empfehlen.

  2. Björn23 sagt:

    Das war auch wunderbar gemacht. Was ich aber noch etwas besser fande war der spirituelle Nachfolger der Castelvania Reihe.Bloodstainned Ritual of night. Wo ja auch ein Nachfolger angekündigt wurde.

  3. xjohndoex86 sagt:

    Da kann man sich doppelt freuen. 🙂