God of War: PC-Version entsteht nicht bei den Sony Santa Monica Studios

In der vergangenen Woche kündigte Sony Interactive Entertainment den gefeierten Action-Titel "God of War" auch für den PC an. Wie das Unternehmen bestätigte, entsteht die PC-Umsetzung allerdings nicht bei den ursprünglichen Entwicklern der Sony Santa Monica Studios.

God of War: PC-Version entsteht nicht bei den Sony Santa Monica Studios

"God of War" erscheint Anfang 2022 für den PC.

Nach den Gerüchten der vergangenen Monate machte Sony Interactive Entertainment in der letzten Woche Nägel mit Köpfen und kündigte den im Jahr 2018 für die PlayStation 4 veröffentlichten Action-Titel „God of War“ offiziell für den PC an.

Ergänzend zu dieser Ankündigung wurde bestätigt, dass die PC-Umsetzung von „God of War“ nicht bei den Entwicklern von Sony Santa Monica entsteht. Stattdessen werden die „God of War“-Macher die Arbeiten an der Portierung lediglich überwachen. Für die Entwicklung der PC-Version ist das im kanadischen Vancouver ansässige Entwicklerstudio Jetpack Interactive verantwortlich, das sich in den vergangenen Jahren auf entsprechende Portierungen spezialisierte.

PC-Version mit diversen technischen Verbesserungen

„God of War“ wird ab dem 14. Januar 2022 für den PC erhältlich sein und über die Download-Plattform Steam angeboten. Zu den technischen Verbesserungen der PC-Portierungen gehören unter anderem aufgewertete Texturen, eine Darstellung in 4K und 60FPS, verkürzte Ladezeiten, die Unterstützung von DLSS oder die Möglichkeit, auf entsprechend potenten Systemen auf eine nach oben hin offene Framerate zu setzen.

Zum Thema: God of War: Erscheint für den PC – Trailer, Termin & technische Details

Als Zusatz erhalten die Käufer im Spiel das Faustschild der Schmiede und ein exklusives Schilddesign. An der Geschichte des Spiels hingegen hat sich nichts geändert. Nach wie vor verschlägt es euch in der Rolle von Kratos in die nordische Mythologie, in der ganz neue Abenteuer auf den Protagonisten wartet.

Mit Atreus ist dabei erstmals auch der Sohn von Kratos mit von der Partie.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mass Effect

Deal kurz vor dem Abschluss? Offenbar Serie für Amazon Prime geplant

Resident Evil Welcome to Raccoon City

Besser als die alten Kinofilme? - Filmkritik

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Dunderklumpen

Dunderklumpen

25. Oktober 2021 um 19:27 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

25. Oktober 2021 um 23:29 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

26. Oktober 2021 um 00:19 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

26. Oktober 2021 um 01:30 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

26. Oktober 2021 um 01:32 Uhr
Grinder1979

Grinder1979

26. Oktober 2021 um 07:26 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

26. Oktober 2021 um 13:37 Uhr