God of War: Erscheint für den PC - Trailer, Termin & technische Details

Nach den Gerüchten der vergangenen Wochen wurde der Action-Hit "God of War" nun auch offiziell für eine Veröffentlichung auf dem PC bestätigt. Wir liefern euch den offiziellen Trailer, Details zu den technischen Verbesserungen und natürlich den Releasetermin.

God of War: Erscheint für den PC – Trailer, Termin & technische Details

"God of War" erscheint für den PC.

Nachdem in der Vergangenheit bereits erfolgreiche First-Party-Titel wie „Horizon: Zero Dawn“ oder „Days Gone“ für den PC veröffentlicht wurden, deutete PlayStation-Boss Jim Ryan kürzlich an, dass weitere Umsetzungen im Prinzip nur noch eine Frage der Zeit sind.

Für einen möglichen PC-Release immer wieder ins Gespräch gebracht wurde dabei der Action-Hit „God of War“, der bei den Sony Santa Monica Studios entstand und im Jahr 2018 für die PlayStation 4 veröffentlicht wurde. Wie Sony Interactive Entertainment am heutigen Nachmittag bekannt gab, wird das gefeierte Abenteuer von Kratos und Atreus, das sich auf der PlayStation 4 mehr als 19 Millionen Mal verkaufte, in der Tat den Weg auf den PC finden.

4K, 60FPS und weitere technische Verbesserungen

Laut der heutigen Ankündigung wird „God of War“ ab dem 14. Januar 2022 für den PC über Steam erhältlich sein. Der Preis für die PC-Umsetzung liegt bei 49,99 US-Dollar beziehungsweise Euro. Doch welche technischen Verbesserungen bekommt der Action-Titel auf dem PC geboten? Auch diesbezüglich sorgte Sony Interactive Entertainment heute für Klarheit und gab bekannt, dass sich „God of War“-Spieler auf dem PC beispielsweise über eine Darstellung in der 4K-Auflösung und 60 Bildern die Sekunde freuen dürfen – ein entsprechend potenter Rechner natürlich vorausgesetzt.

Zum Thema: PS5: Jim Ryan möchte die PlayStation-Zielgruppe erweitern

Auch eine nach oben hin offene Framerate, höher aufgelöste Schatten und Texturen, reduzierte Ladezeiten sowie die Unterstützung von Nvidias DLSS, der Low-Latency-Technologie oder von 21/9-Monitoren gehören zu den technischen Neuerungen, mit denen die PC-Version von „God of War“ aufwartet. Spielen könnt ihr den Titel auf dem PC unter anderem mit den DualShock 4- und DualSense-Controllern. Darüber hinaus besteht natürlich die Möglichkeit, auf die Steuerung via Maus und Tastatur zu setzen, wobei die Tastenbelegung frei angepasst werden kann.

Abgerundet wird die PC-Version von exklusiven digitalen Inhalten wie dem „Faustschild der Schmiede“- oder dem „Wächter des Verbannten“-Schilddesign. Anbei der offizielle Trailer, den Sony Interactive Entertainment passend zur Ankündigung von „God of War“ für den PC zur Verfügung stellte.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2021 um 19:18 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

22. Oktober 2021 um 00:42 Uhr