Rust: Neue Verkaufszahl und weitere Statistiken

"Rust" erfreut sich offenbar auch mehrere Jahre nach der ersten Veröffentlichung großer Beliebtheit. Nach dem Launch der Console Edition wurde eine neue Verkaufszahl bekanntgegeben.

Rust: Neue Verkaufszahl und weitere Statistiken

"Rust" ist seit 2021 auch auf den Last-Gen-Konsolen erhältlich.

Das Multiplayer-Sandbox-Survival-Spiel „Rust“ fand seit der Veröffentlichung fast 12,5 Millionen Abnehmer, wie der Entwickler Facepunch bekanntgab. Die Bestätigung der Verkaufszahl erfolgte im neusten Blogpost, in dem das Unternehmen das vergangene Jahr Revue passieren lässt.

Im Blogpost bezeichnet das Studio die vergangenen zwölf Monate als ein „außergewöhnliches Jahr in fast allen Belangen“, nachdem das Spiel vor acht Jahren im Early Access veröffentlicht wurde. Hinzukamen eine deutliche Zunahme der Popularität auf Twitch und die Veröffentlichung der Konsolenversion des Spiels im Mai des vergangenen Jahres.

1,37 Millionen Zuschauer auf Twitch

Den Statistiken zufolge hat sich „Rust“ bis Ende des vergangenen Jahres 12.481.079 Mal verkauft. In der Spitze waren 32.871 Server online und 267.211 gleichzeitige Spieler in „Rust“ unterwegs. Auf Twitch lockte der Titel 1,37 Millionen Zuschauer an, die über 300 Millionen Stunden Streamingzeit und 1,3 Milliarden Aufrufe verbuchen konnten.

Facepunch hat laut der eigenen Aussage nicht die Absicht, sich auf dem bisherigen Erfolg auszuruhen und verspricht weitere Updates für 2022. Als Beispiele können ein neues arktisches Monument, neue Waffen, Fahrzeuge und neue Tiere, darunter Eisbären, genannt werden. Darüber hinaus will das Team hinter „Rust“ bis Februar 2022 eine ganze Reihe von Änderungen beziehungsweise Verbesserungen an der Lebensqualität vornehmen. Den vollständigen Blogbeitrag könnt ihr euch hier anschauen.

„Rust“ verfrachtet euch in eine gnadenlose Welt, in der ihr und andere Spieler um ihr Überleben kämpfen. „Zu überleben, ist bei Rust das einzige Ziel. Hierzu müssen Sie Mühen wie Hunger, Durst und Kälte überstehen. Entfachen Sie ein Feuer. Errichten Sie einen Unterschlupf“, so die Macher zum eigenen Spiel.

Weitere Meldungen zu Rust:

„Rust“ ist für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Außerdem kann der Titel über die Abwärtskompatibilität auf den New-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X/S in Angriff genommen werden. Weitere Details und alle relevanten Meldungen zur „Rust: Console Edition“ findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Einfach_Lost

Einfach_Lost

11. Januar 2022 um 09:39 Uhr