Soul Hackers 2: Atlus kündigt Fortsetzung zum 3DS-Rollenspiel an

Mit "Soul Hackers 2" dürfte die heutige Ankündigung von Entwickler und Publisher Atlus ziemlich viele Fans kalt erwischt haben. Wer hat schon mit einem Nachfolger zu dem Rollenspiel gerechnet, dass 1997 in Japan für den Sega Saturn erschien und es erst 2012 zu uns in den Westen schaffte - exklusiv auf dem Nintendo 3DS?

Soul Hackers 2: Atlus kündigt Fortsetzung zum 3DS-Rollenspiel an

Freunde von japanischen Rollenspielen aufgepasst: Entwickler und Publisher Atlus kündigte in einem heutigen Livestream mit „Soul Hackers 2“ die Fortsetzung zu einem fast vergessenen Rollenspiel an. „Devil Summoner: Soul Hackers“ ist ein Spin-Off der bekannten „Shin Megami Tensei“-Reihe und erschien 1997 in Japan für den Sega Saturn.

Erst 2012 schaffte es Soul Hackers in den Westen und erschien dort exklusiv für den Nintendo 3DS. Es ist also ein doppeltes Wunder, dass die Fortsetzung „Soul Hackers 2“ am 26. August 2022 nicht nur weltweit erscheint, sondern auch auf allen Plattformen – abseits von der Nintendo Switch.

Abgedrehte Rollenspielkost mit Atlus-Anstrich

Wie schon beim Vorgänger erwarten euch rundenbasierte Kämpfe in vertrackten Dungeons sowie eine Reihe von skurrilen Charakteren. Im Mittelpunkt des Spiels stehen dabei Protagonistin Ringo und ihr Team, die zwischen die Fronten eines Dämonenbeschwörer-Krieges geraten und die Welt mit ihren Hacking-Skills vor der Apokalypse retten wollen.

Klingt abgedreht? Dürfte es auch werden. Der typische Atlus-Anstrich samt außergewöhnlichem Style und auffälligem Figuren-Design springt schon im frisch mitgelieferten Trailer ins Auge. Wer jetzt neugierig auf das farbenfrohe Rollenspiel geworden ist: Wir haben das Ankündigungsvideo für euch unten in diesem Artikel eingebettet.

Dass „Soul Hackers 2“ ein Ableger der „Shin Megami Tensei“-Reihe ist, fällt dort auch bereits auf. So nutzt das neue Rollenspiel aus dem Hause Atlus eine Vielzahl Dämonen, die Fans bereits aus „Shin Megami Tensei 5“ oder dem extrem populären Spin-Off „Persona 5“ kennen. Trotz dem deutlichen japanischen Flair wird das Spiel neben einer japanischen auch eine englische Synchro bieten, Untertitel gibt es aber auch auf Deutsch.

In Sachen Optik und Designelementen erinnert „Soul Hackers 2“ jedenfalls mehr an die luftigere „Persona“-Reihe, als an den grimmig-ernsten „Shin Megami Tensei“-Urvater. In welche Fußstapfen das Rollenspiel dann letztendlich wirklich schlüpft, erfahren wir ab dem 26. August 2022, wenn „Soul Hackers 2“  für die PlayStation 4 und 5, die Xbox One und Xbox Series sowie den PC erscheint.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll

9 Anime-Highlights in der Herbst-Season 2022

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

sonderschuhle

sonderschuhle

21. Februar 2022 um 16:23 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

21. Februar 2022 um 17:09 Uhr
Black_Star_Nero

Black_Star_Nero

21. Februar 2022 um 18:06 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

21. Februar 2022 um 18:39 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

21. Februar 2022 um 20:22 Uhr